Autor Thema: Qubino Flush Relay - FHEM kriegt manchmal lokale Schaltungen nicht mit.  (Gelesen 234 mal)

Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 375
Ich habe in meiner Flur- und Treppenhausbeleuchtung insgesamt 4 Qubino Flush Relays verbaut. (Die sind schön klein und passen noch hinter den Taster).
Die funktionieren eigentlich gut, alle Schaltungen von FHEM aus werden zuverlässig ausgeführt.
Probleme gibt es nur in umgekehrter Richtung: Schaltungen mit dem lokalen Taster landen ab und zu nicht in FHEM.
Dann ist die Beleuchtung aus und des FHEM-Device steht noch auf "on" (oder umgekehrt). Es sind alle Qubinos mehr oder weniger zufällig betroffen.
Es gibt keine Fehlermeldungen im FHEM-Log.
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean, Shelly; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

 

decade-submarginal