FHEM - Hausautomations-Systeme > MAX

Temperatur-Scanner für MAX-Thermostate

<< < (2/169) > >>

Niko:
Hallo,

vielen Dank für die Hinweise. Sie haben mir betreff der Zeit (Date::Parse) weitergeholfen.

Mit einem Cube scheint es allerdings nicht zu gehen. Der Cube übermittelt keine Credits. Man müsste also aus dem Script alles mit Credits entfernen. Da dies aber ein Hauptvorteil des Scrpits ist macht es dann eigentlich auch keinen Sinn mehr.

Betreff der Zeit und der Fritzbox gab in in dem Thread von Jurij eine Lösung, allerdings nicht für "Date::Parse". Nach einiger Internetrecherche bin ich auf eine Lösung (?) gestoßen, die bei mir funktioniert hat. Ob dies bei anderen auch so ist kann ich nicht sagen und ist ggf. auch vom System und von den Systemeinstellungen für Datum/Zeit abhängig.

Ich habe folgendes gemacht:

1) Den Eintrag "use Date::Parse;" auskommentiert.

2) An den drei Stellen im Script wo auf die Funktion "str2time" von "Date::Parse" zugegriffen wird habe ich diesen Aufruf durch

"Time::Piece->strptime($curTime, '%a %b %d %T %Y')->epoch" (Zeile 100) bzw.
"Time::Piece->strptime($th_lastTX, '%Y-%m-%d %H:%M:%S')->epoch" (Zeile 101 u. 110) ersetzt.

In den ' ' steht das Format des übergebenen Datums-/Zeit-Eintrags. Dies könnte nach meinem Verständnis auf einem anderen System anders sein.

Es gibt sicherlich bessere Lösungen aber ich dachte, ich wollte Euch zumindest mitteilen wie weit ich gekommen bin.

Viele Grüße
Niko

c-o-m-m-a-n-d-e-r:
Moin Moin,
hab den Scanner inkl den Anpassungen von Niko am laufen.

Funktioniert soweit super, allerdings passt sich meine Ventilstellung nicht mit an.
Hab ich irgendwas vergessen?

Soll und Ist Wert werden fein angezeigt ...

Vor dem Einbau des Scanners hat er die Kurve richtig angezeigt...
Ich glaube aber das das Ventil nur bei Änderung der Temperatur übergeben wird oder?

Danke für das tolle Skript.


//EDIT : Jetzt kommt auch der korrekte Plot des Ventils.... also alles gut!

John:
Hallo c-o-m-m-a-n-d-e-r ,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Es freut mich, wenn das Skript für dich nützlich ist.

Hast du FHEM auf der Fritzbox laufen ?

Wenn ja, dann würde ich dich gerne als Beta-Tester für die nächste Version vormerken,
da bei mir FHEM am Raspberry Pi läuft.

John

c-o-m-m-a-n-d-e-r:
Moin Moin,
ja habs auf einer 7390 am laufen ... darfst mich gern als Betatester vormerken.
Geb einfach bescheid :-)

John:
Hallo Matthias,

ist es möglich in 10_MAX.pm das Attribut "scanTemp" zuzulassen ?

Dann könnte man direkt bei der Thermostat-Definition den Temperatur-Scanner freischalten.



--- Code: ---
  $hash->{AttrList}  = "IODev do_not_notify:1,0 ignore:0,1 dummy:0,1 " .
                       "showtime:1,0 loglevel:0,1,2,3,4,5,6 keepAuto scanTemp:0,1". #john

--- Ende Code ---



John

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln