Autor Thema: Datenrate als Reading bei 7590 & 6890  (Gelesen 1604 mal)

Offline mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 779
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« am: 03 November 2020, 00:35:42 »
Hallo zusammen,
ich hab mehrere Fritzboxen (unter anderem 7590 und 6890) am laufen, bei denen ich gerne die Datenrate als Reading auslesen würde.

Gibt es mit dem 72_FRITZBOX.pm Modul oder den FritzBoxUtils.pm die Möglichkeit die Datenrade auszulesen?
Ich hab leider im im Forum und im Wiki nichts dazu gefunden.

Was ich suche ist die:
Datenrate:Empfangsrichtung in kbit/s
Datenrate:Senderichtung in kbit/s
Jeweils für DSL und Mobilfunk

Für jede Idee dankbar.

cheers and power up
MI/KE
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 4 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 3 x LGW + IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7416
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #1 am: 03 November 2020, 01:18:20 »
Zitat von: CommandRef
box_rateDown - Download-Geschwindigkeit des letzten Intervals in kByte/s
box_rateUp - Upload-Geschwindigkeit des letzten Intervals in kByte/s
https://fhem.de/commandref_DE.html#FRITZBOX
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 779
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #2 am: 03 November 2020, 10:15:46 »
https://fhem.de/commandref_DE.html#FRITZBOX

Dank Dir, aber das meinte ich nicht.
Bei jeder Verbindung mit der Gegenstelle wird eine max. Verbindung ausgehandelt, die bei LTE Verbindungen recht unterschiedlich in der Höhe ausfällt.
Ich hänge mal Scressnshots an, dann wird es vermutlich deutlicher was ich meine...
Im wesentlichen bin ich an der LTE Datenrate interessiert.
cheers
MI/KE
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 4 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 3 x LGW + IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1614
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #3 am: 03 November 2020, 10:21:10 »
Zeig mal ein List deines FritzBox-Devices.

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4313
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #4 am: 03 November 2020, 11:11:46 »
für DSL sollte es mit diesem UserReading funktionieren. Geht bestimmt auch ähnlich für Mobilfunk:
box_DownstreamVDSLRate:box_ipExtern. { my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;$resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;;return $1;;},
box_UpstreamVDSLRate:box_ipExtern. {   my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;$resp =~/'NewUpstreamCurrRate' => '(.*)'/;;return $1;;},
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 779
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #5 am: 03 November 2020, 22:10:11 »
für DSL sollte es mit diesem UserReading funktionieren. Geht bestimmt auch ähnlich für Mobilfunk:

DSL kann ich abfragen, funktioniert auch sehr gut bei der 7590
get <DEVIVE> tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo
DSL ist aber bei der 6890LTE nicht angeschlossen, also kommt wie erwartet:
Service='WANDSLInterfaceConfig:1'   Control='wandslifconfig1'   Action='GetInfo'
----------------------------------------------------------------------
$VAR1 = {
          'GetInfoResponse' => {
                               'NewUpstreamMaxRate' => '0',
                               'NewDownstreamAttenuation' => '0',
                               'NewUpstreamPower' => '500',
                               'NewDownstreamMaxRate' => '0',
                               'NewATURVendor' => '41564d00',
                               'NewUpstreamNoiseMargin' => '0',
                               'NewUpstreamCurrRate' => '0',
                               'NewStatus' => 'Up',
                               'NewDownstreamPower' => '500',
                               'NewATURCountry' => '0400',
                               'NewUpstreamAttenuation' => '0',
                               'NewDownstreamNoiseMargin' => '0',
                               'NewDownstreamCurrRate' => '0',
                               'NewDataPath' => 'Fast',
                               'NewEnable' => '0'
                             }
        };

Überhaupt scheint bei dem TR-064 Protokoll internes LTE gar nicht vorgesehen zu sein.
Ist eigentlich auch nicht überraschend, da es ja überhaupt nur zwei Fritzboxen dieser Art gibt.

Ich hab mal interessehalber in die 7590 einen USB-LTE-Stick gesteckt. Die ist aber tief im Keller und dort gibt es kein GSM-Signal, somit konnte ich hier nichts ausprobieren.

Trotzdem Danke für Eure Hilfe

cheers
MI/KE
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 4 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 3 x LGW + IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4313
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #6 am: 03 November 2020, 22:17:58 »
Ich hab einen Backup Stick an meiner 7590, kann ja mal schauen morgen am PC.
Am Handy ist mir das zu fummelig. 😉

Offline mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 779
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #7 am: 27 November 2020, 02:10:08 »
Ich hab einen Backup Stick an meiner 7590, kann ja mal schauen morgen am PC.
Am Handy ist mir das zu fummelig. 😉

...und, konntest Du was rausfinden?

cheers'n power up
MI/KE
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 4 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 3 x LGW + IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4313
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #8 am: 27 November 2020, 08:32:56 »
...und, konntest Du was rausfinden?

Schande über mich. Hatte ich vergessen.

DSL getrennt, über LTE verbunden. (in der Config auch auf "Dauer-LTE" eingestellt)
Die Ausgebe von "get TR064 SrviceList" ist im Anhang. (Box-IP geändert)

finde da aber nicht wirklich etwas hilfreiches.


« Letzte Änderung: 27 November 2020, 10:40:17 von Frank_Huber »

Offline mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 779
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #9 am: 28 November 2020, 19:00:54 »
Vielen Dank für den Test.

Habe leider auch nichts Entscheidendes gefunden.
Aber nochmals, vielen Dank für Deine Unterstützung.
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 4 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 3 x LGW + IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Offline Manos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #10 am: 01 Dezember 2020, 15:03:16 »
Es ist etwas OT, ich habe ein "Anwender-Problem"  :(

für DSL sollte es mit diesem UserReading funktionieren. Geht bestimmt auch ähnlich für Mobilfunk:
box_DownstreamVDSLRate:box_ipExtern. { my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;
$resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;;
return $1;;},
box_UpstreamVDSLRate:box_ipExtern. {   my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;
$resp =~/'NewUpstreamCurrRate' => '(.*)'/;;
return $1;;},

Die UserReading Formel funktioniert wunderbar!
Ich wollte aber das Ergebnis in MBits/s (anstatt Kbits/sec).
Brauche ich nur die Zahl mit 1024 zu dividieren dachte ich, kinderleicht!

Aber das addieren der Formel $resp =$resp/1024 bringt nicht das erhoffte Ergebnis  :-[
box_DownstreamVDSLRate:box_ipExtern. { my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;
$resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;;
$resp =$resp/1024;;
return $1;;},
funktioniert nicht.

Ich war gezwungen, mein Problem auf StateFormat Ebene zu loesen:
{sprintf ("Max. Down.:%.0f Mbit/s Up.:%.0f Mbit/s",
(ReadingsVal($name,"box_DownstreamVDSLRate","error")/1024),
(ReadingsVal($name,"box_UpstreamVDSLRate","error")/1024)  )}

schoene Gruesse
Manos
HP Microserver GEN8 XEON, Ubuntu 20.4, FHEM, ConBee II, CCU2, CUL433, Tradfri, Luxtronik (und keine Ahnung...)

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18679
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #11 am: 01 Dezember 2020, 15:48:44 »
Hi,

box_DownstreamVDSLRate:box_ipExtern. { my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;
$resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;;
$resp =$resp/1024;;
return $1;;},
Weil dein Ergebnis nicht mehr in $1 steht (der Wert den Du willst stand im Original nicht in $resp) sondern nach Deiner Änderung in $resp

box_DownstreamVDSLRate:box_ipExtern. { my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);;
$resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;;
$resp =$1/1024;;
return $resp}

Oder gleich so
{ my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);; $resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;; return $1/1024}Edit: Fehler korrigiert $return -> return
Wie schon an andere Stelle gesagt: probier es einfach immer in der FHEM Kommandozeile aus, da siehst Du was passiert :)

Gruß Otto
« Letzte Änderung: 02 Dezember 2020, 18:39:39 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Manos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #12 am: 02 Dezember 2020, 18:08:50 »

Weil dein Ergebnis nicht mehr in $1 steht (der Wert den Du willst stand im Original nicht in $resp) sondern nach Deiner Änderung in $resp
Oder gleich so
{ my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);; $resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;; return $1/1024}

[facepalm]  $resp anstatt $1 ! Oh man!!!!!

Vielen Dank Otto  :D

Wie schon an andere Stelle gesagt: probier es einfach immer in der FHEM Kommandozeile aus, da siehst Du was passiert :)
Genau das fehlt mir bei FHEM, ich kann nie direkt probieren.
Dann habe ich deine anderen Vorschlaege {my $MAC='AA:BB:CC:DD:EE:FF';;$MAC =~ tr/:/_/;;return $MAC}, {my $MAC='AA:BB:CC:DD:EE:FF';;$MAC =~ s/:/_/g;;return $MAC},{my $MAC='AA:BB:CC:DD:EE:FF';;$MAC =~ s/:/_/;;return $MAC} in der FHEM Kommandozeile probiert und siehe da, ich bekam sogar Antworten!
Ich dachte ich traeume....
Dann habe ich dieses probiert
{ my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANDSLInterfaceConfig:1 wandslifconfig1 GetInfo",1);; $resp =~/'NewDownstreamCurrRate' => '(.*)'/;; return $1/1024}(Edit: korrigiert $return -> return)
...und prompt kamm die Fehlermeldung  ;D
Global symbol "$return" requires explicit package name (did you forget to declare "my $return"?) at (eval 339477) line 1.
syntax error at (eval 339477) line 1, near "$return $1"
Ich weiss nie mit FHEM, wann ich etwas in der Kommandozeile probieren kann, und wann nicht... :'(
« Letzte Änderung: 02 Dezember 2020, 18:50:27 von Manos »
HP Microserver GEN8 XEON, Ubuntu 20.4, FHEM, ConBee II, CCU2, CUL433, Tradfri, Luxtronik (und keine Ahnung...)

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18679
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Datenrate als Reading bei 7590 & 6890
« Antwort #13 am: 02 Dezember 2020, 18:38:32 »
Naja mein Fehler, hab ich extra gemacht um Dich zu fordern :)
$return ist falsch muss return heissen, Ich habe es oben korrigiert, also nicht wundern!
« Letzte Änderung: 02 Dezember 2020, 18:40:40 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal