FHEM > Mobile Devices

Darf ich meine App vorstellen? (FhemFlix)

<< < (2/4) > >>

flix87:

--- Zitat von: yersinia am 06 Dezember 2020, 16:36:25 ---Interessante Entwicklung. :o :)

Vielleicht mal eine doofe Frage, aber wozu benötige ich als Endanwender Makros in einer App, wenn FHEM doch Boardmittel (zB at) hat?Werden die Makros durch die App gesteuert? Muss die App dann permament in Verbindung zu FHEM sein?
Oder erstellen die Makros -zum Beispiel- at's und man kann diese entsprechend aus der App heraus manipulieren? Wie ist die Interaktion mit FHEM?

Btw, der Typo 'Markos' ist irgendwie originell. ;D

--- Ende Zitat ---

Mit At kann ich ja immer nur zu bestimmten Zeitpunkten machen sprich jeden Abend, jeden Mittwoch usw.
Da ich aber nicht jeden Mittwoch im Homeoffice bin eben die Start  Typen Jetzt, Heute und Morgen, das sind alles relative Starts und keine festen  :)

Meine App initiiert die Aktion und jeweils und setzt (Falls eine Dauer oder Endzeitpunkt angeben ist) einfach ein AT für den entsprechenden Zeitpunkt. Sprich man braucht nur dann eine Verbindung wenn man die Aktion starten will.

Die "Makros" werden in FHEM hinterlegt und meine App führt diese dann aus, das ist allerdings nativ in der App sähe so aus:

--- Code: ---
name: HeizungWohnzimmer
value: 21.5
when: Jetzt
time: 0:00:00.000000
duration: 0:00:00.000000
endtime: 22:00:00.000000
type: HmIP-eTRV-2
device: HM_Heizung_Wohnzimmer

--- Ende Code ---
und meine App startet das dann eben.

Wie gesagt der unterschied zu AT ist der relative Startpunk Jetzt, Heute oder morgen.

flix87:

--- Zitat von: enno am 06 Dezember 2020, 16:41:28 ---Moin,

das Modul https://wiki.fhem.de/wiki/AMAD kennst du? Mit Tasker könnte ich deine Aufgabe sofort ohne Aufwand nachstellen.

Gruss
  Enno

--- Ende Zitat ---

Kenne ich tatsächlich nicht aber genau das sagte ich ja ggf. gibt es da schon was  :)
Schaue ich mir aber bei Gelegenheit mal an.
Da ich die App aber nun schon habe nutze ich diese natürlich auch, mich hat es nur interssiert ob es ggf. noch weitere Leute gibt die diese als nützlich sehen. Zumal ich die App noch mehr anpassen kann

Tueftler1983:
Hallo, wie und wo kann man deine App denn Mal testen??

ernie0124:
Hallo,

sieht Interressant aus Deine App
Ich würde sie auch gerne testen. Auf Android

dkreutz:

--- Zitat von: enno am 06 Dezember 2020, 16:41:28 ---das Modul https://wiki.fhem.de/wiki/AMAD kennst du? Mit Tasker könnte ich deine Aufgabe sofort ohne Aufwand nachstellen.

--- Ende Zitat ---
AMAD/Tasker gibt es nur für Android. Wenn die hier vorgestellte Lösung gleichwertig und ohne großen Entwicklungsaufwand auch für iOS funktioniert, wäre das schon ein Mehrwert...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln