FHEM - Hausautomations-Systeme > InterTechno

Aldi Funksteckdosen

<< < (2/6) > >>

reini69:
Werde ich denn mit aculfw oder Signalduino das gleiche machen können wie bisher? Also ich meine, dass ich meine Intertechno Schalter fernsteuern kann?

get nanoCUL ccconf liefert folgendes:

nanoCUL ccconf => freq:0.000MHz bWidth:812KHz rAmpl:24dB sens:4dB

KölnSolar:

--- Zitat ---Werde ich denn mit aculfw oder Signalduino das gleiche machen können wie bisher?
--- Ende Zitat ---
Mehr.  ;) Bei IT3000 könnte es mit der aculfw Probleme geben.


--- Zitat ---nanoCUL ccconf => freq:0.000MHz bWidth:812KHz rAmpl:24dB sens:4dB
--- Ende Zitat ---
Das sind ja grottige Werte. Mach doch mal attr  nanoCUL rfmode slowrf und nochmal get nanoCUL ccconf.

reini69:
Die Werte bleiben auch nach einem "attr nanoCUL rfmode slowrf" genau gleich, also "grottig".
Wobei ich überhaupt nicht weiß, was das Setzen des Attributs bewirkt und wie man "grottige" von "ungrottigen" Werten unterscheidet. :-)

Nobbynews:

--- Zitat von: reini69 am 21 Dezember 2020, 13:25:22 ---Die Werte bleiben auch nach einem "attr nanoCUL rfmode slowrf" genau gleich, also "grottig".

--- Ende Zitat ---
Ich hätte etwas in dieser Art erwartet:

--- Code: ---nanoCUL ccconf => freq:433.920MHz bWidth:406KHz rAmpl:42dB sens:4dB
--- Ende Code ---
Dazu evtl. noch:

--- Code: ---attr nanoCUL model nanoCUL
--- Ende Code ---

reini69:
Da ändert sich leider nichts, auch nicht nach "attr nanoCUL model nanoCUL"  >:(

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln