Autor Thema: 39_CoIoT - Modul zur Interpretation der Multicast-Updates von Shellys  (Gelesen 2501 mal)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
Naja, ob "man" den "Spezialfall" ;) von mir "abfangen muss": keine Ahung...

Aber es wäre im Forum vermutlich eine der ersten Fragen gewesen: ist autocreate aktiv... ;)

Ich habe halt auf meinem Testsystem schon lange nicht mehr mit Modulen gearbeitet, die autocreate nutzen...

Zuletzt eben ein wenig mit HUEBridge-Modul und echodevice-Modul.

Beide haben ein "eigenes" autocreate... ;)

Daher war mir das irgendwie "entfallen", dass ich autocreate "brauche"...


Ohje. ob 1. (fhem autocreate) oder 2. ("eigenes autocreate") (wenn ich das richtig "erfasst" habe) ist wohl eine "Glaubensfrage"... ;)

Den Namen gleich beim Anlegen angeben/ändern zu können ist schon "schick" aber eigentlich ist das "rename" schon "usus"... ;)

Und beim HUEDevice geht NAME ändern gar nicht, sondern nur alias ebenso echodevice...

Wird wohl nicht helfen meine Antwort, leider...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 09:57:13 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline gvzdus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Hier eine Version, die das Input-Feld hat.
Klick löst jetzt das "harte" Define-Kommando aus, und zwar über das Kommando "create" statt "autocreate". Siehe Doku.
"autocreate" hingegen nutzt das AutoCreate-Modul.

Screenshot anbei.

Ganz gefällt mir das nicht. M.E. sollte entweder "autocreate" vollautomatisch sein - ohne Klick oder Kommando - so ist es bei anderen Modulen. Meinetwegen per Default off. Allerdings würde ich als Anwender lieber in der Tabelle gleich einen hübschen Namen eingeben. Doku ist m.E. gefixt, außerdem Fehlermeldungen eingebaut.
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 17:48:04 von gvzdus »

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
Hier eine Version, die das Input-Feld hat.
Klick löst jetzt das "harte" Define-Kommando aus, und zwar über das Kommando "create" statt "autocreate". Siehe Doku.
"autocreate" hingegen nutzt das AutoCreate-Modul.

Probiere ich gerne heute Abend mal aus...
...d.h. autocreate kann "aus" bleiben!? :)
Bis dahin ist verm. auch schon mein RGBW2 da :)


Ganz gefällt mir das nicht. M.E. sollte entweder "autocreate" vollautomatisch sein - ohne Klick oder Kommando - so ist es bei anderen Modulen. Meinetwegen per Default off. Allerdings würde ich als Anwender lieber in der Tabelle gleich einen hübschen Namen eingeben. Doku ist m.E. gefixt, außerdem Fehlermeldungen eingebaut.

Naja andere Module die autocreate "automatisch" nutzen (zumindest die mit denen ich so "umgehe") haben aber meist einen "Anlernvorgang" vorne weg.
Also Homematic (CUL_HM), ZWave, EnOcean: "Controller" in "Anlernmodus", dann Gerät in "Anlernmodus" und dann "kommt" ein Gerät per autocreate...
Also nur der Schritt: "Anwender wollte ja wohl was Neues, also bekommt er auch was Neues" ist automatisch aber davor "muss" der Anwender ja eh schon genug Knöpfe drücken...

Hier ist es ja so: Anwender schließt Shelly an Strom, nimmt ihn ins WLAN auf und dann tauscht er schon "plötzlich" in fhem auf... ;)

UND (gut vielleicht wieder exotisch): ich habe 2 fhem (gut eigentlich 3: 1x Hauptsystem und 2x Testsystem). Hätte ich in jedem fhem das Modul laufen, hätte ich "plötzlich" jeden Shelly 3x ;)

Also so ein "Auswählen" und "Klicken" (müssen) fände ich schon ok :)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline gvzdus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Zitat
...d.h. autocreate kann "aus" bleiben!?

Ja, für den Klick. Du kannst auch mal "set ShellyMonitor autocreate 192.168.0.*" bei ausgeschaltetem autocreate eingeben, dann *sollte* eine Fehlermeldung kommen.

Zitat
... Also so ein "Auswählen" und "Klicken" (müssen) fände ich schon ok :)

Ich neige inzwischen zu:
  • Klick ist hübsch, sollte aber auch auf autocreate gehen, und eben meckern, wenn's nicht klappt.
  • autocreate wirkt wie autocreate bei MQTT etc., ist aber per Default aus. Wenn's an ist, wird alles sofort automatisch angelegt - wie es vorher bei 39_COIOT war

Daneben noch eine Frage:
  • Ich neige nicht zum Webdesign: Mein HTML-Table (ohne viel CSS) ist nur mittelhübsch. Wenn's da sinnvolle CSS-Attribute gäbe, übernehme ich sie gerne - treibe das aber nicht

Eine Änderung habe ich noch vorgenommen: Der Code für das Reload der ShellyMonitor-Seite war der hier:
    FW_directNotify("#FHEMWEB:WEB", "location.reload('true')", "") if ($ip2devicesDirty>0);

Nachteil: Der Bildschirm "zuckt" bei den ersten 30 Sekunden nach Neustart bei jedem neu erkannten Shelly - auch auf anderen FHEM-Seiten als dem Shelly-Monitor. Ist jetzt durch:

   FW_directNotify("FILTER=$name", "#FHEMWEB:WEB", "location.reload('true')", "") if ($ip2devicesDirty>0);

ersetzt (Thread von Rudi aus 08/2019 gefunden). Hab' die Version in meinem Posting oben (#62) ersetzt.
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 17:48:43 von gvzdus »

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
Zum Testen brauche ich noch etwas...

Werde mal meine Shelly alle löschen und dann mal "spielen".

Spielwiese: Shelly1, Shelly1L und RGBW2...

Hier auch die Info für den RGBW2:

2021.01.13 18:21:29 5: URI: /cit/s, global_devid = SHRGBW2#80E656#2, validity=3840, serial=4

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline gvzdus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Dann warte bitte auf meine nächste Version!

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
Dann warte bitte auf meine nächste Version!

Wollte ich schon anmerken, dss ich das tue, weil dann der RGBW2 auch integriert ist...
...wollte aber nat. nicht "fordern"... ;)

Wie geschrieben: hab erst mal anderes zu tun...

Aber: I'll be back  8)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline gvzdus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Bitte schön, der neuste Scheiß!
Dein SHRGBW2 ist drin, außerdem wird bei Shelly Duos & Shelly Bulbs der (unterschiedliche) Range der Farbtemperatur gesetzt.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
Ich hätte ja gerne geschrieben: dann mal her mit dem ganzen neuen Scheiß!

Aber komme frühestens morgen dazu... :-\

Aber schon mal danke!

EDIT: also installiert hab ich schon mal... Problem mit meinem HM_UART hab ich auch hinbekommen :) Willst du bestimmte Sachen "getestet" haben? Wie geschrieben werde ich meine Shelly 1L mal ganz neu anlegen (frisch aus der Packung) und meinen RGBW2 löschen und dann noch mal "suchen" und "anlegen" lassen... Meinen Shelly1 kann ich leider nicht mehr zum Testen nehmen...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 13 Januar 2021, 23:56:43 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline gvzdus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Hi Joachim (oder auch andere Downloader),

ich bin einfach neugierig zu Dingen, die man fixen könnte oder einfacher machen könnte...

Viele Grüße, Georg

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4160
ich bin einfach neugierig zu Dingen, die man fixen könnte
Lass mal perlcritic auf dein Modul los , dann hast du einiges zu fixen :)
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline gvzdus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 544
Ein Spruch von mir, den andere für zitierwürdig gehalten haben, ist: "Hinter einen guten GUI sieht niemand den abgrundtief hässlichen Code"

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
Hi Joachim (oder auch andere Downloader),

ich bin einfach neugierig zu Dingen, die man fixen könnte oder einfacher machen könnte...

Viele Grüße, Georg

Ok ;)

Aber leider wurde heute doch nix draus... :-\

Morgen ist auch wieder ein Tag! :)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7774
OK, hier die fertige 36_Shelly.pm Version 3.0.

Werde ich morgen einchecken.

Noch eine wichtige Änderung: "shellygeneric" halte ich für umständlich lang, daraus habe ich einfach "generic" gemacht.

Den Patch für die Shelly Bulb habe ich übernommen - aber nicht den Teil mit der minimalen und maximalen Farbtemperatur. Das kann man jederzeit per widgetOverride als _ein_ Attribut einstellen, dafür benötigt man keine _zwei_ neuen Attribute.

Ich will auch kein automatisches Setzen des mode - höchstens einen Hinweis im Log. Das ist nämlich potenziell gefährlich für Rollladenmotoren.

LG

pah

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9830
  • NIVEAu ist keine Creme...
"Muss" ich beides verwenden?

Also die neueste 36_ShellyMonitor.pm UND die 36_Shelly.pm?

Oder hat das nichts (direkt) miteinader zu tun?

Testen kann ich doch leider erst morgen :-\

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

 

decade-submarginal