Autor Thema: CUL Parsing Problem  (Gelesen 2316 mal)

Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
CUL Parsing Problem
« am: 17 März 2013, 00:53:45 »
Hi !

Ich habe eine MAX Misch Konfiguration. Einige Thermostate werden bereits über einen CUNO
angesteuert, die Masse jedoch noch über einen CUBE. Es scheint, dass die Kommunikation
des CUBEs mit seinen Thermostaten das Parsing des CUNOs (bzw. 00_CUL.pm) beeinträchtigt und
zu Fehlfunktionen führt. Nach einer ersten Analyse meinerseits hat Matthias drauf geschaut
und ist der Meinung, dass das Problem in 00_CUL.pm zu suchen sein müsste:

Link

Daher denke ich, dass das Problem hier am besten aufgehoben ist (auch wenn dies der
Homematic Bereich ist).

Gruß, Marc

Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
Aw: CUL Parsing Problem
« Antwort #1 am: 20 März 2013, 23:30:10 »
Hi !

Hat jemand eine Idee ob und wie man dieses Problem wirklich in
00_CUL.pm fixen kann, oder bleib einzig und allein alle der Weg
alle Devices auf CUL umzuziehen ?

Gruß, Marc

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11088
Aw: CUL Parsing Problem
« Antwort #2 am: 21 März 2013, 12:23:49 »
Hi Marc,

da muss ich dich zurueckverweisen. IO-devices gehoeren allen. Ich habe etwas fuer HM eingebaut und wuerde es dafeur wieder machen. Aber fuer MAX kann ich dies nicht da ich garnciht weiss, was gebraucht wird und was abgeht.

00_CUL ist designed mit Sektionen fuer verschiedenes 'pre-parsing' oder low-level Parsing. Generell sollten alle nachrichten der Devices moeglichst transparent durchgereicht werden. Nachrichten an die CUL selbst werden hier terminiert.

Das sortieren nach device und jegliche anderen checks sind hier nicht zu erledigen.

wie du an meinem rumgeeiere lesen kannst kann ich dir nicht im Detail sagen, was zu machen ist, aber es ist von den MAX-machern zu machen. Nur die wissen, was sich brauchen.

Sollte bei der "21  900" die laenge nicht stimmen oder kein RSSI kommen muss MAX sich fragen ob hier ein RSSI sinn macht und in CUL eingebaut werden muss oder der lengthcheck angepasst werden muss.

sorry, aus HM sicht kann nichts konkretes kommen.

Gruss, Martin


Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
Aw: CUL Parsing Problem
« Antwort #3 am: 21 März 2013, 21:19:56 »
Hallo Martin,

vielen Dank für die Anwort ! Dann werde ich mein Glück noch einmal
im MAX Bereich versuchen. Ansonsten klemme ich den CUBE halt hanz
ab und nutze nur den den CUL.

GRuß, Marc