Autor Thema: Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)  (Gelesen 242 mal)

Online pittbullpower

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« am: 14 Januar 2021, 17:05:51 »
Hallo liebe Gemeinde,

habe mir heute den VAMO TZ gekauft. Erkannt wurde er, jedoch hat er keine Daten.

Wie kriege ich das Teil jetzt eingelesen?

@krikan

Kannst Du mir helfen?

Gruß

Markus

Von der Alliance habe ich folgende Info:

https://products.z-wavealliance.org/products/3328

eine XML Datei habe ich runter geladen....
« Letzte Änderung: 14 Januar 2021, 23:07:03 von pittbullpower »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 23407
Antw:Thermostat Vamo TZ (Eurotronics)
« Antwort #1 am: 14 Januar 2021, 17:17:32 »
Ich bin zwar nicht krikan, aber ich wuerde an seiner Stelle nicht raten wollen, was "hat er keine Daten" bedeutet.
Womoeglich hilft dieser Abschnitt: https://wiki.fhem.de/wiki/Z-Wave#Welche_Infos_sollten_Anfragen_im_ZWave-Forum_enthalten.3F

Online pittbullpower

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Thermostat Vamo TZ (Eurotronics)
« Antwort #2 am: 14 Januar 2021, 17:38:51 »
Danke für Deinen Tipp,

werde mal sehen wie ich das alles zusammen bekomme.

Bis jetzt lief mein FHEM 6 Jahre mit Max! und IT, da brauchte ich fast gar nichts machen (außer Updates)

Ich melde mich wieder....

Markus

Online pittbullpower

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Thermostat Vamo TZ (Eurotronics)
« Antwort #3 am: 14 Januar 2021, 19:08:32 »
Hallo, dann versuche ich mal mein Glück mit mehr Angaben:

FHEM 6.0 voll upgedatet.
Neues Produkt -Thermostat VARMO TZ Eco von Donexon

Folgende Readings habe ich bereits auslesen können:Readings
alarm
System: Event cleared: State Idle
2021-01-14 14:08:59
assocGroupName_1
Lifeline
2021-01-14 15:41:53
assocGroupName_2
Invalid group
2021-01-14 15:41:59
assocGroup_1
Max 1 Nodes ZWDongle_1
2021-01-14 18:56:34
assocGroups
1
2021-01-14 18:56:34
fwMd
fwMdManId: 0148, fwMdFwId_0: 0304, fwMdChkSum_0: c1f7, fwMdUpgradeable: ff, fwMdNrTarg: 01, fwMdFrqSize: 0028, fwMdFwId_1: 0001
2021-01-14 14:10:44
model
0x0148 0x0003 0x0004
2021-01-14 14:12:13
modelId
0148-0003-0004
2021-01-14 14:12:13
neighborList
Kueche Anbau_SZ Doppelschalter_Vorbau Doppelschalter_Anbau
2021-01-14 14:13:29
powerlvlTest
node 0 status 0 frameAck 0
2021-01-14 14:12:28
setpointTemp
0.0 C notSupported
2021-01-14 18:54:19
state
desired-temp 20
2021-01-14 18:53:34
temperature
18.22 C
2021-01-14 16:56:38
thermostatMode
heating
2021-01-14 18:55:00
timeToAck
1.444
2021-01-14 18:53:35
transmit
OK
2021-01-14 18:53:35


Nur bei "GET Config all" sagt das Gerät:

configAll: no model specific configs found

Da nach meinem Verständnis die Daten in FHEM fehlen, habe ich hier eine XML Datei beigefügt.

Wie kriege ich jetzt diese Config eingelesen bzw. kann mir hier jemand Hilfestellung leisten.

« Letzte Änderung: 14 Januar 2021, 23:07:42 von pittbullpower »

Online pittbullpower

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« Antwort #4 am: 15 Januar 2021, 07:58:44 »
Guten Morgen,

bin mal auf die alliance -Seite gegangen, dort habe ich raus gefunden, das der Thermostat Baugleich mit dem Spirit sein könnte:

Spirit Z-Wave Plus
Brand: EUROtronic Technology GmbH
Product: 4260012711110
Device Version: HW: 49 FW: 0.16:00.10
Territory: CEPT (Europe)
Description: Smart Radiator Z-Wave Thermostat including intelligent regulation algorithm for European water radiators. FLiRS for quick response times and LED Button for user interaction signalling.

---------

varmo TZ eco
Brand: DONEXON
Product: 4251660900025
Device Version: HW: 49 FW: 0.16:00.10
Territory: CEPT (Europe)
Description: • The varmo TZ eco radiator valve regulates your radiator with energy-saving Z-Wave wireless standard. This will allow you to add an additional component to your Z-Wave Smart Home network.

Die Device-Version ist gleich, jedoch Brand und Produktnummer unterschiedlich.
Vielleicht kann man hier ja einfach die Config Dateien vom Spirit auf den Varmo kopieren?

Die Befehlsgruppen /Daten sind auch gleich....

Im WIKI steht auch, wo ich nach neuen Produkten schauen soll. Hier sind die Donexon nicht hinterlegt.

Gruß

Markus
« Letzte Änderung: 15 Januar 2021, 08:00:45 von pittbullpower »

Offline Nobbynews

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« Antwort #5 am: 15 Januar 2021, 09:18:43 »
Wenn man sich dann noch von den beiden Herstellern jeweils die Beschreibung anschaut, dann würde ich mal sagen, dass die Dinger identisch sind.
Layout, Inhalt, Schriftart  etc, sogar der Hinweis auf die "Notwendigkeit" der Verschlüsselung für volle Funktionalität (kann ich so aber nicht bestätigen), sind absolut identisch.
Es dürfte sich daher mMn um eine umgelabelten (inkl. Produkt ID) Eurotronic Spirit handeln.
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 23407
Antw:Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« Antwort #6 am: 15 Januar 2021, 10:35:48 »
@pitbullpower:
- bzgl. "hat er keine Daten": wir stellen fest, es gibt Daten
- bitte die Ausgaben in Code-Tags einschliessen (# Zeichen ueber Editierfeld) oder als Anhang dazupacken (Erweiterte Optionen...), damit es lesbar bleibt.
- das XML hilft nur bei der Config-Parameter, da sie damit (subjektiv) "lesbarer" sind. Man kann sie aber auch ohne XML als Nummer eingeben bzw. auslesen, die Erklaerung ist auf dem Beipackzettel beschrieben, manchmal besser als im XML.
- wenn die "Baugleich" Theorie stimmt, dann kann man in FHEM/lib/openzwave_manufacturer_specific.xml die Zeile fuers Spirit kopieren und die Model-IDs austauschen: nach einem FHEM-Neustart hat man dann die Config Parameter als Text mit Hilfe zur Verfuegung.

Online pittbullpower

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« Antwort #7 am: 15 Januar 2021, 14:09:58 »
@ rudolfkoenig

Danke für Deine Unterstützung

Habe mal die xml bearbeitet - Hat bei mir nicht funktioniert. Nach einem update wird aber die alte xml wieder gezogen...

Es ist für mich schwierig alles so nachzuvollziehen, da ich eher Anwender bin und keine Ahnung von der Materie habe....

Bei MAX und IT hatte es soweit gefunzt, da musste ich nichts verändern/umschreiben.

Werde jetzt mal weiter schauen.

So, hat doch geklappt. Model ist da.

Markus
« Letzte Änderung: 15 Januar 2021, 16:26:24 von pittbullpower »

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6879
Antw:Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« Antwort #8 am: 15 Januar 2021, 16:32:40 »
Habe soeben die von Rudi genannte Änderung ins svn eingecheckt. Ich gehe von (ungetesteter) Kompatibilität der XML von Spirit und diesem VAMOTZ-Gerät aus; Hersteller-ID des Gerätes ist auch weiterhin Eurotronic.

Die Änderung kann ab sofort per Download von svn.fhem.de in die eigene FHEM-Installation integriert werden. Verteilung per "update" erfolgt morgen früh ab ca. 8 Uhr. Zur Aktivierung der XML muss nach einem FHEM-Neustart der Befehl "get <device> model" einmal erfolgreich abgerufen werden.

Ansonsten auch von mir der Hinweis: Die XML ist für die Funktion des Gerätes mit FHEM überflüssig. Es mag durch eine XML evtl. die Konfiguration wegen der config-Klartext-Befehle mit Hilfetext vereinfacht werden. Jedoch empfehle ich das Vorgehen bei der Konfiguration ohne die XML nur mit Handbuch und set-configByte/configWord.. zu erlernen. Es gibt nicht immer XMLs und Fehlerfreiheit ist nicht garantiert.

Zitat
Bei MAX und IT hatte es soweit gefunzt, da musste ich nichts verändern/umschreiben.
Zwave ist deutlich komplexer als die genannten Systeme und erfordert mehr Einarbeitung. Es gibt als Ausgleich deutlich mehr Geräte mit mehr Funktionen.

Gruß, Christian

Online pittbullpower

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Thermostat Varmo TZ eco (Eurotronics)
« Antwort #9 am: 15 Januar 2021, 16:48:06 »
@ rudolfkoenig
@krikan

Hab ich auch gerade gemerkt, das Zwave schwieriger ist.

Ich arbeite mich gerade ein und hoffe weiter auf diese super Unterstützung.

Deshalb: Herzlichen Dank Euch beiden.

Markus