Autor Thema: [gelöst] "Geister-"Device löschen  (Gelesen 556 mal)

Offline niederrheiner

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
[gelöst] "Geister-"Device löschen
« am: 18 Januar 2021, 16:43:30 »
Hallo an Alle,
ich möchte ein "Geister-"Device löschen.
Im Logfile von CULMAX0 steht folgende Zeile

CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,0,WallThermostatControl,136899,22F5

Dieses WallThermostatControl wird aber durch autocreat nicht angelegt.  Es handelt sich um ein MAX!-Wandthermostat.

Internals:
   FUUID      6001c43c-f33f-122f-1271-8676983c48d1cddc
   NAME       autocreate
   NOTIFYDEV  global
   NR         8
   NTFY_ORDER 50-autocreate
   STATE      active
   TYPE       autocreate
Attributes:
   disable    0
   filelog    /var/lib/fhem/%NAME-%Y-%m-%d.log

 
Wenn ich das entsprechende Device resettet habe
- Batterien entnehmen
- zeitlang warten
- 3 Tasten drücken und Batterien einlegen
- Tasten solange gedrückt halten bis RES im Display erscheint
- Datum/Zeit setzen

Danach erscheint im Logfile von CULMA0 folgendes

2021-01-18_16:26:58 CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,0,define,136899,WallMountedThermostat,MEQ0858290,0
2021-01-18_16:26:58 CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,0,WallThermostatConfig,136899,17,21,30.5,4.5,444855084520452045204520452045204520452045204520452044485508452045204520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc5514452045204520452045204520452045204520,80,5,0,12
2021-01-18_16:27:19 CULMAX0 packetsLost: 22

Das Device scheint dem System schon bekannt zu sein.

Wie kann ich dieses Device löschen, damit ich es wieder sauber  installieren kann?

Danke für Eure Hilfe und Tipps.

Bis dann ...
MfG
Günter
« Letzte Änderung: 18 Januar 2021, 18:30:36 von niederrheiner »

Offline Wzut

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 4543
Antw:"Geister-"Device löschen
« Antwort #1 am: 18 Januar 2021, 16:48:56 »
Warum willst du es löschen, du besitzt es doch ?
Was bitte bedeutet "sauber installieren" ?
Ich würde es einfach pairen und gut ist.
« Letzte Änderung: 18 Januar 2021, 16:51:05 von Wzut »
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline niederrheiner

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:"Geister-"Device löschen
« Antwort #2 am: 18 Januar 2021, 17:04:15 »
Warum willst du es löschen, du besitzt es doch ?
Was bitte bedeutet "sauber installieren" ?
Ich würde es einfach pairen und gut ist.

- ich besitze es nur "scheinbar", es taucht sonst nirgendswo im Sytem auf,
- "sauber installieren" heißt, es so zu installieren, das ich auf dieses Device zugreifen/bearbeiten kann, wie bei anderen Devices auch
- pairen
2021-01-18_16:56:04 CULMAX0 pairmode
2021-01-18_16:56:05 CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,0,define,136899,WallMountedThermostat,MEQ0858290,0
2021-01-18_16:56:05 CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,0,WallThermostatConfig,136899,17,21,30.5,4.5,444855084520452045204520452045204520452045204520452044485508452045204520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc55144520452045204520452045204520452045204448546c44cc5514452045204520452045204520452045204520,80,5,0,12
2021-01-18_16:56:06 CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,1,Ack,136899,01080122
2021-01-18_16:56:14 CULMAX0 UNKNOWNCODE MAX,1,Ack,136899,01180122

Offline Wzut

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 4543
Antw:"Geister-"Device löschen
« Antwort #3 am: 18 Januar 2021, 17:06:37 »
Da gibt es zwei Möglichkeiten :
a. von Hand anlegen und dann pairen
b. am cm Device den pairmode für eine Zeit X setzen und am WT die Boost Taste lange drücken oder Bat rein raus.
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline niederrheiner

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:"Geister-"Device löschen
« Antwort #4 am: 18 Januar 2021, 18:29:01 »
Danke für Deine Hilfe,
ich habe nun das betreffende Device "sauber" installiert, und es erscheint auch in den Listen wie andere Devices.
Ich habe das Device von Hand installiert, aber beim Speichern der fhem.cfg kam immer der Fehler:
"Device already defined ". Nach einem Neustart von FHEM war dann das Device vorhanden. Wahrscheinlich war der Neustart ausschlaggebend.

 

decade-submarginal