Autor Thema: conbee2 - HUEDevice, Xiaomi Devices werden als zwei Geräte angezeigt  (Gelesen 570 mal)

Offline Adolar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Hallo@all,

ich habe folgendes Problem:

Conbee2 Stick am RasPi, installiert, Phoscon App läuft, Sensoren gepairt und werden in der Phoscon App auch korrekt dargestellt. Readings alle da z.B. Xiaomi Temp/Humidity Sensor zeigt beide Werte an.


Hersteller Xiaomi
Produkt Multisensor
Version20160516
Batterie85  %
Temperatur21  °C
Luftfeuchtigkeit43  %
Aktualisiert27.01.2021 19:30:06vor ein paar Sekunden


Die deCons HUEBridge in FHEM auf "get Sensors" gestellt, dort wird das o.g. Device als zwei Devices angezeigt.
ID  NAME            FHEM            TYPE               
 1: Daylight                        Daylight           
 4: Fenster- / Türkontaktsensor Xiaomi_Fenster_02 ZHAOpenClose       
 5: Bewegungsmelder Xiaomi_Bew_01   ZHAPresence         
 6: Bewegungsmelder                 ZHALightLevel       
 7: TRÅDFRI Fernbedienung Tradfri_SchaltDimm_02 ZHASwitch           
 8: Multisensor                     ZHATemperature     
 9: Multisensor                     ZHAHumidity         
10: Wandsender 2-fach Xiaomi_doub_SW_02 ZHASwitch           
"8" und "9" ist ein Sensor.Wie bekomme ich die geteilten Geräte zusammen eingebunden?

Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 760
Das ist normal. Zwei devices erstellen und ggf. In einem virtuellen zusammenführen oder readings group nutzen.
Fhem auf Raspberry Pi 4
CCU3 mit RaspberryMatic mit HMCCU an FHEM
FS20, HMCCU, Telegram, Conbee2 und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys, HomeConnect

Offline Adolar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Das ist normal. Zwei devices erstellen und ggf. In einem virtuellen zusammenführen oder readings group nutzen.

Wärst du so nett ein Bsp zu posten?
Danke im Voraus,
Gruß,
Adolar

 

decade-submarginal