Autor Thema: Fritz Dect 440 in fhem einbinden  (Gelesen 5116 mal)

Offline Bucklew

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #30 am: 21 April 2021, 10:46:30 »
Hallo Rudolf,

habe perl 5.30 (Ubuntu 20.04.2 LTS):

This is perl 5, version 30, subversion 0 (v5.30.0) built for x86_64-linux-gnu-thread-multi

Hab jetzt diesen Code:
    450   if($h{lastpressedtimestamp}) { # Dect400/#94700, 440/#118303
    451     sub dp($$;$);
    452     sub dp($$;$) {
    453       my ($txt,$h,$ln) = (@_);

Und leider wieder einen Fehler:
Zitat
2021.04.21 10:45:04 1: PERL WARNING: Prototype mismatch: sub main::dp ($$$) vs ($$;$) at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 451, <$fh> line 131.
2021.04.21 10:45:04 1: reload: Error:Modul 10_FBDECT deactivated:
 Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 460, near "$h) "
Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 463, near "%h)"

2021.04.21 10:45:04 0: Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 460, near "$h) "
Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 463, near "%h)"

2021.04.21 10:45:04 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Initialize redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 41, <$fh> line 144.
2021.04.21 10:45:04 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Define redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 65, <$fh> line 144.
2021.04.21 10:45:04 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_SetHttp redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 91, <$fh> line 144.
2021.04.21 10:45:04 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Set redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 300, <$fh> line 144.
2021.04.21 10:45:04 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Get redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 342, <$fh> line 144.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24474
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #31 am: 21 April 2021, 14:31:05 »
Merkwuerdig. Kannst Du es bitte mit der angehaengten Version nochmal testen?

Offline Bucklew

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #32 am: 21 April 2021, 15:01:45 »
Ja ist auch merkwürdig, funktioniert leider immer noch nicht:

Zitat
2021.04.21 15:00:47 1: reload: Error:Modul 10_FBDECT deactivated:
 Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 460, near "$h) "
Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 463, near "%h)"

2021.04.21 15:00:47 0: Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 460, near "$h) "
Not enough arguments for main::dp at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 463, near "%h)"

2021.04.21 15:00:47 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Initialize redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 41, <$fh> line 131.
2021.04.21 15:00:47 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Define redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 65, <$fh> line 131.
2021.04.21 15:00:47 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_SetHttp redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 91, <$fh> line 131.
2021.04.21 15:00:47 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Set redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 300, <$fh> line 131.
2021.04.21 15:00:47 1: PERL WARNING: Subroutine FBDECT_Get redefined at ./FHEM/10_FBDECT.pm line 342, <$fh> line 131.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24474
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #33 am: 21 April 2021, 16:49:04 »
Bin einigermassen ratlos.
Was passiert, wenn man dp und die zwei Aufrufe in was sicher Eindeutiges wie parsePressedTimestamp umbenennt?

Nachtrag: bitte nicht reload, sondern "shutdown restart", da bei reload der Interpreter bleibt, und die alte Deklaration merkt.

Offline Bucklew

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #34 am: 21 April 2021, 17:33:10 »
Mache immer shutdown restart.

Die Änderung von dp hat immerhin die Fehler im Logfile behoben.

Nur wird aber jeder Wert aktualisiert auf den DECT200 Geräten  - außer der "Power" Wert:
Zitat
mode manuell 2021-04-21 17:32:35
power 94.91 W 2021-04-21 17:32:17
present yes 2021-04-21 17:32:35[7quote]

Wäre es sinnvoll die Geräte neu anzulegen?

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24474
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #35 am: 21 April 2021, 20:40:54 »
Ich glaub ich habs: in deiner Installation wird irgendwo eine dp Funktion definiert. Ich habe sowas in den "offiziellen" Modulen nicht gefunden, es muss also entweder von "aussen" kommen, oder selbstdefiniert sein (in 99_myUtils.pm).
Ich habe die Funktion jetzt umbenannt und das Modul eingecheckt.

Wg. power: das ist eine ganz andere Baustelle. Wenn ich die <device> Zeile aus deinem Beitrag vom gestern bei mir mit Dispatch() einspiele, dann bekomme ich ein power Event.

Offline Bucklew

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #36 am: 21 April 2021, 21:04:07 »
Ich hab jetzt zwar auf die Schnelle nix gefunden, aber könnte natürlich sein.

Vielen Dank :)

Power hat sich erledigt, wird wohl - unabhängig vom Pollingzyklus der Fritzbox - nur alle 5 Minuten aktualisiert.

Offline Udomatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #37 am: 30 Juni 2021, 22:43:57 »
Ich habe es als "rel_humidity $val %" hinzugefuegt.

Wie muss ich das im Device ansprechen, um die Luftfeuchte angezeigt zu bekommen?
2x Raspberry 3B+, 1x Raspberry 4, Signalduino 433 (Somfy), CUL_HM (HM-MOD-RPI-PCB), MQTT, Hue, ConBee 2, Sonos, AVM DECT, Netatmo, eufy, Nuki,

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24474
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #38 am: 02 Juli 2021, 09:30:12 »
Jenachdem, was mit "Device" gemeint ist:
in FHEM gar nicht, wenn die Daten vom FritzBox gemeldet werden, dann wird ein Reading angelegt.
In der FritzBox bzw. Hardware: weiss nicht genau, ich tippe auf einen alten Firmware, was man erneuern muesste.

Offline Udomatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Fritz Dect 440 in fhem einbinden
« Antwort #39 am: 03 Juli 2021, 23:44:22 »
Jenachdem, was mit "Device" gemeint ist:
in FHEM gar nicht, wenn die Daten vom FritzBox gemeldet werden, dann wird ein Reading angelegt.
In der FritzBox bzw. Hardware: weiss nicht genau, ich tippe auf einen alten Firmware, was man erneuern muesste.

Ja stimmt leider, die FB Firmware ist wohl zu alt und zeigt die Luftfeuchtigkeit nicht an. Nur der Taster.
2x Raspberry 3B+, 1x Raspberry 4, Signalduino 433 (Somfy), CUL_HM (HM-MOD-RPI-PCB), MQTT, Hue, ConBee 2, Sonos, AVM DECT, Netatmo, eufy, Nuki,

 

decade-submarginal