FHEM - Hausautomations-Systeme > Unterstützende Dienste

Neues Modul: Signalbot (Integration für den Signal Messenger) via signal-cli

<< < (142/150) > >>

E-J-D:
Hallo zusammen,

ich bin angetan vom SignalBot Modul :D. Herzlichen Dank dafür!

Die Installation und Registrierung hat direkt geklappt und ich habe keine Fehler bekommen.


--- Zitat ---FHEM auf dem aktuellen Stand fhem.pl:v6.1-s26096/2022-05-29
Signalbot:3.8 signal-cli:0.10.5 Protocol::DBus:0.22
Debian GNU/Linux 11 (bullseye)

--- Ende Zitat ---

Grundsätzlich funktioniert das Modul auch. Nur habe ich die Unschönheit, dass nach einem FHEM Neustart kein Nachrichtenversand möglich ist, da das Modul keine Contacts mehr kennt. Ein "list SignalBot" zeigt auch, dass scheinbar keine Contacts mehr da sind. Erst ein "get SignalBot contacts all" macht die vorher hinzugefügten Kontakte wieder bekannt und SignalBot funktioniert wieder einwandfrei.

Im Log bekomme ich beim Neustart diese Fehler...

--- Zitat ---2022.05.31 10:48:38 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $version in numeric lt (<) at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 169.
2022.05.31 10:48:38 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $version in numeric ge (>=) at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 177.

--- Ende Zitat ---

Ob das mit dem Problem zu tun hat kann ich nicht einschätzen.

Weder hier im Forum noch im Wiki habe ich etwas zu diesem Problem gefunden. Daher bin ich für Ideen oder Ratschläge dankbar.

Grüße,
E-J-D

andies:
Ich habe dieselbe Beobachtung gemacht. Allerdings habe ich die Kontakte immer manuell nachgetragen.

LuGu:
Ich kann/muss das auch bestätigen.

Gruß LuGu

Adimarantis:
Ich denke das ist eine race-condition mit dem Start des signal-cli service.
Das Abfragen der Versionsnummer geht schief, wenn FHEM schneller oben ist als signal-cli.
Ein "set reinit" sollte dann eigentlich auch helfen.

Allerdings hatte ich für den Fall eigentlich was eingebaut (retry mit Verzögerung), aber das scheint wohl nicht wie geplant zu funktionieren.
Muss ich mir bei Gelegenheit mal anschauen.

Jörg

E-J-D:
Nope... "set SignalBot reinit" reicht zumindest bei mir nicht aus. Habe es zweimal mit einem "FHEM restart" probiert. Den Rechner selbst habe ich nicht neugestartet. Der SignalBot konnte immer erst wieder senden nachdem ich "get SignalBot contacts all" ausgeführt habe. Dafür habe ich eben beim Neustart im Log noch diese Fehler bekommen:


--- Zitat ---2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $args[0] in join or string at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 214.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $groupname in pattern match (m//) at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1397.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $rec in concatenation (.) or string at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1613.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $rec in pattern match (m//) at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1614.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $rec in string eq at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1625.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $rec in concatenation (.) or string at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1627.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $groupname in concatenation (.) or string at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1433.
2022.05.31 14:02:55 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $args[0] in join or string at ./FHEM/50_Signalbot.pm line 1238.

--- Ende Zitat ---

Im Vergleich zu vorhin habe ich den SignalBot Accountnamen gesetzt und eine Empfängergruppe erstellt. Die Fehler könnten auch damit zusammenhängen.

Wie vorhin aber schon, läuft alles wunderbar, wenn die Contacts wieder mit "get SignalBot contacts all" in Erinnerung gerufen wurden.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln