FHEM > Perl für FHEM-User

PERL WARNING in ReadingsGroup durch valueFormat

<< < (3/3)

shamal2008:
Hallo frober,

danke, dass du dich dem annimmst.

Ich habe es mittlerweile so gelöst, dass die Werte, die FHEM beanstandet zuerst in der IF Abfrage einzeln abgefragt und schwarzer Schrift versehen werden, dann kommen die Farbattribute. Ist nicht elegant und effizient, aber wenn else nicht funktioniert, habe ich zumindest einen Workaround und keine Fehler mehr.

Es lag definitiv am Valuestyle.


--- Code: ---{ if ($READING eq "mode" || $READING eq "battery" || $READING eq "state") {'style="color:black"'}
elsif($READING eq "deviation" && $VALUE > 1.5) {'style="color:red"'}
elsif ($READING eq "deviation" && $VALUE <= -1.5) {'style="color:blue"'}
elsif ($READING eq "deviation" && $VALUE >= -1.5 || $VALUE <= 1.5) {'style="color:green"'}
elsif ($READING eq "humidity" && $VALUE >= 45 || $VALUE <= 55) {'style="color:green"'}
elsif ($READING eq "humidity" && $VALUE > 56 ) {'style="color:red"'}
elsif ($READING eq "humidity" && $VALUE < 44 ) {'style="color:blue"'}
}
--- Ende Code ---

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln