Autor Thema: [PATCH]: Blocking.pm  (Gelesen 2123 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20798
[PATCH]: Blocking.pm
« am: 24 März 2013, 16:05:34 »
mit dem angehängten kleinen patch wird das temporäre telnet device jetzt mit einem dymanischen port erzeugt. dadurch gibt es keinen konflikt mehr mit  dem standart 7073 telnet port und die reihenfolge in fhem.cfg spielt keine rolle mehr.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Dirk

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2093
Aw: [PATCH]: Blocking.pm
« Antwort #1 am: 24 März 2013, 16:47:33 »
Hi Andre,

jetzt hab ich erst richtig verstanden dass es dir "nur" um den Telnet-Port ging. Ja das ist ja wirklich einfach. Ich dachte du wolltest die Ports/Sockets aller beteiligten Schnittstellen beim forken ggf. schließen.

Danke für den Patch. Werde das nachher gleich mal testen.

Gruß
Dirk

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20798
Aw: [PATCH]: Blocking.pm
« Antwort #2 am: 24 März 2013, 17:00:18 »
jein :)

zum einen hat dieser patch hier mit dem problen nicht wirklich was zu tun. ich bin nur beim nachschauen darüber gestolpert und feste ports sind mir immer suspekt wenn es nicht nötig ist. und seit rudi meinen patch für die dynamischen ports vor ein paar tagen eingecheckt hat kann man es hier auch verwenden.

ansonsten geht es mir nicht nur um den telnet port. sondern um alle offenen server ports und im prinzip auch um alle offenen filedescriptoren die eigentlich dem parent gehören.

also zum einen um die server ports das sind zwar zur zeit hauptsächlich telnet und web aber da kommen sicher über kurz oder lang noch mehr dazu. spontan fällt mir firmata über ethernet ein oder 1-wire ohne fhem zu blockieren. da ist es wirklich einfach.

und zum anderen das sind z.b. auch alle offenen usb oder seriellen schnittsellen. wenn die nicht zu gemacht werden ist im child kein select möglich. das ist leider nicht mehr ganz so einfach aber sollte trotzdem angegangen werden.

der eigentliche trhead ist aber immer noch hier Link

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24366
Aw: [PATCH]: Blocking.pm
« Antwort #3 am: 24 März 2013, 18:00:27 »
Hab die Patches leicht geaendert eingecheckt.

 

decade-submarginal