Autor Thema: vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX  (Gelesen 774 mal)

Offline luft-post

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« am: 15 Februar 2021, 08:19:22 »
Guten Morgen zusammen,
ich wende mich an euch weil ich gerade Probleme mit meinen CUNX von Busware habe.
Ich muss gestehen, dass ich IoBroker Nutzer bin, ich hatte mich vor Jahren mit FHEM beschäftigt und auch etwas Betrieben aber FHEM war mir seinerzeit etwas zu kompliziert und ich bin gewechselt.
Warum ich jetzt hier um Hilfe bitte – ganz einfach in den IoBroker Forum gibt es glaube nicht so viele die einen CUNX haben und mir weiterhelfen können.
Auch im Netz findet man (bzw. ich) nicht so viel zum CUNX, sicherlich ganz viel zu CUL und seinen ganzen Variationen, hier bin ich mir aber überhaupt nicht Sicher was ich von den ganzen Informationen auf meinen CUNX und weiter noch auf mein Iobroker übernehmen kann.

So jetzt aber erstmal mein Problem. Ich habe zuhause ein MAX! System (Fenterkontakte, Termostaten,…) und halt meinen CUNX. Grundsätzlich konnte ich meinen CUNX in IoBroker (nach meinen Wechsel von FHEM) mit einen Adapter Namens CUL erfolgreich einrichten und betreiben. Er hat ohne Probleme meine MAX! Geräte erkannt. Jetzt habe ich das Problem, dass mir neue Geräte angezeigt werden aber nicht alle Datenpunkte in IoBroker eingerichtet werden. Diesen Missstand versuche ich gerade zu beheben.

Ich habe mittlerweile den Verdacht, dass die alten MAX Geräte nur unter IoBroker richtig eingerichtet worden sind weil ich die zuvor unter FHEM eingerichtet (Gepairt) habe.
Muss beim CUNX ein richtiges Pairing durchgeführt werden?
Unter IoBroker werden mir die neuen Max! Geräte angezeigt sobald ich die MAX! Komponente im Pairing-Modus versetze – dann sehe ich aber keine Möglichkeit dieses Gerät zu bestätigen.
Kann mein Problem daran liegen? Gibt es eine Manuele Möglichkeit den CUNX in Pairing-Modus zu bringen?
Anbei mal ein Bild von zeit MAX Fensterkontakten, der obere richtig erkannt und darunter der neu Fensterkontakt bei den die Datenpunkte fehlen.

Noch eine Frage zur aktuellen Firmware, IoBroker gibt mir die V2.67 CUL868 aus hier im Forum wird von einer Version 0.38 geredet. Ist hier das gleiche gemeint?

Soweit erstmal vielen Dank für eure Unterstützung und einen schönen Gruß
Matthias

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5365
    • PeMue's github
Antw:vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« Antwort #1 am: 16 Februar 2021, 21:11:59 »
Hallo Matthias,

Auch im Netz findet man (bzw. ich) nicht so viel zum CUNX, sicherlich ganz viel zu CUL und seinen ganzen Variationen, hier bin ich mir aber überhaupt nicht Sicher was ich von den ganzen Informationen auf meinen CUNX und weiter noch auf mein Iobroker übernehmen kann.

Ich habe mittlerweile den Verdacht, dass die alten MAX Geräte nur unter IoBroker richtig eingerichtet worden sind weil ich die zuvor unter FHEM eingerichtet (Gepairt) habe.
Muss beim CUNX ein richtiges Pairing durchgeführt werden?
ich vermute, Du musst Deine MAX Komponenten erstmal zurücksetzen, siehe https://wiki.fhem.de/wiki/MAX#Anlernen_per_CUL. Zum Anlernen müsstest Du den CUNX per IoBroker in den Pairing Modus versetzen, damit er diese auch lernen kann. In FHEM geht das so https://wiki.fhem.de/wiki/MAX#Anlernen_per_CUL unter dem Kapitel Anlernen, unter IoBroker weiß ich das leider nicht. Es wundert mich etwas, dass IoBroker die alten (schon in FHEM angelernten) Geräte pairen konnte. Ggf. hast Du die ganze Zeit nur mitgelesen ...

Gruß Peter
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.66 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21
RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline luft-post

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« Antwort #2 am: 16 Februar 2021, 23:18:05 »
Hallo Peter,
Erstmal vielen Dank für deine Antwort. Mittlerweile habe ich meinen alten FHEM Server reaktiviert und kann die MAX Komponenten nach belieben paaren und ansteuern. Leider übernimmt iobroker diese Paarungen doch nicht, früher beim Wechsel war auch noch der MAXcube und ein weiterer cul usb Stick mit im Spiel,  leider kann ich es nicht mehr richtig nachvollziehen wie es seinerzeit war.
Du hast wahrscheinlich recht, dass ich nur mitgelesen habe.
Daher liegt mein Problem wohl beim iobroker cul Adapter den ich nicht auf pairingmodus schalten kann. Es gibt auch noch einen MAX Adapter der aber leider nur über USB/seriell läuft.
Gibt es eine Möglichkeit dass ich den CUNX über seriell und terminal in den pairing Modus schalten kann?

Gruß und Dank
Matthias

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4501
Antw:vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« Antwort #3 am: 17 Februar 2021, 08:10:25 »
Achtung Denkfehler !
Ein CUL, CULX, etc hat nichts mit Pairing oder Peering zu tun, bzw. er "lernt" auch nichts !
MAX Pairing ist lediglich ein bestimmtes Telegramm das von CUL_MAX zu einem Zeitpunkt X erzeugt und an den CUL weitgegeben wird und dieser sendet es lediglich ohne eine Ahnung von dessem Inhalt und Bedeutung zu haben. In der anderen Richtung es es genauso CUL empfängt irgendetwas und versucht zu erkennen wer mit der Nachricht etwas anangen könnte. Am Beispiel MAX : beginnt sie mit einem "Z" wird sie 1:1 zu CUL_MAX durchgereicht, frei nach dem Motto "müsste für dich sein, schau mal". 14_CUL_MAX schaut nun genauer hin, prüft und wenn es der Meinung ist es ist ein gültiges MAX Telegramm gibt es seinerseits die Nachricht weiter an 10_MAX ( das Endgerät).

Um ein MAX Gerät steuern zu können muss dieses wissen wer seine Zentrale (Chef) ist, denn nur von seinem Chef nimmt es Befehle an.
Diese Information (sechstellige HEX Zahl) nimmt das MAX Device nur dann an wenn es bisher noch gar keinen Chef kennt -> das ist Pairing !
Hat ein Geät einen Chef und soll einen neuen bekommen ( ACHTUNG das hat nichts mit der Hardware zu tun, es geht nur um diese Zahl) muss zuvor der alte Chef aus dem Gedächnis gelöscht werden -> Werksreset.
Startet man ein MAX Gerät (Batterie einlegen / Boost Taste lange drücken) das keinen Chef hat schickt es ein bestimmtes Telegramm in die Welt :
Pair-Ping mit dem Ziel 000000  und wartet darauf das irgend jemand darauf antwortet (sieht man am ablaufenden 30 Sekunden Countdown)
Nun muss das irgend jemand beantorten, entweder der original CUBE oder jemand anderes, bei FHEM wäre das halt 14_CUL_MAX und in deinem Fall muss das IoBroker hin bekommen.
         
« Letzte Änderung: 17 Februar 2021, 08:13:13 von Wzut »
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline luft-post

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« Antwort #4 am: 17 Februar 2021, 09:13:46 »
Hallo und vielen Dank für die Erklärung,
mit diesen Informationen und mein Momentanen Ergebnis  (Bild aus meinen ersten Post) welches nach einen Werksreset der Max Komponente entsteht vermutte ich mein Problem bei den CUL Adapter von IoBroker. Irgendwie scheint er nicht mehr in der Lage zu sein die individuelle Geräteerkennung richtig auflösen zu können, zumindest richtet er falsche Datenpunkte ein (Gut ersichtlich im Bild von meinen ersten Post, Oben der Fensterkontakt ist richtig eingerichtet und unten der neue Fensterkontakt hat Falsche/andere Datenpunkte)
Leider gibt es im IoBroker Forum nicht viele die sich mit den CUL Adapter auskennen.
Ich werde mal versuchen Rauszubekommen ob es Vorgänger Versionen von diesen Adapter gibt um diese dann zu Installieren, vielleicht reagieren die anders.

gruß
MAtthias

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4501
Antw:vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« Antwort #5 am: 17 Februar 2021, 14:21:45 »
Ich werde aus deinem Bild nicht ganz schlau, vermute jetzt mal was du als Datenpunkt bezeichnest ist in FHEM ein Reading.
Anhand der Werten und Namen wage ich zu behaupten der zweite FK ist ungepaired und verschickt seine Nachrichten nur als Broadcast ( Dest 000000 )
Dinge die du vermisst werden üblicherweise vom Gerät durch erfolgreiches Paring mit seiner Zentrale übermittelt, da sie fehlen wieder der Verdacht das  das Pairing nicht gelaufen ist.
Das mit dem Werksreset war leider keine gute Idee nun hast du nicht nur die neuen Geräte als offene Baustelle sondern alle.
Schlimm wird es jetzt noch das direkte Peering (bei FHEM associate) zwischen FK und HT hinzubekommen, denn das geht mit dem Werksreset leider auch flöten.
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline luft-post

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:vermutlich Pairing Probleme mit meinen CUNX
« Antwort #6 am: 17 Februar 2021, 15:12:42 »
Moin,
ja ich denke deine Vermutung ist richtig. Ich habe mich heute durch die Iobroker CUL Adapter Versionen Installiert. In den Versionen 1.3.4 bis 1.3.2 besteht der "Fehler" in der Version 1.3.1 ist das Ergebnis wieder wie gewünscht :-)
Ich habe dazu direkt einen Eintrag https://github.com/ioBroker/ioBroker.cul/issues/25 in Github gemacht. Mal schauen was die Entwickler dazu sagen.
Momentan kann ich mein System wieder mit der alten Version betreiben und bin erstmal wieder zufrieden.

Ich möchte mich noch ganz herzlich für eure Beiträge bedanken.
Und wünsch noch einen schönen Tag.

Matthias