Autor Thema: Kleiner optischer Schönheitsfehler in 10_CUL_HM.pm  (Gelesen 2861 mal)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18104
  • Stoppt den Unicode-Irrsinn!
Kleiner optischer Schönheitsfehler in 10_CUL_HM.pm
« am: 28 Mai 2013, 22:48:50 »
Spricht irgendwas grundsätzliches gegen diese kleine optische Änderung? Das Leerzeichen zwischen dem Wert und dem Prozentzeichen wird nur bei HomeMatic Komponenten mitgeliefert, bei FHT80b aber nicht. Wenn man nun gemischte Heizungsregler im Einsatz hat und die ausgelesenen Werte untereinander schreibt/darstellt, tanzt immer der Wert der HomeMatic Komponente wegen des Leerzeichens aus der Reihe.


--- 10_CUL_HM.pm.bak 2013-05-28 22:41:08.615075797 +0200
+++ 10_CUL_HM.pm 2013-05-28 22:41:34.714026608 +0200
@@ -546,7 +546,7 @@
   my $chnHash = $modules{CUL_HM}{defptr}{$src.$chn};
     push @entities,CUL_HM_UpdtReadSingle($chnHash,"state","$vp %",1)
         if($chnHash);
-      push @event, "actuator:$vp %";
+      push @event, "actuator:$vp%";
 
       # Set the valve state too, without an extra trigger
   push @entities,CUL_HM_UpdtReadBulk($dhash,1,

-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!