Verschiedenes > User stellen sich vor

Vielleicht ein neuer FHEM Benutzer

<< < (2/2)

Beta-User:
Dann mal Willkommen als neuer FHEM-Nutzer!

Vielleicht kurz zu dem hier eine Anmerkung:

--- Zitat von: BeOCeKa am 25 Oktober 2021, 12:13:33 ---Meine nächste Hürde ist das Verheiraten des physischen Tasters mit dem virtuellen Taster, damit sich der Status der Webanzeige durch Aktionen an beiden der Taster richtig ändert. Durch mein einfaches Notify habe ich das zwar hinbekommen, aber nach dem Einschalten des Lichts (physisch wie virtuell) sendet meim Gebäudefunk alle Sekunden ein "On" Signal in den Bus, auf dem den mein Notify reagiert - eine Schleife quasi. Vermutlich brauche ich für die Anzeige (WebCmd) einen Dummy der von beiden Seiten (physischer und virtueller Taster) bedient wird und nicht direkt.

--- Ende Zitat ---
Ich kenne zwar EnOcean nicht, aber den typischen Anfängerfehler, dass man erst mal annimmt, dass man für alles und jedes einen dummy bräuchte. Das ist schlicht FALSCH. In 95% der Fälle, in denen Anfänger von Problemen rund um einen dummy berichten, ist der schlicht unnötig und sollte weg ;D .
Nur, wenn man einen "Ort" in FHEM braucht, um "echte User-Info" zwischenzuspeichern, macht ein dummy Sinn (meistens reicht aber ein Reading, irgendwo gesetzt), aber praktisch nie in den Fällen, wo es darum geht, "echte Hardware" (oder Kanäle von echter Hardware) zu repräsentieren...

Grüße, Beta-User

BeOCeKa:
Danke Beta User,

diesen Hinweis bzgl Dummy habe mit als Erstes gelesen.
Ich analysiere gleich, was die Schleife verursacht und den Eltako Aktor ständig auslösen lässt, wenn ich den physischen Taster betätige. Mit der Kenntnis schreibe ich entweder in den EnOceon oder Anfänger Bereich.

McShire:
Hallo Christian,
um erst einmal die Schleife zu unterbrechen, empfehle ich als erstes, im notify ein Filter einzubauen, so dass auf das Ereignis "on" der Schalter
nur auf on gesetzt wird, wenn er nicht auf on steht, andernfalls erfolgt keine Aktion.
Am einfachsten mit einer einfachen if Anweisung in Perl. Da der Schalter nicht erneut on gesetzt wird, erfolgt vermutlich auch keine Bestätigung "on" mehr.
Das ist dann ähnlich wie in DOIF Anweisungen, in denen eine wiederholte gleiche Bedingung automatisch keine Wiederholung der Aktion erfolgt.
Viele Grüße
Werner

BeOCeKa:
Hallo Werner,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe meine Frage inzwischen im EnOcean Unterordner erstellt, damit mein Problem nicht doppelt behandelt wird.

Schöne Grüße
Christian

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln