FHEM - Hardware > Server - Linux

FHEM unter Proxmox Probleme sub Aufrufen in 99_myUtils

(1/2) > >>

Frini:
Hallo,
Ich verzweifel gerade etwas.
Ich habe gestern ein paar Subs neu angelegt. Dabei ist .Mir aufgefallen, dass beim aufrufen dieser, die Befehle nicht an fhem zurück gegeben werden. Parallel werden ältere subs ganz normal ausgeführt, welche aus notifys getriggert werden.
Ich habe das ganze nun soweit runter gebrochen, dass ich eine Sub mit nur einem Befehl erstellt habe.

--- Code: ---sub Dummyschreiben ()
{
fhem("set dum_ug_kn_Kino test2");
}


--- Ende Code ---
Selbst diese wird nicht ausgeführt.
Aufgerufen mit

--- Code: ---{sub Dummyschreiben()}
--- Ende Code ---

Seit Anfang des Monats läuft Fhem auf einem Nuci3 in einem Ubuntu LXC Container (Porxmox) eigentlich ohne Probleme.

Hat vielleicht jemand einen Rat?
Im Log (verboten 3) hatte ich gestern kurz Prototype Mismatch Meldungen, welche nach einem Update von Fhem nicht mehr aufgetaucht sind.
Was mich wundert, ältere Subs in der gleichen myUtils werden ausgeführt.

juergen012:
könnte das ein Rechteproblem sein?

Frini:
Die Rechte sind wie im Screenshot gesetzt.
Nachdem das mit der 99_myUtils_Kino2 nicht geklappt hat,
Habe ich eine Sub Testweise in die 99_myUtils kopiert.
Aus der selbigen werden andere(ältere) Subs durchgeführt.
Fhem läuft unter dem User fhem als root.

Beta-User:
Gehören denn beide "Rechner" zum selben IP-Bereich?
Falls sich der Rechner, von wo aus du das versuchst, nicht im selben Subnetz befindet, ist es evtl. ein Rechteproblem, aber nicht auf der Disk, sondern betr. "allowed" (aber dann sollten auch andere Dinge in FHEMWEB nicht mehr funktionieren).

Frini:
Ich hab es gestern Abend aus dem Heimnetz durchgeführt. Ja beide gehören zum selben IP Bereich an.
Und heute morgen über VPN von der Arbeit. Lässt einen ja keine Ruhe.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln