Autor Thema: Bootloader 328p - Universal Sensor [gelöst]  (Gelesen 546 mal)

Offline MBHG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Bootloader 328p - Universal Sensor [gelöst]
« am: 13 April 2021, 20:27:43 »
Ihr lieben,

Ich habe mir ein paar Platinen für einen Universalsensor machen lassen. Nun, sie funktionieren, aber bei zwei 328p habe ich nicht aufgepasst.

Ich habe beim Bootloader schreiben als Board den Pro Mini 8mhz, der ja ein Quarz hat angegeben. Nun auf meiner Platine habe ich kein Quarz vorgesehen, es läuft mit dem internen Taktgeber.

Die beiden 328p erwarten nun aber ein Quarz. Ich kann keine Fuses mehr setzen und keinen Bootloader schreiben.

avrdude: Device signature = 0x000000
avrdude: Yikes!  Invalid device signature.
         Double check connections and try again, or use -F to override
         this check.

Welche Möglichkeiten habe ich, doch noch einen Bootloader draufzuschreiben?

Ok, ja irgendwie ein Quarz draufzufummeln, aber sonst?

« Letzte Änderung: 14 April 2021, 09:07:12 von MBHG »
-----------------------------------------------------------
https://smarthome.family.blog Debian Linux, NanoCUL 868, Signalduino, 4x HM-SW4, 11x HM Asksin Unisensor, NodeMCU ESP8266, RCS 1000 N Comfort, Magic Home, Rauchmelder PT2262, Babble

Offline tobi73

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Bootloader 328p - Universal Sensor
« Antwort #1 am: 13 April 2021, 22:22:19 »
Soweit ich es im  Schaltplan sehe, ist an K2 das SPI Interface herausgeführt. Da kannst du einen IPS Programmer anschließen (hast du einen?). Damit auf das Board gehen und mit AVRDUE oder AVR Studio oder einem andren Tool die Fuses setzen. Alternativ an die für den Arduino vorgesehen PINs an XTAL1 und XTAL2 einen Quarz und zwei Cs klemmen. Sollte per Luftverdrahtung für den Moment funktionieren.
Gruß Tobi

Offline tobi73

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Bootloader 328p - Universal Sensor
« Antwort #2 am: 13 April 2021, 22:35:35 »
Ähm sorry, Denkfehler, du hast ja keinen Quarz drannen und du hast ihn schon auf externen Clock umgefust ;-) Dann bleibt vermutlich nur die zweite Variante (einen kurzzeitig  dran"fummeln"). Dank der vorgesehenen Arduino PINs aber unproblematisch zu realisieren, denke ich.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5378
    • PeMue's github
Antw:Bootloader 328p - Universal Sensor
« Antwort #3 am: 14 April 2021, 08:02:41 »
Hallo,

hier https://amarkulo.com/recovering-atmega-with-wrongly-programmed-fuses/ bzw. hier https://shepherdingelectrons.blogspot.com/2016/03/recovering-atmega328p-chip-from.html gibt es Lösungsansätze. Im Forum gibt es auch Kollegen, die einen HVPP zur Verfügung haben.

Gruß Peter
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.66 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21
RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline MBHG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:Bootloader 328p - Universal Sensor
« Antwort #4 am: 14 April 2021, 09:06:56 »
Vielen Dank für die vielen vielen Tipps. Dadurch bin ich auf den folgenden Beitrag gestoßen

https://github.com/adafruit/Adafruit_Learning_System_Guides/tree/master/ArduinoISP/ArduinoISP

Mit diesem alternativen ArduinoISP wird auf PIN9 des Programmers ein Clock Signal erzeugt. Das verbindet man kurzfristig mit XTAL1 des Target 328p. Das hat bei mir bestens geklappt!

Super!

Herzlichen Dank für die vielen Hinweise!

M
-----------------------------------------------------------
https://smarthome.family.blog Debian Linux, NanoCUL 868, Signalduino, 4x HM-SW4, 11x HM Asksin Unisensor, NodeMCU ESP8266, RCS 1000 N Comfort, Magic Home, Rauchmelder PT2262, Babble

Offline MBHG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:Bootloader 328p - Universal Sensor
« Antwort #5 am: 14 April 2021, 11:11:42 »
Dank der vorgesehenen Arduino PINs aber unproblematisch zu realisieren, denke ich.

Mann, daran habe ich gar nicht gedacht, obwohl ich die Platine selbst noch verändert habe. Ich hab einen Draht direkt an XTAL1 gehalten.... haha.
-----------------------------------------------------------
https://smarthome.family.blog Debian Linux, NanoCUL 868, Signalduino, 4x HM-SW4, 11x HM Asksin Unisensor, NodeMCU ESP8266, RCS 1000 N Comfort, Magic Home, Rauchmelder PT2262, Babble

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5378
    • PeMue's github
Antw:Bootloader 328p - Universal Sensor
« Antwort #6 am: 14 April 2021, 14:01:07 »
Mit diesem alternativen ArduinoISP wird auf PIN9 des Programmers ein Clock Signal erzeugt. Das verbindet man kurzfristig mit XTAL1 des Target 328p. Das hat bei mir bestens geklappt!
SCK hat doch auch jeder normale Programmer drauf, daher müsste man nur SCK mit den Takteingang brücken und es sollte funktionieren, oder?

Gruß Peter
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.66 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21
RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser