Autor Thema: Geld verdienen mit FHEM  (Gelesen 4969 mal)

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #15 am: 30 Juni 2021, 21:09:04 »
Hmm. Ich hatte mit dem Thread ja was anderes vor. Erstmal dachte ich, man verdient mit Videos etwas Geld (und ja, ich weiss sehr wohl, was für ein mörderischer Aufwand das ist) und dann war meine Frage: wie kriegen wir jemanden dazu, dieses Geld zu verdienen und gleichzeitig eine gute Einführung zu machen.

Wenn das nun übersichtlich ist, was dabei herumkommt, stimmt ja schon meine Anfangsthese nicht. Und für lau wird das niemand machen.
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline haus-automatisierung.com

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Trainer und Softwareentwickler
    • haus-automatisierung.com
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #16 am: 01 Juli 2021, 09:32:32 »
Ich kann ja einfach mal hier das Inhaltsverzeichnis des aktuellen Kurses dazu teilen, eventuell hilft Euch das ja für die Struktur der neuen Inhalte.

Einleitung (01:53)
1. Vorwort + Handbuch (01:53)

Installation von FHEM (10:10)
2. Systemvoraussetzungen / Statistiken (05:12)
3. Installation unter Raspbian Stretch (04:58)

Erste Schritte (09:30)
4. Erster Zugriff per Browser (03:01)
5. Benutzername und Passwort vergeben (03:49)
6. Update des Systems (02:40)

Grundlagen (16:01)
7. Systemgeräte (04:28)
8. Räume, Alias und Gruppen (09:06)
9. Save Config (02:27)

Mehr Grundlagen (25:43)
10. Wetterdaten integrieren (05:16)
11. Attribute vs. Readings (05:49)
12. attr, deleteattr Befehle (02:56)
13. CommandRef und Forum (07:05)
14. devspec help (Gerätespezifische Hilfe) (01:12)
15. Events und der Event Monitor (03:25)

Grundeinstellungen (20:40)
16. Wichtige Attribute zum Start (04:31)
17. Feiertage und andere Kalender (16:09)

Erste Logik (34:04)
18. Telegram konfigurieren (07:06)
19. set-Befehle mit Telegram (04:06)
20. Konfiguration des Editors (08:04)
21. Benachrichtigung über das Wetter am Morgen (06:48)
22. Spätere Nachricht an Feiertagen (08:00)

Wiederholung (12:27)
23. Kurze Zusammenfassung (08:29)
24. Auswahl von Geräten (03:58)

Weitere Geräte (51:36)
25. Twilight - Außenhelligkeit ermitteln (05:54)
26. Müllplan mit ABFALL-Modul (18:31)
27. Geburtstagskalender integrieren (07:54)
28. Benzinpreise der umliegenden Tankstellen (14:56)
29. FritzBox integrieren (04:21)

Anwesenheit (24:24)
30. Residents und Roommates anlegen (04:12)
31. Anwesenheit per Bluetooth Low Energy (BLE) (09:47)
32. Anwesenheit per Smartphone / FritzBox (05:17)
33. HomeMode an Presence-Geräte binden (05:08)

Nachrichten versenden (42:54)
34. Grundlagen von msg-Befehlen (10:02)
35. Pushover als Alternative (08:30)
36. Nachrichten an Gruppen versenden (03:26)
37. Alternative: Mails statt Push-Notifications (20:56)

Events und States (31:37)
38. Events als Grundlage für Logik (07:55)
39. STATE, state und stateFormat (05:52)
40. Events einschränken (05:53)
41. Icons für Geräte (11:57)

Logs und Graphen (54:06)
42. Events in Dateien speichern (11:59)
43. Ein erster SVGplot (10:03)
44. Weitere Einstellungen für SVGplots (05:01)
45. Alternative: Daten in Datenbank loggen (11:57)
46. SVGplot aus der Datenbank (10:54)
47. SVGplot verschieben (04:12)

dummy-Geräte (14:57)
48. Dummy-Geräte im Detail (14:57)

SONOS (31:14)
49. Grundinstallation und Ersteinrichtung (08:05)
50. Samba-Share für Sprachausgabe vorbereiten (08:04)
51. Sprachausgabe testen / Der Speak-Befehl (05:00)
52. Ton vor Sprachausgabe (07:35)
53. Verknüpfung mit dem msg-Befehl (audio) (02:30)

Logik-Beispiele (44:21)
54. Nachricht: Morgen wird der Müll abgeholt (10:06)
55. Erweiterung: Heute wird der Müll abgeholt (07:26)
56. Ausbau - Nachricht mit der Weckzeit kombinieren (09:38)
57. Radio-Wecker - Musik an, wenn Weckzeit erreicht (06:44)
58. Ausbau - Nur an Arbeitstagen und wenn anwesend (04:13)
59. Mehrere Befehle ausführen (02:51)
60. Trigger / Auslöser im DOIF einschränken (03:23)

Tipps zur Struktur (15:30)
61. Räume sortieren und verstecken (03:57)
62. Raum-Hierarchie (06:59)
63. Raum-Icons (04:34)

Weitere Geräte integrieren (22:48)
64. ToDo-Listen mit Todoist (05:20)
65. Deutscher Wetterdienst (Unwetterwarnungen) (05:40)
66. Pollenflug / Allergie (04:29)
67. Systemstatus / SYSMON (02:39)
68. Unwetterzentrale (01:23)
69. Astro / Mondphasen (03:17)

Verkehrsinfos (19:41)
70. Bahn Abfahrtspläne (06:48)
71. Abfahrt von bestimmten Haltestellen (08:33)
72. Staumeldungen auf Autobahnen (04:20)

ReadingsGroup (47:33)
73. Aufbereiten der Benzinpreise als Tabelle (09:48)
74. Benzinpreise färben wenn teuer oder günstig (09:20)
75. Wetterdaten aus verschiedenen Geräten (09:47)
76. Abfallkalender als Tabelle (03:48)
77. DBPlan und Allergie (07:03)
78. Berechnung von min, max und Durchschnitt (07:47)

Dashboards (17:51)
79. Dashboard-Grundlagen (12:47)
80. Ein zweites Tab anlegen (05:04)

Perl-Programmierung (52:59)
81. Grundlagen der Sprache (15:12)
82. Vergleiche (numerisch) (08:10)
83. userReadings berechnen mit Perl (12:30)
84. Vergleiche (Text) (07:01)
85. ReadingsNum vs. ReadingsVal (10:06)

Alternativen für Logik (26:21)
86. at (temporär) (07:27)
87. at (wiederholend) (15:09)
88. IF als FHEM-Befehl (03:45)

Philips Hue (07:28)
89. Hue Bridge integrieren (07:28)

Logik-Beispiele Teil 2 (35:37)
90. Anrufbeantworter bei Abwesenheit an (06:59)
91. Licht an bei Sonnenuntergang (3 Wege) (12:31)
92. Nachtlicht definieren (04:26)
93. Nachtlicht nur wenn dunkel (04:51)
94. Radio-Wecker Feintuning (06:50)

Reguläre Ausdrücke (23:06)
95. Grundlagen (02:34)
96. Quantoren (09:54)
97. Anfang und Ende von Zeichenketten (01:52)
98. Entweder, oder (03:09)
99. Beispiele für Reguläre Ausdrücke (04:13)
100. Reguläre Ausdrücke im Eventmonitor (01:24)

Logiken mit notify (01:06:48)
101. notify-Grundlagen (09:51)
102. Perl-Code im notify (09:15)
103. Variablen im notify (05:50)
104. Auf Telegram-Nachrichten reagieren (08:26)
105. Regulärer Ausdruck im if (Text extrahieren) (07:27)
106. RegEx erweitern und eventTypes (05:07)
107. SVG per Telegram versenden (plotAsPng) (04:23)
108. notify im Eventmonitor anlegen (03:40)
109. Globale Events (Attribute automatisch anlegen) (12:49)

FHEM-Log (28:48)
110. Grundlagen (05:33)
111. verbose und die Auswirkungen (11:42)
112. Eigene Logeinträge schreiben mit Log3/Perl (11:33)

HomeMode (37:41)
113. Weitere Konfiguration (07:34)
114. Andere Geräte im HomeMode integrieren (10:27)
115. Die verschiedenen Attribute für Kommandos (05:13)
116. Beispiele Anwesenheit (14:27)

Installer (05:19)
117. Der FHEM-Installer (05:19)

KNX-Integration (25:58)
118. Einleitung und knxd-Installation (09:58)
119. Verknüpfung mit FHEM (05:04)
120. KNX-Gerät mit Rückmeldung (10:56)

MQTT (35:52)
121. Einleitung und MQTT-Verbindung (08:00)
122. Erstes MQTT_DEVICE / subscribeReading (08:22)
123. Erstes MQTT_DEVICE / publishSet (08:40)
124. Die MQTT_BRIDGE (10:50)

MQTT-Beispiel (52:48)
125. Ersteinrichtung Tasmota/Blitzwolf SHP-6 (06:43)
126. Verbindung mit dem Broker und Grundlagen (08:07)
127. Schalten (an/aus) und Status übernehmen (10:17)
128. Verbrauchsdaten in FHEM aufbereiten (10:31)
129. Icon + Watt abhängig vom Status (17:10)

Ende (01:41)
130. Schlusswort und weitere Schritte (01:41)
Ex-FHEM-Nutzer. Inaktiv.
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24704
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #17 am: 02 Juli 2021, 09:17:49 »
Zitat
MQTT (35:52)
121. Einleitung und MQTT-Verbindung (08:00)
122. Erstes MQTT_DEVICE / subscribeReading (08:22)
123. Erstes MQTT_DEVICE / publishSet (08:40)
124. Die MQTT_BRIDGE (10:50)

Ich glaube das demonstriert mein Problem gut: Es wird im aktuellen Kurs das kaum noch supportete MQTT_DEVICE und MQTT_BRIDGE beschrieben, die mAn fuer ein Einsteiger nur sehr aufwendig einzurichten sind. Wir haben seitdem sehr viel Energie reingesteckt, um MQTT fuer den Benutzer einfacher zu machen, es tauchen aber immer neue Benutzer auf, die gerade das alte Modul mit all seinen Problemen eingerichtet haben. Natuerlich sind diese frustriert, wenn wir sie aufklaeren. Bei denen, die nicht auftauchen, verfestigt sich der Eindruck, dass FHEM unbrauchbar kompliziert ist.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16328
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #18 am: 02 Juli 2021, 10:38:20 »
Na ja, ist evtl. nicht unbedingt das an sich wichtigste Thema, aber eventuell wäre ein Video mit den Grundlagen zu MQTT2 (z.B. anhand einer Shelly-Bulb oder eines RGBW-Controllers bzw. eines Shelly-plug) ein guter Einstieg: Zumindest in den Basics nicht übermäßig kompliziert (eocr müßte man sich gesondert nochmal ansehen und ggf. die entsprechenden Templates auch ergänzen...) In "Stufe 1" würde MQTT2_SERVER und 2 verschiedene MQTT2_DEVICE-Instanzen ausreichen, um das System und attrTemplate zu illustrieren.

"Spannend" sind da m.E. eher alle möglichen "Nicht-FHEM-Themen", angefangen mit dem "üblichen drumrum" (Layout, intro/Trailer, sounds, (animierte) Logos etc.).

Freiwillige?

(EDIT 1: Alternativ könnte auch das Shelly-Modul ein relativ einfacher Einstieg in das ganze sein)


Ergänzende Gedanken:
- Niemand weiß alles. Es wäre daher - neben der grundsätzlichen Themenauswahl - gut, wir könnten für die einzelnen Themen jeweils auch einen Experten dafür gewinnen, sich das inhaltlich vorab auch mal anzusehen (muß ja keiner unbedingt vor die Kamera!).
- MQTT_BRIDGE ist "deprecated", MQTT_GENERIC_BRIDGE wird nicht mal erwähnt. Wenn es aber darum geht, das relativ weit verbreitete MQTT-Protokoll dazu zu nutzen, externe Systeme wie ioBroker, Node-Red, ... anzubinden, wäre das m.E. (ohne globalPublish!) das "Mittel der Wahl". Hat nur den Nachteil, dass es sehr viel komplizierter zu erläutern wäre, aber damit hätte man m.E. mal den Rahmen von "sehr einfach" bis "Kür" gesetzt - und nebenbei Lösungen aufgezeigt, bei denen nicht "Milionen von dummy-Devices" gleichzeitig (grundlos) aktualisiert werden (und Events werfen) oder Sicherheitslöcher ungeahnten Ausmaßes aufgerissen werden (mit dieser - vorsichtig gesprochen - etwas unglücklichen pauschalen "notify"-Variante auf ein MQTT_DEVICE).

(EDIT 2: links eingefügt)
« Letzte Änderung: 02 Juli 2021, 10:52:08 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline haus-automatisierung.com

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Trainer und Softwareentwickler
    • haus-automatisierung.com
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #19 am: 02 Juli 2021, 11:45:40 »
Es wird im aktuellen Kurs das kaum noch supportete MQTT_DEVICE und MQTT_BRIDGE beschrieben, die mAn fuer ein Einsteiger nur sehr aufwendig einzurichten sind.

Ich habe in der Vergangenheit öfter probiert, einzelne Videos auszutauschen. Wenn das am "Ende" ist, klappt das auch ganz gut. Wenn man aber in so einem Kurs einen roten Faden sucht und Beispiele bringen will, dann führt so eine Änderung in der Mitte dazu, dass man theoretisch die kompletten Inhalte neu aufzeichnen müsste. Und das dauert dann eben wieder 3-6 Monate. Das ist dann eine Vollzeit-Stelle.

Das könnte man nur lösen, indem man mit jedem einzelnen Video auf einer grünen Wiese in einem leeren FHEM beginnt und nichts voraussetzt.

Aber bei einer halben Million erwarteter Einnahmen, ist das ja kein Problem ;)

Deswegen: Ich bin sehr gespannt, was ihr auf die Beine stellt und wie ihr es besser macht.
Ex-FHEM-Nutzer. Inaktiv.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24704
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #20 am: 02 Juli 2021, 11:56:01 »
Ich habe keine Loesung, wollte nur auf die konkreten Probleme hinweisen, damit man unsere Reaktion besser nachvollziehen kann.
Und es war ein explizites Beleg fuer meine Behauptung am Anfang dieser Diskussion:
Zitat
- FHEM entwickelt sich weiter, Probleme die angesprochen werden, werden geloest. In Videos sowas zu korrigieren ist aufwendig.
Zustimmung Zustimmung x 5 Liste anzeigen

Offline haus-automatisierung.com

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Trainer und Softwareentwickler
    • haus-automatisierung.com
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #21 am: 05 Juli 2021, 16:26:32 »
Ich bewundere wirklich den angestrebten Perfektionismus.
Aber das ist alles etwas unglaubwürdig, wenn man auf der eigenen Startseite ein PDF "Heimautomatisierung mit FHEM" von Feb 2014 verlinkt ...
Ex-FHEM-Nutzer. Inaktiv.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5405
    • PeMue's github
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #22 am: 05 Juli 2021, 19:35:23 »
Aber das ist alles etwas unglaubwürdig, wenn man auf der eigenen Startseite ein PDF "Heimautomatisierung mit FHEM" von Feb 2014 verlinkt ...
Ist schon richtig, aber findet sich jemand, der das Dokument aktualisiert? Ist nur meine bescheidene Meinung ...

Gruß Peter
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.66 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21
RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3665
  • ... wer sät, der erntet ...
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #23 am: 05 Juli 2021, 19:48:00 »
Ist schon richtig, aber findet sich jemand, der das Dokument aktualisiert?

Gruß Peter

https://forum.fhem.de/index.php/topic,109982.msg1039770.html#msg1039770

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8183
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #24 am: 08 August 2021, 11:05:34 »
Jetzt gebe ich aber auch noch meinen Senf hinzu.

1. Ich habe mit FHEM Geld verdient. Die beiden Bücher "SmartHome Hacks" und "SmartHome mit FHEM" haben sich ganz gut verkauft. Allerdings kann man über den Stundenlohn nur lachen. Wenn ich mich genau so viele Stunden, wie mich das Schreiben gekostet hat, mit einem Pappschild in die Fußgängerzone gesetzt hätte, wäre viel mehr herausgekommen. Meine Motivation ist also nicht kommerzieller Natur: Ich schreibe gerne und mache seit vielen Jahren auch gerne Bücher (Fußnote: Mein neuestes Buch ist aber kein Buch über Technik - sondern ein politisches Buch...)

2. Als einer der Hauptorganisatoren der europaweit größten Kongressmesse zur digitalen Bildung kenne ich den Markt bei "Kursen" sehr gut - und zwar für alle Zielgruppen von der Schule bis zum Management-Training, von textbasierten Klickkursen bis zu Educational Videos. Klare Aussage: Wenn man mit so etwas Geld verdienen will, ist das ein Vollzeitjob, und 8.000 Teilnehmer in mehreren Jahren sind keine sichere Basis für die Zukunft. Erfolgreiche Startups im Sektor Weiterbildung bestehen in der Regel aus mindestens 3 Personen, die arbeitsteilig spezialisiert sind.

3. Es spricht viel dafür, Anleitungen zu FHEM in Videoform zu machen. Das erfordert aber professionelles Equipment und Fähigkeiten. Wenn das gegeben ist, sollte man _kurze_ Clips von jeweils 5 Minuten machen, diese ordentlich annotieren. DANN kann man die Dinge sehr viel besser aktuell halten und über längere Zeit verwenden, auch jeweils anders zusammenstellen. Wir nennen so etwas "adaptives Lernen".

LG

pah

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5325
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #25 am: 08 August 2021, 16:46:21 »
Zitat
Wenn ich mich genau so viele Stunden, wie mich das Schreiben gekostet hat, mit einem Pappschild in die Fußgängerzone gesetzt hätte, wäre viel mehr herausgekommen.
Sehr schöner Vergleich.  ;D

Zitat
politisches Buch...)
Titel ?
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #26 am: 08 August 2021, 16:55:33 »
Wenn ich mich genau so viele Stunden, wie mich das Schreiben gekostet hat, mit einem Pappschild in die Fußgängerzone gesetzt hätte, wäre viel mehr herausgekommen.
Was hätte denn auf dem Schild stehen müssen: Ich warne vor SARS-Cov2-Impfmücken?

(Ich habe leider nur diesen Link https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-verschwoerungstheorien-querdenker-haben-angst-vor-impfmuecken-77261060.bild.html, aber dafür herrliche Screenshots.)
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8183
Antw:Geld verdienen mit FHEM
« Antwort #27 am: 09 August 2021, 08:51:34 »
Eher "Landesbeamter in Pension"...

LG

pah

 

decade-submarginal