Autor Thema: Windmesser Markisensteuerung  (Gelesen 7026 mal)

Offline ROMASI

  • Commercial User
  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Windmesser Markisensteuerung
« Antwort #15 am: 31 Mai 2018, 21:43:53 »
Hallo,
ich habe den Popp Z-Weather seit ca. 2 Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden. Nachdem ich zunächst die eher negativen Rezensionen gelesen hatte wollte ich es selbst testen. Der Vorteil das, dass Gerät ohne Stromversorgung funktioniert war mir wichtig. Auch stimmt es, das der Temperatursensor bei Sonneneinstrahlung einen viel zu hohe Temp. anzeigt. Das mache ich mir aber zu nutze und erkenne durch einen Temp. vergleich mit dem Wetterbericht oder eines korrekten Thermometer das die Sonne kräftig scheint und fahre die Rollos in eine Beschattungsposition. Ich habe das Gerät so eingestellt das alle 1/4 Std. die Sensorwerte übertragen werden. Nachts erkennt der Popp Z-Weather das die Ladung des Spannungspuffers nachlässt und sendet die Werte nur noch in größeren Abständen eventuell auch erst wieder am nächsten Morgen. Allerdings behält er immer soviel Ladung dass noch eine Starkwindmeldung abgesetzt werden kann. So kann z.B. die Markise über eine direkte Assoziation eingefahren werden.
Der Lichtsensor kann nur für eine Tag/Nacht Erkennung genutzt werden und nicht für die Stärke der Sonneneinstrahlung da die Lichtsättigung am Morgen schnell 100% erreicht.

Gruß
romasi

Offline jeep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 355
Antw:Windmesser Markisensteuerung
« Antwort #16 am: 01 Juni 2018, 09:14:14 »
Hallo,
ich habe den Popp Z-Weather seit ca. 2 Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden. Nachdem ich zunächst die eher negativen
Ich nicht, obwohl meiner umgebaut aus  ;)

Zitat
Abständen eventuell auch erst wieder am nächsten Morgen. Allerdings behält er immer soviel Ladung dass noch eine Starkwindmeldung abgesetzt werden kann. So kann z.B. die Markise über eine direkte Assoziation eingefahren werden.
Das stimmt so nicht - dass trifft für Rollläden zu. Ein Markise würde ausgefahren werden. Da muss man vorher die die Auf- und Ab- Leitungen am Motor vertauschen.

Zitat
Der Lichtsensor kann nur für eine Tag/Nacht Erkennung genutzt werden und nicht für die Stärke der Sonneneinstrahlung da die
Das geht auch nicht, es kann ja sein das er bei völliger Dukelheit noch 100% hat. Also ist der Luxsensor einfach nur eine Batterieanzeige.


Trotz weißer Lackierung zeigt meiner immer noch 3° mehr an. Durch ein besseres Solarmodul bekomme ich jetzt auch nächtens genügend Werte geliefert. Ich würde den Sensor nicht noch einmal kaufen.
Der weiße Streifen auf dem Foto ist ein Helligkeitssensor von Sensative.

Grüße, Jeep
Ein wenig HomeMatic
RPi2  - UZB1, FHEM Testsystem - 8 devices
HC2  - 72 devices  (95 % sind Fibaro devices)

Offline ROMASI

  • Commercial User
  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Windmesser Markisensteuerung
« Antwort #17 am: 01 Juni 2018, 13:00:02 »
Hallo Jeep
Zitat
Das stimmt so nicht - dass trifft für Rollläden zu. Ein Markise würde ausgefahren werden. Da muss man vorher die die Auf- und Ab- Leitungen am Motor vertauschen.
Danke für den Hinweis ich probiere das tatsächlich zunächst mit einem Rollo.
Zitat
Das geht auch nicht, es kann ja sein das er bei völliger Dukelheit noch 100% hat. Also ist der Luxsensor einfach nur eine Batterieanzeige.
Das kann ich nicht bestätigen, Ladung und Lichtsättigung ('luminance') werden unabhängig voneinander angegeben (Siehe meine Logtabelle) und eignen sich eigentlich gut für einen Dämmerungsschalter.
2018-05-31_21:05:44 Z_Weather velocity: 1 m/s
2018-05-31_21:05:44 Z_Weather temperature: 23.8 C
2018-05-31_21:05:45 Z_Weather luminance: 82 %
2018-05-31_21:05:45 Z_Weather humidity: 61 %
2018-05-31_21:05:45 Z_Weather dewpoint: 15.8
2018-05-31_21:05:45 Z_Weather barometricPressure: 100.3 kPa
2018-05-31_21:05:45 Z_Weather dewpoint: 15.9 C
2018-05-31_21:05:45 Z_Weather battery: 100 %
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather velocity: 0 m/s
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather temperature: 23.3 C
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather luminance: 21 %
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather humidity: 65 %
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather dewpoint: 16.3
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather barometricPressure: 100.3 kPa
2018-05-31_21:28:51 Z_Weather dewpoint: 16.3 C
2018-05-31_21:28:52 Z_Weather battery: 98 %

Zitat
Trotz weißer Lackierung zeigt meiner immer noch 3° mehr an.
Wie bereits erwähnt nutze ich diesen Nachteil um bei Sonneneinstrahlung meine Rolläden in eine Beschattungsposition zu fahren.

Viele Grüße
romasi

Offline jeep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 355
Antw:Windmesser Markisensteuerung
« Antwort #18 am: 01 Juni 2018, 14:37:38 »
Das kann ich nicht bestätigen, Ladung und Lichtsättigung ('luminance') werden unabhängig voneinander angegeben (Siehe meine Logtabelle) und eignen sich eigentlich gut für einen Dämmerungsschalter.

Hm, bei mir fehlt die Eigenschaft "luminance", und dass ist auch möglich weil die FW dieses schrägen und total überteuerten Teils von 3 verschiedenen Firmen gemacht wurde:
1) ZWave.me
2) Popp
3) Bönig und Kallenbach oHG

Meine Firmware ist von Bönig und Kallenbach. Aber da ich den Sensor komplett zerlegt habe, kann ich Dir versichern dass kein Helligkeitssensor verbaut ist. Durch das schwarze Gehäuse würde auch nie ein Sonnenstrahl durchkommen.
Die benutzen den Trick mit der Batterieladung um einen Helligkeitswert zu errechnen.
Aber wenn Du damit glücklich bist dann ist das OK.

Grüße, Jeep

EDIT: Natürlich hat meiner auch die "luminance" Eigenschaft, hatte den aber vor über 1 Jahr in den hidden-Bereich verschoben da er nutzlos ist. Habe noch 2 andere Helligkeitssensoren, der eine von 0 bis 64.000 LUX der andere von 0 bis 120.000 LUX.
« Letzte Änderung: 01 Juni 2018, 14:58:00 von jeep »
Ein wenig HomeMatic
RPi2  - UZB1, FHEM Testsystem - 8 devices
HC2  - 72 devices  (95 % sind Fibaro devices)

Offline Eisix

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1096
Antw:Windmesser Markisensteuerung
« Antwort #19 am: 19 Juli 2018, 16:55:24 »
Hallo,

mal ein Update:

Markise ist installiert und die Lösung mit dem Fibaro Motion Sensor (aber fest verkabelt) scheint auch zu funktionieren wie erwartet. Vielleicht noch etwas Feintuning aber das wird sich zeigen.
Bzgl. Regensensor: Momentan ohne

Gruß
Eisix



Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 879
Antw:Windmesser Markisensteuerung
« Antwort #20 am: 16 Mai 2021, 23:09:05 »
Hallo

Hab das Teil auch.
Hab das Teil zerlegt und möchte zusätzliche Solarzellen einbauen.
Und eventuell die Batterie durch zwei neue ersetzen.
Der Akku sollte kein Problem sein.
Aber das Solarpanel zeigt bei meinem nur 0,5 Volt.
Hat jemand eines mit mehr Volt eingebaut?


« Letzte Änderung: 17 Mai 2021, 18:53:06 von Damu »