Autor Thema: MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme  (Gelesen 902 mal)

Offline Burny4600

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« am: 25 Februar 2021, 13:11:50 »
Ich habe gerade vor den MPP-Solar Inverter mit FHEM zu verbinden, und habe mich an diversen Anleitungen orientiert.
Dennoch bekomme ich keine Verbindung zusammen.
Hat jemand mit den Schnittstellen der MPP-Solar Inverter Erfahrungen?

list MPP_2424MSE1
Internals:
   DEF        192.168.17.178 23 300 20
   FUUID      6036a103-f33f-d9cf-fcd5-674320a2df2aed72
   Host       192.168.17.178
   Interval   300
   Invalid    -1
   NAME       MPP_2424MSE1
   NR         4849
   Port       23
   STATE      0 (PV 0 W 0.00 kWh Bat 0.00 V Out 0 W)
   TYPE       MppSolarPip
   Timeout    20
   READINGS:
     2021-02-25 13:07:04   state           Offline
Attributes:
   alias      MPP Solar PIP 2424MSE1
   event-min-interval batteryChargeAmps:600,batteryDischargeAmps:600,batterySoC,batteryVoltage,opMode,outputLoad:600,outputPower:600,outputVA:600,pvPower,solarEnergyDay
   event-on-change-reading batteryChargeAmps,batteryDischargeAmps,batterySoC,batteryVoltage,opMode,outputLoad,outputPower,outputVA,pvPower,solarEnergyDay
   stateFormat {sprintf("%s (PV %.0f W %.2f kWh Bat %.2f V Out %.0f W)",ReadingsVal("PIP","state",0),ReadingsVal("PIP","pvPower",0),ReadingsVal("PIP","solarEnergyDay",0),ReadingsVal("PIP","batteryVoltage",0),ReadingsVal("PIP","outputPower",0))}
Mfg Chris

Raspberry Pi 2/2+/3/3+ / Betriebssystem: Buster Lite
Schnittstellen: RFXtrx433E (Oregon) / SIGNALduino / nanoCUL 868MHz (FS20), nanoCUL 433 MHz (IT), LAN, ser2net, FHEM2FEHEM
Devices: S.USV, APC-USV, Fronius Datalogger Web 2, FS20, IT, Resol VBUS & DL2, TEK603, WMR200, YouLess

Offline mr-fuchs

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #1 am: 05 März 2021, 15:34:45 »
Hallo Chris

Teste das mal  ;)
« Letzte Änderung: 05 März 2021, 15:43:35 von mr-fuchs »

Offline Burny4600

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #2 am: 15 Juli 2021, 19:53:15 »
Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde.
Ich habe deine Einstellungen übernommen, aber ich bekomme keine Daten vom Umrichter.
Unter FHEM habe ich immer Offline an der Schnittstelle.
Hast du das gleiche USR Gerät?
« Letzte Änderung: 15 Juli 2021, 19:57:30 von Burny4600 »
Mfg Chris

Raspberry Pi 2/2+/3/3+ / Betriebssystem: Buster Lite
Schnittstellen: RFXtrx433E (Oregon) / SIGNALduino / nanoCUL 868MHz (FS20), nanoCUL 433 MHz (IT), LAN, ser2net, FHEM2FEHEM
Devices: S.USV, APC-USV, Fronius Datalogger Web 2, FS20, IT, Resol VBUS & DL2, TEK603, WMR200, YouLess

Offline mr-fuchs

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #3 am: 25 Juli 2021, 11:01:52 »
Hallo Chris,

aktuell benutze ich den USR-TCP232-302 (siehe Anhang).
Ich musste mir aber einen Adapter basteln.
- Verbindungskabel Wechselrichter hat eine Buchse wie der USR
- Musste RX und TX tauschen

Tausch mal RX / TX (Pin2 mit Pin3)  :)

Offline Burny4600

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #4 am: 29 Juli 2021, 16:20:44 »
@ mr-fuchs
Danke für deinen Tipp. Ich hatte die Verbindung RX TX schon gekreuzt. (Gender Changer D-SUB 9 pol. Stecker auf 9 pol. Stecker)
Ich habe nochmals alles überprüft. Zusätzlich habe ich mir ein Kabel neu gefertigt, dass direkt von RJ45 Stecker zu einem RS232 Stecker verbindet.
FHEM erreicht den USR-TCP232-302. Siehe Anhang.
Daten aus dem Inverter kommen anscheinend nicht beim USR-TCP232-302 an.

FHEM Log
2021.07.29 16:27:37.673 4 : MPP_2424MSE1 tries to contact Inverter at 192.168.17.178:8234
2021.07.29 16:27:57.674 4 : MPP_2424MSE1 was unable to get fresh values from MppSolarPip <div class='fhemlog'>
2021.07.29 16:27:37.724 4 : Inverter command: QMODI� </div>
Ich habe die Einstellungen des RS232 TCP-Server überprüft. 2400 8 N 1.

In FHEM wird die Schnittstelle Offline angezeigt.

Da muss zwischen Inverter und dem RS232 TCP-Server noch etwas falsch sein.
« Letzte Änderung: 29 Juli 2021, 18:35:30 von Burny4600 »
Mfg Chris

Raspberry Pi 2/2+/3/3+ / Betriebssystem: Buster Lite
Schnittstellen: RFXtrx433E (Oregon) / SIGNALduino / nanoCUL 868MHz (FS20), nanoCUL 433 MHz (IT), LAN, ser2net, FHEM2FEHEM
Devices: S.USV, APC-USV, Fronius Datalogger Web 2, FS20, IT, Resol VBUS & DL2, TEK603, WMR200, YouLess

Offline mr-fuchs

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #5 am: 31 Juli 2021, 13:48:49 »
Hallo Chris,

hast du schon mal getestet ob du mit dem Programm WatchPower (v1.13) eine Verbindung zum Wechselrichter aufbauen kannst ?
Also Laptop -> Verbindungskabel ->  Wechselrichter

P.S.
WatchPower gibt es auch für Linux  :)

Offline Burny4600

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #6 am: 03 August 2021, 19:51:17 »
@mr-fuchs
Lokal per USB funktioniert die Verbindung.
Per RS232 lokal noch nicht.
Ich habe aber irgendwo noch ein altes Teil von RS232 auf USB herumliegen. Das werde ich morgen suchen und testen.
Hast du bei deiner RS232 TCP Verbindung alle Einstellungen wie ich sie vorgenommen habe?
Mfg Chris

Raspberry Pi 2/2+/3/3+ / Betriebssystem: Buster Lite
Schnittstellen: RFXtrx433E (Oregon) / SIGNALduino / nanoCUL 868MHz (FS20), nanoCUL 433 MHz (IT), LAN, ser2net, FHEM2FEHEM
Devices: S.USV, APC-USV, Fronius Datalogger Web 2, FS20, IT, Resol VBUS & DL2, TEK603, WMR200, YouLess

Offline Burny4600

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Antw:MPP Solar PIP 2424MSE1 Verbindungsprobleme
« Antwort #7 am: 04 August 2021, 16:05:51 »
@mr-fuchs
Ich habe mit dem heutigen Test mit einem Schnittstellentester den Fehler gefunden.
Es war ein Wackelkontakt im RS232 Verbindungskabel.  >:(
Ich habe ein neues Verbindungskabel hergestellt welches direkt ohne Adapter am USR-TCP232-302 angeschlossen ist.
Hätte ich gleich den Schnittstellentester verwendet wäre alles schon längst erledigt.

Nur wer denkt schon das ein neues Kabel einen Wackelkontakt hat.   :-[
Hauptsache ist das es nun erledigt ist.

Danke für die Unterstützung.
Mfg Chris

Raspberry Pi 2/2+/3/3+ / Betriebssystem: Buster Lite
Schnittstellen: RFXtrx433E (Oregon) / SIGNALduino / nanoCUL 868MHz (FS20), nanoCUL 433 MHz (IT), LAN, ser2net, FHEM2FEHEM
Devices: S.USV, APC-USV, Fronius Datalogger Web 2, FS20, IT, Resol VBUS & DL2, TEK603, WMR200, YouLess

 

decade-submarginal