Autor Thema: Fehlermeldungen / Bugs  (Gelesen 5793 mal)

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1437
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #30 am: 12 Mai 2021, 23:46:11 »
Hallo Sebastian,
Das hatte ich auch erst. Hast Du menüs, und in den menu items irgendwas spezielles gemacht?
E.g nur text ohne command, um das Menü zu strukturieren?? Dann wird der Bereich leer. Einfach ein nicht existierendes cmd reinschreiben, wie z. B ‚none‘ dann tauchen die Bereiche wieder suf…

Hinter dem Burger rechts in der obersten Ebene liegen alle SONOS Favoriten. Aber nichts spezielles.
Jeder Eintrag mit seinem eigenen cmd:
"rightBtn": "mdi-menu",
"rightMenu": [
        "1-FM-Chillout: playFav 1.FM.-.Chillout.Lounge.Radio",
        "Absolute-Chillout: playFav ABSOLUTE.CHILLOUT",
"Antenne-Chillout: playFav ANTENNE.BAYERN.Chillout",
"bigFM-Sunset-Lounge: playFav bigFM.Sunset.Lounge",
"BlueMarlin: playFav BLUE.MARLIN.IBIZA.RADIO",
"Chillout-Zone: playFav Chillout.Zone",
"Costa-Del-Mar: playFav Costa.Del.Mar.-.Chillout",
"Deep-One: playFav DEEP.ONE.radio",
"FFH-Loung: playFav FFH.Lounge",
"I-Love-The-Beach: playFav I.Love.The.Beach",
"Ibiza_Unique: playFav Ibiza.Unique",
"Lounge-FM: playFav Lounge.FM.Digital",
"M1-FM-Chillout: playFav M1.FM.Chillout",
"Northcoast: playFav Northcoast.Radio",
"Relax.Zone: playFav Relax.Zone",
"FFH-Soundtrack: playFav FFH.Soundtrack.(Filmmusik)",
"Best-of-Rock: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Best.of.Rock",
"Grunge: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Grunge",
"Hardrock: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Hardrock",
"Kuschelrock: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Kuschelrock",
"Metal: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Metal",
"SWR3: playFav SWR3.Elchradio.99.6.(Adult.Contemporary)",
"hr-Info: playFav hr-iNFO",
"hr3: playFav hr3.89.3.(Hot.AC)"
]
« Letzte Änderung: 12 Mai 2021, 23:49:08 von binford6000 »
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, Sonos2mqtt, alexa-fhem, homebridge, Signalbot, livetracking, fhemApp als Frontend
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #31 am: 12 Mai 2021, 23:50:06 »
Ja:
TypeError: Cannot read property 'match' of undefined
    at s.checkMenu (chunk-1444c05b.136b534d.js:1)
    at s.createMenu (chunk-1444c05b.136b534d.js:1)
    at setVals (chunk-1444c05b.136b534d.js:1)
    at s.created (chunk-1444c05b.136b534d.js:1)
    at ie (chunk-vendors.6738628a.js:7)
    at Ni (chunk-vendors.6738628a.js:7)
    at s.t._init (chunk-vendors.6738628a.js:7)
    at new s (chunk-vendors.6738628a.js:7)
    at ai (chunk-vendors.6738628a.js:7)
    at init (chunk-vendors.6738628a.js:7)

Okay, da weiß ich, wo ich hingreifen muss. Wird morgen.  ;)

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1437
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #32 am: 12 Mai 2021, 23:50:59 »
Okay, da weiß ich, wo ich hingreifen muss. Wird morgen.  ;)

Oki.
OVER AND OUT  :)
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, Sonos2mqtt, alexa-fhem, homebridge, Signalbot, livetracking, fhemApp als Frontend
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1409
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #33 am: 12 Mai 2021, 23:55:31 »
Hinter dem Burger rechts in der obersten Ebene liegen alle SONOS Favoriten. Aber nichts spezielles.
Jeder Eintrag mit seinem eigenen cmd:
"rightBtn": "mdi-menu",
"rightMenu": [
        "1-FM-Chillout: playFav 1.FM.-.Chillout.Lounge.Radio",
        "Absolute-Chillout: playFav ABSOLUTE.CHILLOUT",
"Antenne-Chillout: playFav ANTENNE.BAYERN.Chillout",
"bigFM-Sunset-Lounge: playFav bigFM.Sunset.Lounge",
"BlueMarlin: playFav BLUE.MARLIN.IBIZA.RADIO",
"Chillout-Zone: playFav Chillout.Zone",
"Costa-Del-Mar: playFav Costa.Del.Mar.-.Chillout",
"Deep-One: playFav DEEP.ONE.radio",
"FFH-Loung: playFav FFH.Lounge",
"I-Love-The-Beach: playFav I.Love.The.Beach",
"Ibiza_Unique: playFav Ibiza.Unique",
"Lounge-FM: playFav Lounge.FM.Digital",
"M1-FM-Chillout: playFav M1.FM.Chillout",
"Northcoast: playFav Northcoast.Radio",
"Relax.Zone: playFav Relax.Zone",
"FFH-Soundtrack: playFav FFH.Soundtrack.(Filmmusik)",
"Best-of-Rock: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Best.of.Rock",
"Grunge: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Grunge",
"Hardrock: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Hardrock",
"Kuschelrock: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Kuschelrock",
"Metal: playFav RADIO.BOB!.BOBs.Metal",
"SWR3: playFav SWR3.Elchradio.99.6.(Adult.Contemporary)",
"hr-Info: playFav hr-iNFO",
"hr3: playFav hr3.89.3.(Hot.AC)"
]
Mach mal das Leerzeichen nach dem : vor  ‚playFav‘ weg…… also „: playFav“ ->  „:playFav“ bei allen cmds, das war bei mir ähnlich.. Ich hatte “text: “, das leerzeichen mochte Er nicht
« Letzte Änderung: 12 Mai 2021, 23:57:44 von Jamo »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1409
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #34 am: 13 Mai 2021, 00:12:49 »
Zitat
neues Release v3.20.1

Bugfix
Fehler bei Aktualisierung der Statusbar in Verbindung mit connected-Devices behoben

ACHTUNG: sichert bitte euren Ordner ../fhemapp/cfg/ bevor ihr das neue Release auf euren Web-Server kopiert und fügt das danach dort wieder ein. Ansonsten geht eure Grundkonfiguration und eigene Templates verloren.

Github der Link: https://github.com/jemu75/fhemApp

Hi Jens, getestet und ist behoben. Hammer - Danke!
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1409
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #35 am: 13 Mai 2021, 09:45:56 »
Guten morgen, einen schönen und alles Gute zum Vatertag,
hier nur nochmal, die beiden letzten Items, weil ich das irgendwo hier im fhemApp forum verteilt hatte, damit es nicht untergeht:

- im Debug mode kann man nicht mehr den langen jsonlist2 generieren (also wenn man im template auf {...} geklickt hat, erscheint ja der pop-up, mit dem man dann mit klick links oben den jsonlist erzeugen kann - das funktioniert nicht mehr).

- In den Menüs der Panelitems wird der aktuelle Wert noch nicht gekennzeichnet. Für die Templates hattest Du das mit 3.20.0 umgesetzt, aber die Panelitems Menüs werden ja in den appOptions definiert, nicht in den Templates.

Danke.
« Letzte Änderung: 13 Mai 2021, 09:59:19 von Jamo »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #36 am: 13 Mai 2021, 13:12:00 »
Guten morgen, einen schönen und alles Gute zum Vatertag,
hier nur nochmal, die beiden letzten Items, weil ich das irgendwo hier im fhemApp forum verteilt hatte, damit es nicht untergeht:

- im Debug mode kann man nicht mehr den langen jsonlist2 generieren (also wenn man im template auf {...} geklickt hat, erscheint ja der pop-up, mit dem man dann mit klick links oben den jsonlist erzeugen kann - das funktioniert nicht mehr).

- In den Menüs der Panelitems wird der aktuelle Wert noch nicht gekennzeichnet. Für die Templates hattest Du das mit 3.20.0 umgesetzt, aber die Panelitems Menüs werden ja in den appOptions definiert, nicht in den Templates.

Danke.

Den Punkt 2 habe ich eben mit dem Release v3.20.2 behoben.
Den Punkt 1 musste ich "zurückbauen", da das Kopieren von Daten in die Zwischenablage seitens der Browser wegen diverser Sicherheitsrisiken erschwert wird bzw. gar nicht funktioniert. Du kannst im DebugModus nach wie vor, das json-Objekt zum jeweiligen Device anzeigen lassen und diese dann in dem Fenster markieren und manuell in die Zwischenablage kopieren. Bitte noch mal melden, wenn das nicht klappt. :)

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #37 am: 13 Mai 2021, 13:14:01 »
Mach mal das Leerzeichen nach dem : vor  ‚playFav‘ weg…… also „: playFav“ ->  „:playFav“ bei allen cmds, das war bei mir ähnlich.. Ich hatte “text: “, das leerzeichen mochte Er nicht

Ich habe das mit dem aktuellen Release v3.20.2 mit abgefangen. D.h. die Leerzeichen am Anfang bzw. am Ende des Parameters cmd werden intern entfernt.
Aber dennoch ist es richtig, das Leerzeichen nach dem Doppelpunkt bei cmd wegzulassen. :)

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1409
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #38 am: 13 Mai 2021, 14:00:18 »
Den Punkt 2 habe ich eben mit dem Release v3.20.2 behoben.
Den Punkt 1 musste ich "zurückbauen", da das Kopieren von Daten in die Zwischenablage seitens der Browser wegen diverser Sicherheitsrisiken erschwert wird bzw. gar nicht funktioniert. Du kannst im DebugModus nach wie vor, das json-Objekt zum jeweiligen Device anzeigen lassen und diese dann in dem Fenster markieren und manuell in die Zwischenablage kopieren. Bitte noch mal melden, wenn das nicht klappt. :)

Hallo Jens,
das klappt nicht. Wenn ich auf den rot markierten Knopf drücke, wird das jsonlist nicht expandiert/generiert, wie geschrieben. Ich rede nicht vom kopieren… wo nichts angezeigt wird kann ich auch nichts kopieren… :)
« Letzte Änderung: 21 Mai 2021, 13:04:48 von Jamo »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #39 am: 13 Mai 2021, 18:24:23 »
Hallo Jens,
das klappt nicht. Wenn ich auf den rot markierten Knopf drücke, wird das jsonlist nicht expandiert/generiert, wie geschrieben. Ich rede nicht vom kopieren… wo nichts angezeigt wird kann ich auch nichts kopieren… :)

Okay, jetzt habe ich das verstanden. Du kannst alternativ auch auf die {...} hinter Readings, Internals, Attribute ect. klicken, um den jeweiligen Punkt aufzuklappen.  :)

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1409
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #40 am: 13 Mai 2021, 19:29:42 »
Hallo Jens,
ja, jetzt habe ich es auch verstanden, ich dachte man muesste wie urspruenglich, auf das Symbol klicken. Das mit den {...} hinter den Readings habe ich gar nicht realisiert.
Danke!
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline fettgu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #41 am: 15 Mai 2021, 11:24:44 »
Hallo Jens,

erst einmal vielen Dank für Deine Arbeit hier.

Mir ist ein Fehler in der Dokumentation aufgefallen. Beim Template Switch
https://github.com/jemu75/fhemapp#template-switch

Da steht "leftIcon" in der Doku, im Template steht aber "leftBtn", und das gleiche gilt für die rechte Seite.

Könntest Du irgendwann vielleicht beheben.

Vielen Dank
Guido

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #42 am: 15 Mai 2021, 19:15:39 »
Hallo Jens,

erst einmal vielen Dank für Deine Arbeit hier.

Mir ist ein Fehler in der Dokumentation aufgefallen. Beim Template Switch
https://github.com/jemu75/fhemapp#template-switch

Da steht "leftIcon" in der Doku, im Template steht aber "leftBtn", und das gleiche gilt für die rechte Seite.

Könntest Du irgendwann vielleicht beheben.

Vielen Dank
Guido

Vielen Dank für den Hinweis. Das ändere ich in der Doku mit ab.  :)

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1409
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #43 am: 15 Mai 2021, 23:28:26 »
Hallo und guten Morgen Jens,
kann dass sein, das die Readings nicht auf equal, sondern auf "=~ / /" abgefragt werden? Also nicht speziell beim Menü wie hier in den Bildern, sondern immer da wo die Readings mit Strings verglichen werden? Das ist mir generell bei anderen Readings auch schon aufgefallen, wo von links nach rechts abgefragt wird (e.g. leftBtn oder leftClick), da habe ich es durch umsortieren abgefangen ....

EDIT:
Hier das zugehörige midMenu. Der Fehler tritt dann auf, wenn z.B. beim Reading auf 'RTL' geprüft wird, das aber sowohl für RTL als auch für RTL2 gilt. Für ''ZDF'' und ''ZDF Info'' equivalent.

EDIT2:
Beispiel: Wenn ich nur ZDF selektiere, stimmts erstmal. Allerdings wenn ich dann ZDFInfo anwähle, werden ZDF und ZDFInfo selektiert, und der hinterlegte Sender ist dann ZDF (also der falsche).

{
"leftBtn": ["Playing::mdi-pause"],
"leftClick": ["Playing::Mute 1"],
"midBtn": "mdi-dots-vertical",
"midMenu": ["3 Sat:Program 3Sat","ALPHA:Program ALPHA","ARD:Program ARD","Arte:Program Arte","BBC:Program BBC","Bibel TV:Program BibelTV","BR:Program BR","CNN:Program CNN","Disney:Program Disney","DMAX:Program DMAX","Euro News:Program EuroNews","Euro Sport:Program EuroSport","HR:Program HR","HealthTV:Program HealthTV","Kabel 1:Program Kabel1","Kabel 1 Doku:Program Kabel1Doku","MDR:Program MDR","MTV:Program MTV","München:Program Muenchen","Music Deluxe:Program MusicDeluxe","N24 Doku:Program N24Doku","NDR:Program NDR","Nitro:Program Nitro","NTV:Program NTV","One:Program One","Phoenix:Program Phoenix","Pro 7:Program Pro7","Pro 7 Maxx:Program Pro7Maxx","RBB:Program RBB","RTL:Program RTL","RTL 2:Program RTL2","RTL Plus:Program RTLPlus","SAT 1:Program Sat1","SAT 1 Gold:Program Sat1Gold","Servus TV:Program Servus","SIXX:Program Sixx","Sonnenklar:Program Sonnenklar","SR:Program SR","SWR:Program SWR","Sport 1:Program Sport1","Super RTL:Program SuperRTL","Tagesschau 24:Program Tagesschau24","Tele 5:Program Tele5","VOX:Program VOX","WDR:Program WDR","Welt:Program Welt","WWW:Program WeltDerWunder","ZDF:Program ZDF","ZDF Info:Program ZDFInfo","ZDF Neo:Program ZDFNeo"],
"rightBtn": ["Playing::mdi-play"],
"rightClick": ["Playing::Mute 0"]
}
« Letzte Änderung: 21 Mai 2021, 13:02:17 von Jamo »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline Cluni

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 853
Antw:Fehlermeldungen / Bugs
« Antwort #44 am: 17 Mai 2021, 16:31:21 »
Hi, ich weiß nicht, ob das so gewollt ist, oder ob es ein Bug ist - ich denke aber letzteres. Neuerdings kann man ja die Icons im Infobereich farbig darstellen. Wenn ich nun mehrere Icons z.B. rechts nebeneinander habe und mein Template so aussieht:
    "left1": ["state:closed::mdi-door:green","state:open::mdi-door-open:red"],
    "mid1": ["Readings.trigger_cnt.Time::%t"],
    "right1": ["battery:ok::mdi-battery:green","battery:::mdi-battery-10:red"],
    "right2": ["Activity:alive::mdi-wifi:green","Activity:::mdi-wifi-off:red"
dann werden z.B. beide rechten Icons rot, wenn eine Batterie nicht mehr ganz gut ist. Siehe Bild im Anhang.

Gruß, Bernd