Autor Thema: FHEM App - Manage your Home  (Gelesen 15585 mal)

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2303
  • Das Ziel ist das Ziel !
FHEM App - Manage your Home
« am: 12 März 2021, 15:05:20 »
Hallo Jens,

ich begrüße deine Initiative aus Sicht eines Anwenders sehr. Wenn man mit eingefleischten Nutzern von openHAB, Node-RED, ... spricht, dann heißt es immer "aber die Optik von FHEM".
Persönlich sehe ich das gelegentlich auch so, aber ich habe mich mit der Situation arrangiert, deshalb habe ich bis auf wenige Dinge nichts zu meckern - steht mir auch nicht zu, da ich nur Konsument bin und nichts zur Weiterentwicklung beitragen kann.

Ich werde deine Idee ausprobieren, also mache dich auf Fragen gefasst :)

Viele​ Grüße​ Gisbert​

Edit, 2.6.2021:
Ich hab den Thread nicht begonnen, begrüße aber den lebhaften Verlauf. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich dieses Tool noch nicht nutze, aber hoffentlich finde ich demnächst Zeit dafür - zuviele andere, interessante Baustellen.
« Letzte Änderung: 02 Juni 2021, 08:43:50 von Gisbert »
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian11 | UniFi-Controller, AP, USG-3 | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Gas-, Wasser-, Stromzähler | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24477
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #1 am: 12 März 2021, 16:29:29 »
Laut readme wird externer Webserver wie apache benoetigt.
Gibt es einen Grund, warum man nicht FHEMWEB als Webserver verwenden kann?

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #2 am: 12 März 2021, 16:47:18 »
Laut readme wird externer Webserver wie apache benoetigt.
Gibt es einen Grund, warum man nicht FHEMWEB als Webserver verwenden kann?

Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen. Gibt es da was besonderes zu beachten oder kopiere ich das Verzeichnis einfach in den www Ordner von FHEM?
« Letzte Änderung: 12 März 2021, 16:56:51 von jemu75 »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24477
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #3 am: 12 März 2021, 17:02:34 »
Damit wuerde ich anfangen, und melden, wenn was nicht tut.

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #4 am: 12 März 2021, 17:17:01 »
Habe das Verzeichnis eben mal rüber kopiert und in meinem Browser die URL http://fhem:8083/fhem/fhemapp/index.html aufgerufen. Im richtigen Verzeichnis bin ich offenbar schon mal gelandet. :-)

Allerdings bringt mir die Console 1 Warnung und 2 Fehler.
Warnung: index.html:1 - Resource interpreted as Stylesheet but transferred with MIME type text/html: "http://fhem:8083/fhem".
Fehler: chunk-vendors.09d38c92.js:1 - Uncaught SyntaxError: Unexpected token '<'
Fehler: app.320d8872.js:1 - Uncaught SyntaxError: Unexpected token '<'

Die App wird mit webpack compiliert.  ???

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3185
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #5 am: 12 März 2021, 21:15:04 »
Hallo,

auf meinem Testsystem mal lighttpd installiert. FHEMApp kann im Browser aufgerufen werden. Ein erster Switch ist auch verfügbar.

Bei Dashboard und System bekomme ich aber einen ewigen Kreisel.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24477
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #6 am: 12 März 2021, 21:19:22 »
Zitat
Fehler: app.320d8872.js:1 - Uncaught SyntaxError: Unexpected token '<'
Off-Topic: Lustig wenn localization auch bei den "grossen" Herstellern nicht funktioniert.

Die Ursache ist, dass index.html /css/*.cs und /js/*.js referenziert, damit wird /fhem/fhemapp entfernt. Das duerfte bei externen Webserver auch der Fall sein. Ich habe in index.html diesen ersten / entfernt, und diese Fehler tauchen nicht mehr auf, auch die erste Warnung ist weg.
Allerdings ist das gleiche Problem auch in manchen/allen .js Dateien vorhanden, und das zu Fixen uebersteigt mein Elan.

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #7 am: 12 März 2021, 22:15:11 »
Bei Dashboard und System bekomme ich aber einen ewigen Kreisel.

Hallo Jörg,

vielen Dank für's Testen und dein Feedback. Wenn in den genannten Menüpunkten keine Geräte zugeordnet sind, dann kommt der "ewige Kreisel". Das ist ein Bug, den ich beheben werde.  ;)

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #8 am: 12 März 2021, 22:18:11 »
Die Ursache ist, dass index.html /css/*.cs und /js/*.js referenziert, damit wird /fhem/fhemapp entfernt.

Danke für's testen. Ich sehe zu, dass ich das Problem gefixt bekomme - Denn, dann kann man auf die Installation eines separaten Webservers verzichten. :)

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3185
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #9 am: 12 März 2021, 22:23:12 »
Hallo Jörg,

vielen Dank für's Testen und dein Feedback. Wenn in den genannten Menüpunkten keine Geräte zugeordnet sind, dann kommt der "ewige Kreisel". Das ist ein Bug, den ich beheben werde.  ;)

Hm, ich habe einen Room System. Reicht das nicht schon aus?

Ok, habe "system":"true" gefunden. Im Git hast Du "system":"true" aufgeführt. Erwartet wird aber "system": "true", also ein Leerzeichen hinter dem : Kannst Du das noch als Typo fixen oder im Source abfangen?

Grüße Jörg

PS: Das Bessere ist der Feind des Guten...

Zwei Vorschläge:
- Wäre ein "position":"n" möglich. Wobei n eine Zahl von 1 bis n ist und die Position im Screen von oben links an angibt. Ich würde den HomeScreen gerne sortieren wollen.
- Wäre ein "name":"DeviceName" möglich. Ich würde gerne nur für die fhemAPP Device Namen vergeben wollen.

Danke Dir und Grüße Jörg
« Letzte Änderung: 12 März 2021, 22:53:22 von JoWiemann »
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #10 am: 12 März 2021, 23:09:01 »
Hm, ich habe einen Room System. Reicht das nicht schon aus?

Ok, habe "system":"true" gefunden. Im Git hast Du "system":"true" aufgeführt. Erwartet wird aber "system": "true", also ein Leerzeichen hinter dem : Kannst Du das noch als Typo fixen oder im Source abfangen?

Die Frage ist berechtigt und ich wollte ursprünglich auch das "room" Attribut aus FHEM nutzen, um die Menüpunkte "Home", "System" und "Dashboard" darüber abzubilden. Ich bin damals von dem Gedanke weggegangen, da ich diese Raumbezeichnungen in der App hart abfangen müsste.
Ich denke noch mal darauf rum. Es macht ja letztlich auch wenig Sinn, wenn du jetzt unter dem Menüpunkt "Bereiche" den Punkt "System" hast und es zusätzlich nochmal einen Menüpunkt "System" gibt. Gleiches trifft dann natürlich auch auf "Home" bzw. "Dashboard" zu.  :)

Zwei Vorschläge:
- Wäre ein "position":"n" möglich. Wobei n eine Zahl von 1 bis n ist und die Position im Screen von oben links an angibt. Ich würde den HomeScreen gerne sortieren wollen.
- Wäre ein "name":"DeviceName" möglich. Ich würde gerne nur für die fhemAPP Device Namen vergeben wollen.

Die Sortierung kannst du über das FHEM Attribut "sortby" steuern. Hier kannst du mit Zahlen schön sortieren. Habe ich bei mir auch so gelöst.
Meinst du mit "name":"DeviceName" eine Alternative zu dem FHEM Attribut "alias"?

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3185
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #11 am: 12 März 2021, 23:22:21 »

Meinst du mit "name":"DeviceName" eine Alternative zu dem FHEM Attribut "alias"?

Ja. Ich fände es schön, wenn die Abhängigkeiten so viel wie notwendig und so wenig wie möglich sind. Ich würde ungern meine alias Attribute noch einmal ändern wollen. Mit dem fehlenden Automatismus System kann ich gut leben und auch gerne die notwendigen Devices entsprechenden markieren. Ich hatte da nur ein fehlendes Verständnis.

Gerne möchte ich Dich auf das Typo: "system":"true" im Git nochmal aufmerksam machen. Erwartet wird ein Leerzeichen hinter dem Doppelpunkt, das in der Beschreibung fehlt. Ohne das Leerzeichen funktioniert es nicht. Schöner wäre natürlich ein abfangen im Code.

Ansonsten hat Deine Umsetzung das Potential mein Dashboard im Flur zu erobern.

Grüße Jörg
« Letzte Änderung: 12 März 2021, 23:24:23 von JoWiemann »
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #12 am: 12 März 2021, 23:36:07 »
Ja. Ich fände es schön, wenn die Abhängigkeiten so viel wie notwendig und so wenig wie möglich sind. Ich würde ungern meine alias Attribute noch einmal ändern wollen. Mit dem fehlenden Automatismus System kann ich gut leben und auch gerne die notwendigen Devices entsprechenden markieren. Ich hatte da nur ein fehlendes Verständnis.
Dann baue ich den Parameter "name" in "appOptions" ein und würde die Anzeige im Template priorisieren. (zuerst Parameter "name", danach Attribut "alias" und als Fallback Internal NAME)
Ich nehme das als Feature ins nächste Release rein. Mal schauen, ob ich das dieses WE noch mit schaffe ;)

Gerne möchte ich Dich auf das Typo: "system":"true" im Git nochmal aufmerksam machen. Erwartet wird ein Leerzeichen hinter dem Doppelpunkt, das in der Beschreibung fehlt. Ohne das Leerzeichen funktioniert es nicht. Schöner wäre natürlich ein abfangen im Code.
Habe das erstmal auf die Schnelle in der Doku angepasst.

Ansonsten hat Deine Umsetzung das Potential mein Dashboard im Flur zu erobern.
:) :) :)

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1399
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #13 am: 13 März 2021, 08:28:04 »
Zitat
Dann baue ich den Parameter "name" in "appOptions" ein und würde die Anzeige im Template priorisieren. (zuerst Parameter "name", danach Attribut "alias" und als Fallback Internal NAME)
Könnte man dieses Verfahren nicht auch für das room- und group-Attribut nehmen?

lg, Stefan
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 688
    • FHEM App
Antw:Antw:FHEM App - Manage your Home
« Antwort #14 am: 13 März 2021, 09:04:58 »
Könnte man dieses Verfahren nicht auch für das room- und group-Attribut nehmen?

Ich bin grundsätzlich offen dafür, habe dazu aber folgende Gedanken. Weshalb sollte man vorhandene Strukturen von FHEM nicht nutzen? Was bildet ihr z.B. in den Attributen alias, group oder room ab?

PS.: Mein Ansatz war, möglichst kein "Paralleluniversum" in FHEM aufzubauen und einen Umstieg auf die App so leicht wie möglich zu gestalten, wenn man FHEM bereits eingerichtet hat.

Gefällt mir Gefällt mir x 4 Liste anzeigen