Autor Thema: Empfehlung Wasserleck Sensor Zigbee erbeten  (Gelesen 315 mal)

Offline chunter1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 876
Empfehlung Wasserleck Sensor Zigbee erbeten
« am: 12 Mai 2021, 09:47:11 »
Ich suche einen günstigen Wasserleck Sensor der via ZigBee in FHEM integrierbar ist.
Der Sensor sollte mit meinem Empfänger (CC2531) zusammenarbeiten.
Könnt ihr mir hier was günstiges empfehlen?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10874
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Empfehlung Wasserleck Sensor Zigbee erbeten
« Antwort #1 am: 12 Mai 2021, 09:57:13 »
Hallo,

ich habe den hier: Aqara Smart Home Water Sensor
mit deCONZ laufen.

Da du nicht mal geschrieben hast wie du den Stick nutzt (zigbee2mqtt?) kann ich auch nicht sagen, ob es bei dir funktioniert ;)

Aber es gibt doch Kompatibilitätslisten, da schon mal geschaut, ob was dabei ist?
https://zigbee.blakadder.com/

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline chunter1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 876
Antw:Empfehlung Wasserleck Sensor Zigbee erbeten
« Antwort #2 am: 12 Mai 2021, 10:33:06 »
Der Link ist super! Danke!
Den Stick nutze ich im zigbee2mqtt mode.

Demnach scheint der Aqara SJCGQ11LM mit 20,-€ der günstigste zu sein.