Autor Thema: Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen  (Gelesen 2074 mal)

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5269
Antw:Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen
« Antwort #15 am: 24 Mai 2021, 15:04:37 »
Hi Viktor,
Zitat
Weiß du zufällig wie man die Abtastrate der Sensoren erhöhen kann, weil ich habe aktuell eine Messung pro Minute.
Jaaa.  ;)
Guck mal in die Attribute.
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Viktor74

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen
« Antwort #16 am: 24 Mai 2021, 18:06:22 »
Ja komisch - ich habe event on update oder change probiert - die machen aber nicht was sie sollen.

Bevor ich jetzt alles ausprobiere, kannst du etwas empfehlen?

Gruß
Viktor

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5269
Antw:Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen
« Antwort #17 am: 24 Mai 2021, 19:54:14 »
Zitat
Bevor ich jetzt alles ausprobiere
Nur so lernst Du.  ;)
Mit den event-..-Attributen schränkst Du die events ein(z.B. event-on-change ==> keine Änderung zum vorherigen Wert, dann kein event. kein event ==> nichts zu loggen, kein Auslösen eines notify/doif

Übersetz mal "abfragen"  ;) Das taucht immer wieder in der µC-Welt als Begriff auf. Das Gegenteil ist push, also wenn ein device ohne "Anfrage" Daten über die Schnittstelle "drückt".

Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Viktor74

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen
« Antwort #18 am: 29 Mai 2021, 12:52:38 »
Hallo Markus,

vielen Dank - bei den DS18B20 Temperaturen hast Du mir gut geholfen.

Ich wollte Dich noch wegen dem DHT22 Sensor fragen ob du weist wie man den richtig einrichtet? In dem Beitrag habe ich gesehen, dass du auch mitgewirkt hast:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,25413.msg850276.html#msg850276

Ich habe diese Komplettlösung ausprobiert, aber da kommen ab und zu Werte mit 0 im Log:

https://forum.fhem.de/index.php?action=post;quote=850276;topic=25413.150;last_msg=1159440

Ich vermute es liegt an dem customreadings, weil die Fehlermeldung daraufhin deutet:

2021.05.29 12:46:38 1: PERL WARNING: Argument "cat: '/sys/devices/platform/dht11@11/iio:device0/in_humi..." isn't numeric in division (/) at (eval 4682) line 1.
2021.05.29 12:46:38 1: stacktrace:
2021.05.29 12:46:38 1:     main::__ANON__                      called by (eval 4682) (1)
2021.05.29 12:46:38 1:     (eval)                              called by ./FHEM/98_CustomReadings.pm (105)
2021.05.29 12:46:38 1:     main::CustomReadings_Read           called by ./FHEM/98_CustomReadings.pm (44)
2021.05.29 12:46:38 1:     main::CustomReadings_OnTimer        called by fhem.pl (3419)
2021.05.29 12:46:38 1:     main::HandleTimeout                 called by fhem.pl (695)

Kannst du was mit dieser Fehlermeldung anfangen?

Gruß
Viktor

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5269
Antw:Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen
« Antwort #19 am: 29 Mai 2021, 20:11:25 »
Hi Viktor,
Zitat
In dem Beitrag habe ich gesehen, dass du auch mitgewirkt hast
etwas übertrieben.
Zitat
Kannst du was mit dieser Fehlermeldung anfangen?
ein wenig.
Zitat
Ich vermute es liegt an dem customreadings,
genau. In Zeile 105.
Für
Zitat
Argument "cat: '/sys/devices/platform/dht11@11/iio:device0/in_humi..." isn't numeric in division
kann das Modul aber nichts. Da kommt wohl etwas nicht numerisches zurück.  :-\ Musst Du mal über die Konsole gucken, was cat..... zurückliefert.

Grüße Markus
PS: Mach keine Doppelposts. ;) Zumindest nicht, innerhalb kurzer Zeit.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Viktor74

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Raspberry 1wire Temperaturen aufzeichnen
« Antwort #20 am: 29 Mai 2021, 20:35:00 »
Hi MArkus,

jetzt weis ich das da teilweise garnichts zurück kommt und deswegen geht /1000 teilen nicht.
Hier die logs:

2021-05-29_20:09:59 DHT22_Temp temperature: 17500
2021-05-29_20:11:59 DHT22_Temp temperature:
2021-05-29_20:13:59 DHT22_Temp temperature: 17400
2021-05-29_20:14:59 DHT22_Temp temperature:
2021-05-29_20:16:00 DHT22_Temp temperature: 17400
2021-05-29_20:17:01 DHT22_Temp temperature: 17300
2021-05-29_20:18:02 DHT22_Temp temperature:
2021-05-29_20:20:03 DHT22_Temp temperature: 17300
2021-05-29_20:21:04 DHT22_Temp temperature: 17200
2021-05-29_20:25:08 DHT22_Temp temperature: 17100

Obwohl ich interval 60 eingegeben habe kommt der Wert ziemlich unregelmäßig.

Naja danke Dir - irgendwie komme ich schon weiter.
Ich habe die doppelten Anfragen aus Not erstellt um über mehrere Kanäle Personen anzusprechen.
Ja ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und habe etwas Zeitnot- Entschuldigung dafür, aber ich halte mich zurück.

Gruß
VIktor


 

decade-submarginal