Autor Thema: [GELÖST] Änderung des States wird nicht gepublished  (Gelesen 215 mal)

Offline ronzo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Ich spiele derzeit ein wenig mit MQTT (genauer gesagt mqttgenericbridge). Wenn ich einen DummySwitch per MQTT einschalte, so funktioniert zwar wunderbar. Die Änderung des States wird aber nicht gepublished. (und somit bekommt das System, von dem aus eingeschalten wurde, nicht mit, dass der Einschaltvorgang erfolgreich war.)

Ist das gewünschtes Verhalten oder mache ich etwas falsch? Was ist zu tun um die Änderung des States zu publishen?
« Letzte Änderung: 15 Mai 2021, 23:35:00 von ronzo »

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16302
Antw:Änderung des States wird nicht gepublished
« Antwort #1 am: 15 Mai 2021, 12:29:32 »
Es gibt ein Attribut dafür, speziell für dummy, das unbeabsichtigte Schleifen verhindert. (MqttForward? Details stehen in der cref)
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline ronzo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:Änderung des States wird nicht gepublished
« Antwort #2 am: 15 Mai 2021, 14:46:16 »
Perfekt! Besten Dank! Probiere das heute Abend gleich noch aus, dann stell ich den Thread auf "gelöst".

 

decade-submarginal