FHEM - Anwendungen > Solaranlagen

Wechselrichter Hoymiles HM-600 mit FHEM verbinden anstelle mit WLAN Stick DTU-W1

(1/9) > >>

josburg:
Hallo,
ich habe mir ein Balkonkraftwerk mit dem Hoymiles HM-600 Wechselrichter gekauft (siehe z.B. hier https://amzn.to/3ukzm7c ).
Zu dem Wechselrichter gibt es das Produkt "Datenlogger DTU-W100 " (siehe z.B. hier https://amzn.to/3bS1kRw ).

Der WLAN-Stick kommuniziert mit dem Wechselrichter und sendet die Verbrauchsdaten in die Cloud. Von hier kann man diese als angemeldeter Benutzer wieder abrufen.

Ich möchte die Daten des erzeugten Stroms gerne in FHEM integrieren und verwalten.
Jetzt frage ich mich, ob es nicht eine einfachere Möglichkeit gibt, die Daten vom Wechselrichter abzurufen, ohne dass ich mir das Produkt DTU-W100 kaufe.
Hat sich damit schon jemand beschäftigt?

Lösungen mit Zwischenstecker, Shelly etc sind mir natürlich auch bekannt und wären umsetzbar.
Ich finde es nur ganz interessant, dass wenn der Wechselrichter die Daten schon bereitstellt, wenn man diese dann direkt in FHEM integrieren könnte.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen und hat sich mit der Frage schon auseinander gesetzt...

Viele Grüße
Jens

Beta-User:
...das trifft sich prima!

Ich würde gerne einen von den überzähligen CC2531-USB-Dongles für was ähnliches verwenden, und optimalerweise dafür direkt Module schreiben (also ein IO-Modul, das mit dem speziell geflashten CC2531 redet, und eines, das jeweils einen Microconverter (als Client) repräsentiert...; ich weiß aber nicht, ob das mit der von dir genannten Type direkt geht).

Basis des Ganzen ist hier zu finden: https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues/4221#issuecomment-845295531

Wer es - vorbehaltlich des anderen Models - einfacher haben will und die Lösung von csowada nehmen möchte (macht wohl MQTT über einen ESP8266+CC2530):  https://github.com/csowada/Tasmota/blob/aps-pv-ecu/README_AP_SYSTEMS_ZIGBEE.md

Ich habe allerdings noch überhaupt keine Ahnung, wie man so einen USB-Stick vernünftig initialisiert... ;D

josburg:

--- Zitat von: Beta-User am 25 Mai 2021, 18:10:10 ---...das trifft sich prima!

Ich würde gerne einen von den überzähligen CC2531-USB-Dongles für was ähnliches verwenden, und optimalerweise dafür direkt Module schreiben (also ein IO-Modul, das mit dem speziell geflashten CC2531 redet, und eines, das jeweils einen Microconverter (als Client) repräsentiert...; ich weiß aber nicht, ob das mit der von dir genannten Type direkt geht).

Basis des Ganzen ist hier zu finden: https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues/4221#issuecomment-845295531

Wer es - vorbehaltlich des anderen Models - einfacher haben will und die Lösung von csowada nehmen möchte (macht wohl MQTT über einen ESP8266+CC2530):  https://github.com/csowada/Tasmota/blob/aps-pv-ecu/README_AP_SYSTEMS_ZIGBEE.md

Ich habe allerdings noch überhaupt keine Ahnung, wie man so einen USB-Stick vernünftig initialisiert... ;D

--- Ende Zitat ---

Ich bin gespannt - immerhin haben wir den selben Gedanke ;-)

Beta-User:

--- Zitat von: josburg am 25 Mai 2021, 18:14:39 ---Ich bin gespannt - immerhin haben wir den selben Gedanke ;-)

--- Ende Zitat ---
...ich auch...

Allerdings werde ich dafür vermutlich Hilfe benötigen (von jemandem, der sich mit sowas auskennt), das kann also dauern...

(Für eine schnelle Lösung würde ich den "NodeMCU-Weg" aus dem verlinkten zip empfehlen, wenn du grade einen ESP8266 mit passenden PINs und einen CC2530 übrig haben solltest.)

@potentielle kompetente Mitleser: In der verlinkten Zip ist lua-Code, um mit einem CC253x seriell zu kommunizieren, einmal für's "Pairen", einmal zum regulären Betrieb (Anforderung der Daten und Auswertung). Vielleicht hat mir jemand eine Fundstelle, die er verlinken kann, wie man sowas in Perl-Code (optimalerweise im FHEM-Kontext) umwandelt...?
(Für's erste wäre ich schon froh, dem CC2531 ein "Hello World" (z.B. in Form einer Versionsinfo) entlocken zu können.)
Danke vorab für's Verlinken ;) .

laserrichi:
verstehe ich das jetzt richtig das die Hoymiles mit Zigbee funken ?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln