CUL > Hard- und Firmware

CUL 433 funktioniert nach Neustart nicht mehr mit Somfy

(1/1)

Elektrolurch:
Hallo Liste,

gestern habe ich nach mehreren Wochen mal wieder mein fhem neu gestartet. Zwischenzeitlich gab es einige Updates, die jetzt nach dem Neustart wirksam wurden.
Ich betreibe meine Somfy - Rolladen über einen CUL 433 MHz, der zum Senden temporär auf 433,40 MHz umgeschaltet wird.
Die Konstellation läuft schon fast 9 Jahre ohne Probleme.
Nach dem Neustart verfahren die Roladen nicht mehr.
1. Der Status vom CUL 433 steht korrekt auf "initialized".
2. Der CUL empfängt auf 433,92 MHz meine Außenthermometer.

--- Code: ---   STATE      Initialized
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.65 CUL433

--- Ende Code ---
3. Ich habe den Cul stromlos gesteckt und wieder an den USB - Port gesteckt. Im log steht die korrekte Initialisierung.

Ich habe noch einen SignalDuino.
Wenn ich das IODev der Rolladen auf den SD ändere, funktionieren diese wieder.

Mögliche Ursachen:
1. Der Sendeteil des CULs ist defekt. Leider kann ich das nicht testen, da ich nur die Somfy-Rolladen habe (???).
2. Vielleicht funktioniert das Umschalten der Sendefrequenzen für Somfy auf Grund eines Software-Bugs nicht mehr, da das Problem vermutlich ja erst durch den Neustart verursacht wurde.
Wenn ich im restore - Dir nachsehe (bis zum 8.5.2021) sehe ich aber unter FHEM keine Datei, die das verursachen könnte.

Hat noch jemand eine Idee?

Elektrolurch

KölnSolar:

--- Zitat ---Hat noch jemand eine Idee?
--- Ende Zitat ---

--- Zitat ---Der Sendeteil des CULs ist defekt. Leider kann ich das nicht testen,
--- Ende Zitat ---
Na doch. Du hast doch CUL und Sduino. Bin mir nicht sicher, ob es an einem System funktioniert, aber auf jeden Fall bei 2 Systemen mit dem CUL als Sender und dem Sduino als Empfänger.
Grüße Markus

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln