Autor Thema: Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)  (Gelesen 1584 mal)

Offline Qowy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)
« am: 31 Mai 2021, 14:22:47 »
Hi,
ich habe ein FDG14 und in neueren Varianten kann es ja wohl auch DT8 um mit einem Doppeltaster Farbe und Helligkeit zu steuern.

Ich habe aber noch kein Gateway gefunden, mit dem ich Lichttemperatur und Helligkeit direkt übergeben kann, bzw es als Status zurückbekomme.

Gibt es so etwas? Müsste ja vermutlich dann EEP D2-01-xx oder so sein mit 2 channels.

Wenn nicht als DALI Gateway gibt es allgemein Enocean Tunable white Geräte? Oder muss man dann wohl oder übel zwei nehmen und selber mischen?

Offline Qowy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)
« Antwort #1 am: 04 Oktober 2021, 17:01:30 »
Mal ein Update zu meiner eigenen Frage (für google und co :) )

Mittlerweile sind einige DALI DT8 tunable white Geräte verbaut.
Was schon mal schön ist dass ich ihre Helligkeit ganz normal über das FDG14 steuern kann.

Um nun auch die Farbtemperatur abseits von manueller Regelung durch ein DALI USB oder ähnliches steuern zu können werde ich jetzt mal dieses neues Produkt ausprobieren:

https://www.lunatone.com/produkt/dali-2-iot-gateway/

Das wird dann aber vermutlich nichts mehr mit enocean zu tun haben sondern "direkt" über oder eine eigene  Bastellösung laufen.
Ich wollte es nur mal erwähnen falls jemand an Erfahrungsberichten dann interessiert ist.

Offline DustP

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5

Offline Qowy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)
« Antwort #3 am: 05 Oktober 2021, 11:47:25 »
Diese Geräte können immer Tastendrücke in Farbtemperatur hoch runter übersetzen. Etwas das neuere FDG14 auch können.

Ich möchte aber direkt sagen können gehe zu 3000K und vorallem auch in fhem mitbekommen dass die farbtemperatur geändert wurde.

Das gibt es aber mit enocean nicht (was ja auch Sinn macht, da enocean ja eigentlich dazu gedacht ist einen RaPi hinzuhängen)

Es wird also vermutlich auf EnOcean Taster-> Empfänger -> fhem -> DALI Gateway -> Lampe hinauslaufen.
Statt EnOcean Taster -> DALI Gateway -> Lampe

Offline Rolf56

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)
« Antwort #4 am: 16 Oktober 2021, 15:35:12 »
Hallo Qowy

Ich überlege mir gerade meine Lichtsteuerung über DALI zu realisieren. Dabei bin ich auf deinen Eintrag gestossen.

Welche Erfahrungen hast du mit dem Lunatone dali-2-iot-gateway gemacht?
Steuerst du dieses via das Modul HTTPMOD an oder hast du was eigenes entwickelt.

Was für Endgeräte verwendest du? Auch Lunatone oder was gibt es für Alternativen?

Danke im Voraus

Offline Qowy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)
« Antwort #5 am: 21 Oktober 2021, 14:34:19 »
Da das Gerät erst gestern angekommen ist noch nicht allzu viele.

Die HTTP REST api scheint zu laufen und ich konnte auch mit dem dali bus kommunizieren und Statusabfragen machen.

Das ganze wirkt noch etwas unfertig, ich denke mal da wird noch einiges an firmware updates kommen.
HTTPMOD müsste für die meisten Dinge funktionieren.
Statusabfragen macht man per GET und bekommt JSON payloads zurück. Befehle an einzelne devices sendet man mit POST und der gewünschten payload.

Gespannt bin ich noch auf die versprochene, aber noch nicht Dokumentierte Websocket API. Hiermit sollte dann auch live Überwachung der DALI Geräte möglich sein.
Inwiefern das dann aber mit FHEM kompatibel wird muss man sehen. Out of the Box denke ich nicht, da die mir bekannte Websocket Unterstützung noch zu wünschen übrig lässt.

Ich habe eine selbst gebastelte Zwischenschicht für Dinge wie Zugriffsverwaltung, UI, Pushnotifications etc. evtl werde ich hier erst einmal etwas implementieren. Ob ich je die Lust haben werde eine vollständige FHEM implementierung zu machen bezweifle ich irgendwie. Für alles außer DT8 (Farbtemperatur) Geräte funktioniert mein DALI Enocean Gateway sehr gut.

Als Endgeräte ist alles mögliche im Einsatz.

LED Streifen Dimmer von Lunatone.
Netzteile mit DALI von Meanwell oder TCI
Lampen mit mitgelieferten DALI Vorschaltgeräten z.B. von RZB

Offline Spartacus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1328
Antw:Gesucht: Tunable White (DALI gateway?)
« Antwort #6 am: 17 November 2021, 18:23:42 »
Hallo zusammen,
auch ich muss irgendwie meine neue Beleuchtung, die nur eine DALI Schnittstelle hat, über fhem steuern können. Ich habe jetzt die Lösungen über den Eltako Bus und über die DEUTAG Geräte gefunden. Eltako wäre bei mir auch möglich, da ich bereits einen Bus der Serie 14 am Start habe, den ich über das FAM14 ansteuern kann.

Am vielversprechendsten scheint ja wirklich das Lunatone GW zu sein. Gibt es hierzu schon konkrete Erfolge, wie man Lichtfarben und Farbtemperatur direkt ansteuern kann? Das wäre nämlich genau mein Anwendungsfall. Ein RGBW Stripe und eine tunable White Deckenleuchte. Meine enocean Wandtaster würde ich gerne weiterbenutzen um zumindest die Leuchten in warmweiss ein-und auszuschalten bzw. zu dimmen. Das sollte man hoffentlich über fhem hinkriegen können. Für Lichtszenen und Farbeffekte reicht es dies über fhem direkt zu machen.

Da ich bis dato noch keine DALI Devices und HTTPMOD Erfahrungen habe, würde ich mich über Erfahrungsberichte und ggf.. ein Codebeispiel für eine einfache Änderung einer Farbtemperatur freuen.

Vielen Dank und Gruß,
Spartacus
Fhem-System: 1 x raspberry PI Typ B, 1 x enOcean PI Typ B | Enocean: PTM210, FMS61NP, FAM14, 2 x FSR14-4x, FTS14-EM | LaCrosse: 2 x TX29D über Jeelink V3 | 1-Wire: 2 x DS18B20 über DS9490R