Autor Thema: Wer kennt einen (idealerweise Doppel- o. Tri) Wipptaster, der Auf und Ab tastet?  (Gelesen 1000 mal)

Offline fstefan1960

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 271
  • FHEM ist Hobby und Luxus zugleich ...
Hallo,

ich suche einen 230V-fähigen Doppeltaster oder gar Tripletaster, der in Ruhestellung keinen Kontakt schließt und nach oben und nach unten verschiedene Kontakte schließt. Anwendung sind z.B. Rollladensteuerung oder Dimmersignale (up / down).
Da ich einige Geräte steuern möchte, finde ich die meist angebotenen Vollformat-Taster zu voluminös.
Von Somfy gibt es wohl den https://www.rollorieper.de/zubehoer/somfy/SomfySmooveDuoTaster---1583.html. Optisch suche ich so etwas wie https://www.amazon.de/Gira-283203-Wippschalter-Wechsel-reinwei%C3%9F/dp/B004G6EF6O/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=dreifach-Taster&qid=1623437746&s=diy&sr=1-3.
Die meisten Taster haben leider keine neutrale Mittelstellung, sondern schließen entweder nur einen Kontakt oder schließen einen, während sie den anderen öffnen ...
Wichtig ist mir aber, dass es eine neutrale Mittelstellung gibt.

Wenn da jemand was kennt, bin ich für einen Hinweis dankbar.
FHEM auf PC: CUL868, CUL 443, HM_LAN, JeeLink
FHEM auf Raspi: CUL868
div. LaCrosse Temp/Hum-Sensoren, HM-Heizkörperventile, Schaltaktoren, etc.

Online JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1790
Vielleicht passt der Multiswitch von Jung. Ich habe das Modell an verschiedenen Stellen verbaut (in Serie AS gehts auch, aber man muss mit den Wippen ein bisschen experimentieren) um HM-4fach-Tasterschnittstellen bedienen zu können, die dann z.B. eine Lampe dimmen.
« Letzte Änderung: 20 Juli 2021, 10:23:40 von Christoph Morrison »

Offline fstefan1960

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 271
  • FHEM ist Hobby und Luxus zugleich ...
Hallo,

vielen Dank. Ich hatte das nicht geschrieben, aber es geht um einen Schalter, der in einem Zimmer installiert werden soll, also schon eher klassisches Lichtschalterdesign, nicht etwas für Autor- oder Bootsarmaturenbretter.

So richtig bin ich noch nicht am Ziel, daher bin ich für weitere Hinweise sehr dankbar.
FHEM auf PC: CUL868, CUL 443, HM_LAN, JeeLink
FHEM auf Raspi: CUL868
div. LaCrosse Temp/Hum-Sensoren, HM-Heizkörperventile, Schaltaktoren, etc.

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2719
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
... also schon eher klassisches Lichtschalterdesign

... was klassischeres als das von Christoph wirst wohl kaum finden ...

LG
Papa Romeo
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen