Autor Thema: timeout für HM-LC-SW1-FM setzen  (Gelesen 3090 mal)

Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 857
timeout für HM-LC-SW1-FM setzen
« am: 07 April 2013, 18:07:46 »
Hallo,

nach erfolgreichem pairen (mit fhem/HMLAN) und peeren (untereinander) von HM-LC-SW1-FM (actor), HM-PB-2-WM55 (switch) und HM-Sen-MDIR-O (motion) wollte ich ein timeout für das Schalten mit dem Bewegungsmelder setzen.
Dazu habe ich das Register lgOnTime auf 300s gesetzt. Leider schaltet der actor nach den 300s nicht ab.

Stellt sich die Frage ist es das richtige Register oder ist noch ein setting zu machen oder habe ich generell was falsch gemacht.

UPDATE: hab beim weiteren Suchen die richtige Antwort gefunden - es ist das Register shOnTime.

Danke für Eure Unterstützung
ciao walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11115
Aw: timeout für HM-LC-SW1-FM setzen
« Antwort #1 am: 07 April 2013, 20:38:30 »
probiere einfach den short (sh...) teil. modtion-detector schicken immer nur short.
short ist ein kurzer tasterdruck, long ein langer (fuer dimmer beispielsweise)


Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 857
Aw: timeout für HM-LC-SW1-FM setzen
« Antwort #2 am: 08 April 2013, 05:47:30 »
Hallo Martin,

ist wohl etwas unpräziese von mir beschrieben. Ich suchte nach dem Register, das die Zeit bestimmt wie lange nach der letzten erfassten Bewegung der actor noch auf Ein ist. Nach dieser Zeit schaltet er automatisch ab.

BTW: gibt es eine Dokumentation der Register, die nach dem peeren in den Readings auftauchen?

ciao walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline Martin Thomas Schrott

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 232
Aw: timeout für HM-LC-SW1-FM setzen
« Antwort #3 am: 08 April 2013, 09:54:04 »
das Register shOnTime legt fest wie lange der Actor auf on bleibt bis er sich wieder abschaltet.
Hoffe das hilft.
Martin

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11115
Aw: timeout für HM-LC-SW1-FM setzen
« Antwort #4 am: 08 April 2013, 10:21:07 »
Zitat
BTW: gibt es eine Dokumentation der Register, die nach dem peeren in den Readings auftauchen?

hast du schon get regList probiert?
Mehr habe ich nicht. Die default-Werte haengen davon ab, wie du peerst, single oder dual. An einfachsten liest du sie mit get name reg all nach dem Peeren aus.
Alles im Commandref.
Ausserdem gibt es immer noch das Einsteigerdoc. Ist teilweise ueberholt aber HM funktioniert immer noch genauso.

Zitat
das Register shOnTime legt fest wie lange der Actor auf on bleibt bis er sich wieder abschaltet.

korrekt.
mehr details: Ein Aktor kann mit mehreren Sensoren(auch Tastern) gepeert werden. Der Aktor kann von jeden Sensor kurze und lange "trigger" verarbeiten.
Lange trigger senden nur Taster, ein motion detector wird short senden.
=> dich interessert immer nur "sh..." fuer DIESEN peer. Andere Peers kannst du parellel programmieren.

Also lgActionType kannst du auf off schalten (oder ignorieren...)
shActionType auf jmpToTarget

  shSwJtOn      on     # wenn noch ein trigger kommt, noch mal nach on, restart 300sec timer
  shSwJtOff     dlyOn  # wenn off starte Ablauf dlyOn ->on
  shSwJtDlyOn   no     # ignore trigger in this state
  shSwJtDlyOff  dlyOn  # startover
  shOnDly       0      # delaytime ausschalten
  shOnTime      300    # 300sec an nach dem letzten Trigger
  shOffDly      0      # delaytime ausschalten
  shOffTime     111600 # max-time = forever

Gruss
Martin


Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 857
Aw: timeout für HM-LC-SW1-FM setzen
« Antwort #5 am: 08 April 2013, 12:32:07 »
Hallo Martins ;-)

jetzt ist der Groschen gefallen. Mit der Erkenntnis, dass sh... für short und lg... für long steht ist das ganze für mich etwas lesbarer.

Danke für Eure Unterstützung.

ciao walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

 

decade-submarginal