Autor Thema: MQTT2 Verbindungsabbrüche  (Gelesen 232 mal)

Offline CBUser

  • Newbie
  • Beiträge: 2
MQTT2 Verbindungsabbrüche
« am: 07 Juli 2021, 17:26:04 »
Hallo,
habe in Summe ca. 30 Shelly und Tasmota-Geräte im Einsatz. Wöchentlich bricht mind. eine Verbindung (ein Device) zu fhem (MQTT2 SRV) ab. Shelly mit orig. Software, Tasmota Versionen 8.1 bis 9.4. Das es Shellys und verschiedene Tasmota-Geräte betrifft, vermute ich Fehler beim MQTT2 Server. Alle Devices sind problemlos im WLAN mit http erreichbar und erledigen ihre Aufgaben -nur vom fhem nicht.
Kennt jemand dieses Verhalten und gibt es ggf. hierzu Lösungen? 
Viele Grüße

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16340
Antw:MQTT2 Verbindungsabbrüche
« Antwort #1 am: 07 Juli 2021, 17:49:08 »
Kennt jemand dieses Verhalten und gibt es ggf. hierzu Lösungen? 
Vom Hörensagen...

Allerdings war es bisher praktisch in allen mir bekannten Fällen so, dass die Ursache nicht der MQTT2_SERVER war, sondern irgendwo anders lag, und M2S das Problem dann nur transparent machte. Typische Fälle:
- Viele WLAN-Geräte + falscher Router (insbes. Fritzbox, viele = 20-25 Geräte, nicht nur WLAN, die zu verwalten sind)
- unify-Netzwerk und falsche firmware-Versionen (Shelly+unify)
- PowerLAN-Verbindungsstrecken dazwischen.

Aus dem jüngsten (wieder anders gelagerten) Fall:
Dass diese Werte ggf. auch über das Web-IF verfügbar sind, hatte ich eigentlich fast vermutet. Allerdings hilft auch das nur bedingt weiter, wenn nicht klar ist, warum die Verbindung - im Ergebnis - so wackelig ist, dass praktisch kein MQTT-Kommando ankommt. (ständiger Kanalwechsel? Überforderter AP? ...)
Ohne näheres über das technische Umfeld und tiefere Analysen wird man da kaum weiterkommen, mir ging es nur darum klarzustellen, dass es nur bedingt weiterhilft, dass es auf anderem Weg _scheinbar_ stressfrei läuft...
Interessant wäre also vorab, welche Infrastruktur dahintersteht, und wie sich der Fehler _jeweils_ bemerkbar macht.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

 

decade-submarginal