Autor Thema: Fhem kompatible Heizkostenverteiler (Hkv) Techem, QUNDIS etc?  (Gelesen 494 mal)

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 768
Ich bin auf der Suche nach Heizkostenverteilern die über Funk auslesbar sind und in Fhem integriert werden können.

Was ich herausgefunden habe (wobei das natürlich nicht der letzte Wissensstand sein muss:
TECHEM hat Wmbus-T kompatible Modelle, aber offenbar kann nicht jedes Modell/Firmware gelesen wrxdn
QUNDIS hat Daten in Feldern die nicht gelesen werden können, aber manche Beiträge lassen mich deuten, dass es vllt doch geht?

Anwendung ist "Spielerei", Nicht Ziel ist rechtssichere Hkv.

Hat jemand Erfahrungen oder gar einen Ebay Link?
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 768
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6009
Antw:Fhem kompatible Heizkostenverteiler (Hkv) Techem, QUNDIS etc?
« Antwort #2 am: 14 August 2021, 18:06:55 »
Vielleicht:) gibt welche mit und ohne Funk, außerdem hängst von der Firmware ab
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

 

decade-submarginal