Autor Thema: Kindle als Fhem-Display  (Gelesen 222687 mal)

Offline yamfhem

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #615 am: 02 Mai 2020, 13:16:18 »
Hallo Gernott,
danke sehr, allerdings weiß ich nicht, wie ich das aufrufe:

attr kindle_neu Rep45Reading kindle_neu:DayName(1)
... so funzt das mal nicht (analog "LastUpdate").
Kannst du mir bitte nochmal helfen? Und gibts auch gleich eine Formatierung, dass ich nur die ersten beiden Buchstaben vom Wochentag bekomme?

Gruß yam

Online Gernott

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 501
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #616 am: 02 Mai 2020, 16:03:00 »
Das sind keine Readings, sondern ist eine selbstdefinierte Funktion in 99_myUtils.pm (hatte ich vergessen, oben zu erwähnen, sorry):

# Funktion ermittelt den Tagesnamen als String ausgehend von Heute plus einem Tagesoffset
# Aufruf : z.B. DayName(3) ermittel den Tagesnamen in 3 Tagen Sonntag->Mittwoch
#########################################################################################
sub DayName
{
  my $DayOffset = shift;

  my ($Sekunden, $Minuten, $Stunden, $Monatstag, $Monat,
      $Jahr, $Wochentag, $Jahrestag, $Sommerzeit) = localtime(time);
 
  my @Wochentage = ("Sonntag","Montag","Dienstag","Mittwoch","Donnerstag","Freitag","Samstag");

  return $Wochentage[($Wochentag + $DayOffset) %7];
}


Bei mir steht das dann z.B. so im Code:
Rep17Expr  (DayName(1))
Rep17Regex TOMORROW
Rep18Expr  (DayName(2))
Rep18Regex DAY_THREE
Rep19Expr  (DayName(3))

Die Klammern außen kann man vermutlich weglassen.
In der Fhem-Befehlszeile kann man das zum Testen so eingeben:
{DayName(1)}Formatieren kann man das z.B., wenn man von der Rückgabe alles nach den ersten zwei Zeichen wegschneidet:
{substr(DayName(1),0,2)}
Im attr muß man dann die geschweiften Klammern weglassen.
Es gibt sicher noch andere Lösungen....
« Letzte Änderung: 02 Mai 2020, 16:41:08 von Gernott »

Offline yamfhem

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #617 am: 02 Mai 2020, 19:56:51 »
Sehr gut, funzt!
Vielen Dank.

Gruß yam

Offline DazDavid

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #618 am: 15 Juli 2020, 13:11:21 »
Hallo Zusammen,
nach langer Zeit muss ich auch mal wieder um Rat fragen.
Ich habe letzte Woche FHEM in Docker umgezogen und heute erst gemerkt, dass mein Kindle Display nicht mehr funktioniert.
Die meisten Probleme habe ich gefunden und behoben, jedoch habe ich noch ein Problem bei dem ich nicht mal weiß, wie ich danach googlen soll um eine Lösung zu finden...

Mein SVG wird mittels FReplacer korrekt erzeugt und sieht gut aus, allerdings wird es anschließend von convert ziemlich zerstört. Im Detail sind einzelne Werte verschoben oder verdeckt von einem großen Quadrat.
Ich hänge mal zwei Bilder an.

Hat jemand vielleicht eine Idee woran es liegen könnte?
FHEM (up2date) on Raspberry Pi 3B | nanoCUL 868 MHz | Raspbee Zigbee Gateway | Philips Hue | Osram Lightify | MAX Thermostate

Online Gernott

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 501
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #619 am: 15 Juli 2020, 15:00:31 »
Hat jemand vielleicht eine Idee woran es liegen könnte?
Die verschiedenen Versionen und Pakete mit convert können sich unterschiedlich bei der Umwandlung verhalten. Ich habe damals auch eine Weile probiert. Du findest hier über die Suche einige Hinweise zur Thematik convert bzw. rsvg-convert.

Offline DazDavid

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #620 am: 21 Juli 2020, 10:35:51 »
Die verschiedenen Versionen und Pakete mit convert können sich unterschiedlich bei der Umwandlung verhalten. Ich habe damals auch eine Weile probiert. Du findest hier über die Suche einige Hinweise zur Thematik convert bzw. rsvg-convert.

Danke für den Tipp mit rsvg-convert, das hat auf anhieb geklappt. Hab vorher verschiedene Imagemagick Versionen versucht, aber convert wollte nie so richtig. Leider besitzt rsvg-convert keinen negate Parameter wie convert aber das kann ich ja im Template ändern.
FHEM (up2date) on Raspberry Pi 3B | nanoCUL 868 MHz | Raspbee Zigbee Gateway | Philips Hue | Osram Lightify | MAX Thermostate

Offline bismosa

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #621 am: 23 November 2020, 18:09:16 »
Hallo!

Auch ich habe hatte nun nach einem Umzug mit Neuinstallation des Systems (Raspberry 4) mal wieder Schwierigkeiten mit rsvg-convert.
Ich lade die Wetterbilder mit
<image
     xlink:href="file:////opt/fhem/www/images/default/wunderground/andere/partlycloudy.svg"
     id="tag1_image-5-8-7"
     x="409.36099"
     y="33.798779"
     width="50"
     height="50"
     inkscape:label="tag1_image-5"
     preserveAspectRatio="1"
     inkscape:transform-center-x="33.61853"
     inkscape:transform-center-y="32.38112"
     style="stroke-width:0.28346457;stroke-miterlimit:4;stroke-dasharray:none;stroke:#000000;stroke-opacity:1" />
Diese werden nun nicht mehr dargestellt. Nach der Konvertierung sind diese im png nicht vorhanden. Ich bekomme keine Fehlermeldung mit dem Befehl
rsvg-convert --background-color=white status1.svg -o /opt/fhem/www/images/statusFarbe.png

Auf meinem alten System habe ich
rsvg-convert -v
rsvg-convert version 2.40.21
Auf dem neuen:
rsvg-convert -v
rsvg-convert version 2.44.10

Und beim Schreiben die Lösung nach 6 Stunden Fehlersuche gefunden...
preserveAspectRatio="1"muss entfernt werden! Dann klappt es auch wieder mit der Anzeige der Bilder!

Gruß
Bismosa
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x ZigBee CUL
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline fellin

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #622 am: 13 Dezember 2020, 22:48:55 »
Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche ein altes Kindle 4 geschenkt bekommen und wollte das obige Projekt unbedingt mal ausprobieren. Leider habe ich es noch nicht zum laufen bekommen, weiß aber auch noch nicht ganz woran es denn genau liegt. Ich habe bisher keiner Erfahrung mit Linux und Kindle gemacht und kenne mich daher auch nicht so gut aus. Kann ich irgendiwe einen Debug Mode einschalten, sodass ich sehe was das Kindle im Hintergrund macht? An dem Screensaver hat sich bis jetzt nichts geändert.

Vielen Dank!
 

Offline SCDI2000

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #623 am: 17 Februar 2021, 16:47:31 »
Hallo,
nachdem ich meinen Pi3 von Stretch auf Buster upgedatet habe, füllt sich meine log-Datei mit diesen Meldungen:
Recompressing IDAT chunks in /tmp/status.png to /opt/fhem/kindledisplay/KindleDisplay.png
   Total length of data found in critical chunks            =     97715
   Best pngcrush method        =   4 (ws 15 fm 0 zl 9 zs 1) =     40095
CPU time decode 0.028372, encode 0.532266, other 0.004500, total 0.573894 sec
  Recompressing IDAT chunks in /tmp/status.png to /opt/fhem/kindledisplay/KindleDisplay.png
   Total length of data found in critical chunks            =     97319
   Best pngcrush method        =   4 (ws 15 fm 0 zl 9 zs 1) =     39991
CPU time decode 0.030607, encode 0.579470, other 0.004848, total 0.624339 sec
  .......

Weiß jemand, was man dagegen tun kann?
Fhem ist auf dem neusten Stand.

Gruß Dirk

Online Gernott

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 501
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #624 am: 18 Februar 2021, 00:22:31 »
Weiß jemand, was man dagegen tun kann?
Fhem ist auf dem neusten Stand.
Das sind Rückmeldungen von der neueren Version von pngcrush. Füge mal beim Aufruf den Schalter -warn hinzu.

Offline SCDI2000

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #625 am: 18 Februar 2021, 17:07:35 »
Füge mal beim Aufruf den Schalter -warn hinzu.
 

Hat funktioniert, jetzt kommen keine Meldungen mehr.
Danke!

Offline Riverghost

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #626 am: 30 Oktober 2021, 13:27:38 »
Hallo,

ich habe das Projekt "Kindle" jetzt auch einmal in Angriff genommen und dank eurer Anleitungen läuft das Ganze auch (fast).

Die png Datei wird im richtigen Format (1072x1448, PW 7. Generation) erzeugt und landet auch auf dem Kindle.

Leider ist die Darstellung verzerrt, wenn über den onlinescreensaver ein "refresh" erfolgt. Siehe Anhang.

Kennt das jemand von euch?

Jetzt habe ich schon viel rumprobiert und gelesen, aber irgendwie finde ich den Fehler nicht.

Zuletzt habe ich den onlinescreensaver-Jul-2017 von Stefan probiert, aber ohne Erfolg.  :-\

Gefühlt bin ich kurz vorm Ziel.  ::)

Gruß
Stefan

 

Offline SCDI2000

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #627 am: 30 Oktober 2021, 16:02:53 »
Hallo Stefan,
bei mir war das Bild auch erst verzerrt. Nachdem ich die Bittiefe von 24bit auf 8bit geändert habe, hat es dann gepasst.

Gruß Dirk

Offline Riverghost

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Kindle als Fhem-Display
« Antwort #628 am: 30 Oktober 2021, 18:15:38 »
Hallo Dirk,

Oh man, 8bit ...

Nachdem ich in der png Datei immer diese lustigen schwarzen Quadrate bekommen habe, bin ich von convert auf rsvg-convert umgestiegen und hab mich erst gefreut.

Dabei ist das 8bit Thema aber wohl "verloren" gegangen.  ::)

Da habe ich stundenlang in der falschen Richtung gesucht.

Vielen Dank für deinen Schubser in die richtige.

Eine Kleinigkeit musste ich aber trotzdem zusätzlich ändern.

In der onlinescreensaver-Jul-2017 Version wird das Bild immer als 01N.png gespeichert.
Das mochte mein screensaver nicht und hat zusätzliche Dateien (bg_ss00.png) in den Ordner gepackt.
Das habe ich in der config.sh noch korrigiert und jetzt ist hoffentlich alles gut.

Gruß
Stefan