Autor Thema: FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung  (Gelesen 2041 mal)

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« am: 19 Juli 2021, 22:56:43 »
Hallo Leute,

ich hoffe mir kann jemand helfen, ich bin ganz ehrlich und sage gleich, dass ich FHEM nur deswegen installiert hab um meine Somfy Markise mit einem Signalduino über Iobroker steuern zu können. Ich werde zu 99% nie etwas anderes von FHEM brauchen, da der Rest für mich super über iobroker funktioniert.

Wenn ihr jetzt noch Lust habt mir zu helfen, wäre ich euch irrsinnig dankbar!
Ich habe es geschafft FHEM parallel zum iobroker auf meinem Ubuntu system auf meinen Intel Nuc zu installieren.. nun ja.. glaube ich jedenfalls...
FHEM läuft, ich sehe unter dem tab "everything" den Sduino...ich habe auch versucht meine Fernbedinung anzulernen nur quittiert mir hier meine Markise nichts ( in einer Anleitung für Rolläden stand etwas, dass das Anlernen mit einer Bewegung quittiert wird)
Jetzt habe ich auch ein neues Device mit Markise... ich sehe auch einen rolling_code etc... ich kann auch auf Open / on / off klicken... aber es passiert halt nichts.

hier noch ein paar screenshots.. aus dem Log file werde ich auch nicht schlau.. da steht nicht viel... wenn ihr weitere informationen benötigt, bitte seid so nett und sagt mir genau wo ich sie finde.
Danke euch

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15700
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #1 am: 20 Juli 2021, 08:29:06 »
Na dann mal: Willkommen im FHEM-Forum.

Vorab: FHEM ist aktuell (update durchgeführt und restart gemacht) und es handelt sich sicher um ein Modell mit "RTS"-Protokoll?

Da der Signalduino wohl nur für Somfy genutzt werden soll, solltest du m.E. die Frequenz umstellen, die liegt für Somfy  etwas niedriger, siehe https://wiki.fhem.de/wiki/Somfy_via_SIGNALduino.
Dann kannst du ja mal checken, ob du auch was empfängst, wenn die FB in "mäßigem Abstand" zum Signalduino gedrückt wird (ein Device vom TYPE autocreate muss aktiv sein, das ist aber der Fall, wenn du es nicht aktiv ausgeschaltet hast).
Kann aber auch sein, dass das Modul die Frequenz nur für das Senden umschaltet, so tief bin ich in Somfy nicht drin (das wäre aber so oder so auf die Dauer nicht optimal).

Wenn das dann klappt:
- künftig bitte "Text" statt screenshots ("list sduino" etc.),
- die "übliche Anleitung" mit MQTT_GENERIC_BRIDGE (iV. "globalPublish") und einem MQTT_DEVICE+notify ist m.E. überholt (!) und unnötig kompliziert, wir können das gerne auf aktuellem Stand durchexerzieren (falls du schon einen MQTT-Broker im Einsatz hast: mit MQTT2_CLIENT und MQTT_GENERIC_BRIDGE, Ausgangspunkt wäre https://forum.fhem.de/index.php/topic,117987.msg1124158.html#msg1124158).
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #2 am: 20 Juli 2021, 11:09:06 »
Servus :), das ging ja schnell... danke!

Ja, FHEM ist aktuell, gestern neu aufgesetzt und jetzt gerade noch ein update gemacht, sowie ein shutdown restart.

Richtig, lediglich für den Somfy Motor der Markise, habe die Frequenz auf 433.42 geändert. die Fernbedienung ist eine Situo 1 io Pure II, sollte laut google RTS sein.
Autocreate ist aktiv, sollte ich dann unter dem Tap "unsorted" bzw. "Everything" ein neues Gerät sehen? da sehe ich nichts...

hier nochmal die Listausgabe von Sduino,Markise & autocreate...
die Verbindung zu Iobroker funktioniert über einen eigenen FHEM adapter (telnet)... da habe ich bereits states gelistet.

Zitat
Internals:
   FUUID      60f3ffe5-f33f-5320-8cbe-81b4681b4bd1d2e1
   NAME       autocreate
   NOTIFYDEV  global
   NR         8
   NTFY_ORDER 50-autocreate
   STATE      active
   TYPE       autocreate
Attributes:
   alias      autocreate
   filelog    ./log/%NAME-%Y.log

Zitat
Internals:
   Clients    :IT:CUL_TCM97001:SD_RSL:OREGON:CUL_TX:SD_AS:Hideki:SD_WS07:SD_WS09: :SD_WS:RFXX10REC:Dooya:SOMFY:SD_BELL:SD_UT:SD_WS_Maverick:FLAMINGO:CUL_WS:Revolt: :FS10:CUL_FHTTK:Siro:FHT:FS20:CUL_EM:Fernotron:SD_Keeloq:SD_GT:SIGNALduino_un:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-SHK_SIGNALduino_433-if00-port0@57600
   DMSG       nothing
   DevState   initialized
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-SHK_SIGNALduino_433-if00-port0@57600
   FD         7
   FUUID      60f4026d-f33f-5320-f59a-f0031e7712f13e1d
   IDsNoDispatch 2,72.1,82
   LASTDMSG   nothing
   LASTDMSGID nothing
   NAME       sduino
   NR         14
   NR_CMD_LAST_H 4
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TIME       1626771468
   TYPE       SIGNALduino
   cc1101_available 1
   sendworking 0
   version    V 3.4.0 SIGNALduino cc1101 (chip CC1101) - compiled at Jul 16 2020 20:52:15
   versionProtocols 1.21
   versionmodul v3.4.4
   MatchList:
     10:SD_WS07 ^P7#[A-Fa-f0-9]{6}[AFaf][A-Fa-f0-9]{2,3}
     11:SD_WS09 ^P9#F[A-Fa-f0-9]+
     12:SD_WS   ^W\d+x{0,1}#.*
     13:RFXX10REC ^(20|29)[A-Fa-f0-9]+
     14:Dooya   ^P16#[A-Fa-f0-9]+
     15:SOMFY   ^Ys[0-9A-F]+
     16:SD_WS_Maverick ^P47#[A-Fa-f0-9]+
     17:SD_UT   ^P(?:14|20|26|29|30|34|46|68|69|76|81|83|86|90|91|91.1|92|93|95|97|99|104)#.*
     18:FLAMINGO ^P13\.?1?#[A-Fa-f0-9]+
     19:CUL_WS  ^K[A-Fa-f0-9]{5,}
     1:IT       ^i......
     20:Revolt  ^r[A-Fa-f0-9]{22}
     21:FS10    ^P61#[A-F0-9]+
     22:Siro    ^P72#[A-Fa-f0-9]+
     23:FHT     ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     24:FS20    ^81..(04|0c)..0101a001
     25:CUL_EM  ^E0.................
     26:Fernotron ^P82#.*
     27:SD_BELL ^P(?:15|32|41|42|57|79|96|98)#.*
     28:SD_Keeloq ^P(?:87|88)#.*
     29:SD_GT   ^P49#[A-Fa-f0-9]+
     2:CUL_TCM97001 ^s[A-Fa-f0-9]+
     3:SD_RSL   ^P1#[A-Fa-f0-9]{8}
     4:OREGON   ^(3[8-9A-F]|[4-6][0-9A-F]|7[0-8]).*
     5:CUL_TX   ^TX..........
     6:SD_AS    ^P2#[A-Fa-f0-9]{7,8}
     7:Hideki   ^P12#75[A-F0-9]+
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     X:SIGNALduino_un ^\d+#.*
   QUEUE:
   READINGS:
     2021-07-20 10:57:57   cc1101_config   Freq: 433.420 MHz, Bandwidth: 325 KHz, rAmpl: 42 dB, sens: 8 dB, DataRate: 5603.79 Baud
     2021-07-20 10:57:57   cc1101_config_ext Modulation: ASK/OOK, Syncmod: No preamble/sync
     2021-07-20 10:57:57   cc1101_patable  C3E = 00 84 00 00 00 00 00 00 => 5_dBm
     2021-07-20 11:05:56   ping            OK
     2021-07-20 10:57:56   state           opened
   XMIT_TIME:
     1626771881
     1626771884
     1626771886
     1626771888
   additionalSets:
   keepalive:
     ok         1
     retry      0
   mcIdList:
     10
     11
     12
     18
     43
     47
     52
     57
     58
     96
   msIdList:
     0
     0.1
     0.2
     0.3
     0.4
     0.5
     1
     3
     3.1
     4
     6
     7
     13
     13.2
     14
     15
     17
     20
     23
     25
     33
     33.1
     33.2
     35
     41
     49
     51
     53
     54.1
     55
     65
     68
     74.1
     87
     88
     90
     91.1
     93
   muIdList:
     8
     9
     13.1
     16
     17.1
     19
     21
     22
     24
     26
     27
     28
     29
     30
     31
     32
     34
     36
     37
     38
     39
     40
     42
     44
     44.1
     45
     46
     48
     49.1
     49.2
     50
     54
     56
     59
     60
     61
     62
     64
     66
     67
     69
     70
     71
     72
     73
     74
     76
     79
     80
     81
     83
     84
     85
     86
     89
     91
     92
     94
     95
     97
     98
     99
     104
     105
Attributes:
   alias      sduino

Zitat
Internals:
   ADDRESS    12345F
   DEF        12345F
   FUUID      60f50b42-f33f-5320-5b03-39e2b69e1b415017
   IODev      sduino
   NAME       Markise
   NR         19
   STATE      open
   TYPE       SOMFY
   move       off
   CODE:
     1          12345F
   READINGS:
     2021-07-20 10:57:48   IODev           sduino
     2021-07-20 11:04:47   enc_key         A3
     2021-07-20 11:04:47   exact           0
     2021-07-20 11:04:47   position        0
     2021-07-20 11:04:47   rolling_code    007D
     2021-07-20 11:04:47   state           open
Attributes:
   IODev      sduino
   model      somfyshutter

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15700
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #3 am: 20 Juli 2021, 11:26:34 »
Danke erst mal für die Infos, ich bin allerdings weniger der Somfy-Experte, eher MQTT, aber wenn die Anbindung auch anders geht, soll's mir recht sein.
Autocreate ist aktiv, sollte ich dann unter dem Tap "unsorted" bzw. "Everything" ein neues Gerät sehen? da sehe ich nichts...
So wie ich das allgemein kenne und es auch z.B. hier für Somfy-RTS nachzulesen ist, passiert erst, wenn ein Fernbedienungs-Signal erkannt wurde, du also einen Knopf auf der FB gedrückt hast und die als Somfy-kompatibel erkannt wurde.

Bevor das nicht klappt, macht es m.E. keinen allzugroßen Sinn, weiterzumachen, denn zum einen wissen wir noch nicht, ob die Firmware 100% passt und die Hardware ok ist (es gab eine Zeitlang CC1101 mit ungenauem Quarz), zum anderen "braucht" man das m.E. auch, damit man sicherstellen kann, dass später beide "Fernbedienungen" für die Markise erkannt werden und der Stand stimmt, egal, ob über FHEM oder über die FB geschalten wurde.

Wenn das dann klappt, scheinen die Somfy-Experten mehr Infos zu benötigen (siehe den Link), von daher wäre dann ggf. ein verbose-5-Log von einem gescheiterten Anlernversuch (Tipp: als txt-Anhang) hilfreich.
Zitat
hier nochmal die Listausgabe von Sduino,Markise & autocreate...
Tipp dazu noch: "Zitat" ist gut, wenn man (unbedingt) formatieren will, ansonsten sind "Code-Tags" (der Knopf links daneben) besser.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Nobbynews

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 333
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #4 am: 20 Juli 2021, 11:42:14 »
Sendet die FB wirklich auf 433 MHz??
Lt. https://www.somfy.de/produkte/1870311/situo-1-io-pure-ii ist die FB für 868 MHz.

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #5 am: 20 Juli 2021, 12:23:45 »
Servus...

oha... jetzt wirds aber interessant... dachte somfy sendet immer nur 433MHz.. aber offenbar hast du Recht..868Mhz.




Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15700
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #6 am: 20 Juli 2021, 12:26:54 »
...und vermutlich ist das dann auch noch verschlüsselt.

Suchwort wäre dann afaik "tahoma", bzw. evtl. hilft auch https://wiki.fhem.de/wiki/Velux_KLF200 weiter.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #7 am: 20 Juli 2021, 12:35:10 »
Hmmm... na super, was für ein Schmarn ;)... wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich jetzt auch noch die KLF200 Box... ganz schön teuer das Ding...

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19508
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #8 am: 20 Juli 2021, 12:36:41 »
Was ist es denn für eine Funksteuerung? Die "Alte" oder ioHomecontrol? Somfy alleine sagt gar nix ...
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #9 am: 20 Juli 2021, 12:45:01 »
Servus, ich habe eine Markise von Novetta mit einem Somfy Erschütterungssensor, die Markise ist direkt auf 230V angeschlossen, dazu gibt es einen Handsender Situo 1 io Pure II, sonst keinerlei Bedienmöglichkeiten.

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #10 am: 20 Juli 2021, 13:25:55 »
Hmmm... na super, was für ein Schmarn ;)... wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich jetzt auch noch die KLF200 Box... ganz schön teuer das Ding...

hab jetzt ertwas gesucht... schaut so aus als wird das nix mit der Einbindung über den CUL... eine TaHoma Box für 200-300€ zu kaufen nur um meine Markise damit Steuern zu können finde ich aber auch übertrieben...
hab alles andere auf Zwave / Fibaro somit hätte diese Box nur den einen Zweck.. tja... schade..

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15700
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #11 am: 20 Juli 2021, 13:54:02 »
Wir hatten hier mal in einem ähnlichen Fall die Option diskutiert, ggf. einen Aktor parallelzuschalten - das müßte auch mit einem Fibaro-Rolladenaktor gehen. Der Somfy-Aktor saß da aber irgendwo "außen", deswegen ging das in dem konkreten Fall wohl nicht bzw. der Betreffende wollte das nicht.

Ansonsten gäbe es noch die "Knopfsimulation" durch "ergänzendes Löten" an der Fernbedienung...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #12 am: 20 Juli 2021, 14:47:07 »
Danke für deine Ideen, das parallel schalten eines anderen Aktors wäre eine idee... aber so wie ich das gesehen habe gibt es da keine Schnittstelle... 230V gehen direkt in den Antrieb... keine Möglichkeit einen "Schalter" anzubringen.
Mit simmulierten Knopfdruck, gehe ich davon aus, dass du vorschlägst eine FB zu kaufen und diese so zu verändern, dass ich sie mit der Automation direkt steuern kann.. richtig?

Wäre auch eine Idee.. nur bin ich kein Elektroniker und hab keinen Plan wie ich sowas bewerkstelligen könnte..

Danke

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19508
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #13 am: 20 Juli 2021, 17:47:04 »
Servus, ich habe eine Markise von Novetta mit einem Somfy Erschütterungssensor, die Markise ist direkt auf 230V angeschlossen, dazu gibt es einen Handsender Situo 1 io Pure II, sonst keinerlei Bedienmöglichkeiten.
Hab mal gesucht - klingt nach io (Homecontrol)
Das was Du hier versuchst betrifft die RTS Systeme. Leider hat es Somfy schon immer verstanden, da keine klare Kommunikation zu machen.
io Homecontrol ist ein geschlossenen System, mit viel Aufwand bekommst Du eine Kontaktschnittstelle.

Bei meinen Rollladen Motoren von Somfy ist die Funksteuerung nur ein gestecktes System. Alternativ steckt man dort einen anderen Stecker, aus dem kommen die 4 Steuerkabel raus. Da kannst Du jeden Rolladenaktor anschließen. Kommt Dich also um einiges billiger.
Auf einem Video sieht es so aus, als ob in der Markise ein Rolladenmotor steckt.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Agrion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung
« Antwort #14 am: 21 Juli 2021, 06:16:41 »
Danke für das Brainstorming und eure Ansätze,

tja, ich hab mich auch vorher über somfy schlau gemacht... dachte ich zumindest, nun ja falsch gedacht ;)

Ich werd mal schaun, ob ich zum Motor dazu komm und nachsehen kann welcher Motor genau verwendet wird, Novetta scheint auch nicht sonderlich großzügig mit informationen zu ihren Produkten zu sein