FHEM - Hausautomations-Systeme > SlowRF

FHEM iobroker Somfy Markisensteuerung

<< < (3/4) > >>

Agrion:

--- Zitat von: Agrion am 20 Juli 2021, 12:35:10 ---Hmmm... na super, was für ein Schmarn ;)... wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich jetzt auch noch die KLF200 Box... ganz schön teuer das Ding...

--- Ende Zitat ---

hab jetzt ertwas gesucht... schaut so aus als wird das nix mit der Einbindung über den CUL... eine TaHoma Box für 200-300€ zu kaufen nur um meine Markise damit Steuern zu können finde ich aber auch übertrieben...
hab alles andere auf Zwave / Fibaro somit hätte diese Box nur den einen Zweck.. tja... schade..

Beta-User:
Wir hatten hier mal in einem ähnlichen Fall die Option diskutiert, ggf. einen Aktor parallelzuschalten - das müßte auch mit einem Fibaro-Rolladenaktor gehen. Der Somfy-Aktor saß da aber irgendwo "außen", deswegen ging das in dem konkreten Fall wohl nicht bzw. der Betreffende wollte das nicht.

Ansonsten gäbe es noch die "Knopfsimulation" durch "ergänzendes Löten" an der Fernbedienung...

Agrion:
Danke für deine Ideen, das parallel schalten eines anderen Aktors wäre eine idee... aber so wie ich das gesehen habe gibt es da keine Schnittstelle... 230V gehen direkt in den Antrieb... keine Möglichkeit einen "Schalter" anzubringen.
Mit simmulierten Knopfdruck, gehe ich davon aus, dass du vorschlägst eine FB zu kaufen und diese so zu verändern, dass ich sie mit der Automation direkt steuern kann.. richtig?

Wäre auch eine Idee.. nur bin ich kein Elektroniker und hab keinen Plan wie ich sowas bewerkstelligen könnte..

Danke

Otto123:

--- Zitat von: Agrion am 20 Juli 2021, 12:45:01 ---Servus, ich habe eine Markise von Novetta mit einem Somfy Erschütterungssensor, die Markise ist direkt auf 230V angeschlossen, dazu gibt es einen Handsender Situo 1 io Pure II, sonst keinerlei Bedienmöglichkeiten.

--- Ende Zitat ---
Hab mal gesucht - klingt nach io (Homecontrol)
Das was Du hier versuchst betrifft die RTS Systeme. Leider hat es Somfy schon immer verstanden, da keine klare Kommunikation zu machen.
io Homecontrol ist ein geschlossenen System, mit viel Aufwand bekommst Du eine Kontaktschnittstelle.

Bei meinen Rollladen Motoren von Somfy ist die Funksteuerung nur ein gestecktes System. Alternativ steckt man dort einen anderen Stecker, aus dem kommen die 4 Steuerkabel raus. Da kannst Du jeden Rolladenaktor anschließen. Kommt Dich also um einiges billiger.
Auf einem Video sieht es so aus, als ob in der Markise ein Rolladenmotor steckt.

Gruß Otto

Agrion:
Danke für das Brainstorming und eure Ansätze,

tja, ich hab mich auch vorher über somfy schlau gemacht... dachte ich zumindest, nun ja falsch gedacht ;)

Ich werd mal schaun, ob ich zum Motor dazu komm und nachsehen kann welcher Motor genau verwendet wird, Novetta scheint auch nicht sonderlich großzügig mit informationen zu ihren Produkten zu sein

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln