Autor Thema: fhempy: Tuya Cloud  (Gelesen 19790 mal)

Offline Udomatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 320
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #15 am: 31 Juli 2021, 22:55:57 »
Aha, da fehlen scheinbar noch die Infos aus der Tuya Cloud.
Wäre es ok, wenn du mir per PN die Daten zum Testen schickst? So kommen wir wahrscheinlich am schnellsten weiter.

//Edit: Oder du kannst mir das Device in der SmartLife App teilen, habe ich zwar noch nicht probiert, aber müsste auch klappen.

PM is raus.
2x Raspberry 3B+, 1x Raspberry 4, Signalduino 433 (Somfy), CUL_HM (HM-MOD-RPI-PCB), MQTT, Hue, ConBee 2, Sonos, AVM DECT, Netatmo, eufy, Nuki,

Offline carlos

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 425
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #16 am: 01 August 2021, 09:38:53 »
@Udomatic
Du hast den Bewässerungscomputer über das silvercrest Gateway in der Tuya Cloud eingebunden. Mit welcher App hast du das gemacht? Mit der Lidl Home App?
Man braucht wohl zwingend das Silvercrest Gateway von Lidl, das ich im Moment nicht habe.
Ist das App seitig dann auch so?
Oder geht hier auch die Tuya App?
Ich überlege wie ich hier weiter vorgehen.
Gruß
Carlos
FHEM svn auf Intel NUC mit proxmox,1 UDOO, 3 Raspberry Pi, signalduino, nanoCUL, div. Homematic Komponenten, toom Baumarkt Funksteckdosen, einige sonoffs, hue, shelly

Offline Udomatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 320
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #17 am: 01 August 2021, 09:53:53 »
@Udomatic
Du hast den Bewässerungscomputer über das silvercrest Gateway in der Tuya Cloud eingebunden. Mit welcher App hast du das gemacht? Mit der Lidl Home App?
Man braucht wohl zwingend das Silvercrest Gateway von Lidl, das ich im Moment nicht habe.
Ist das App seitig dann auch so?
Oder geht hier auch die Tuya App?
Ich überlege wie ich hier weiter vorgehen.
Gruß
Carlos

Ja, die LIDL App ist nur ein abgespeckter Clon der Smart Life App. Sieht im Prinzip identisch aus, hat aber weniger Funktionen, wie zum Besipiel die fehlenden Funktion der Anbindung Sprachassistenten wie Alexa.

Daher nutze ich nur die Smart Life App bei tuya Geräten. Du kannst in der Smart Life App also das Silvercrest Gateway und den Bewässerungscomputer genauso anlernen, wie in der LIDL Home App. Du bekommst halt nur über das Silvercrest Gateway das Device in die tuya Cloud. Über Conbee kenne ich keinen Weg das Gerät in die tuya Cloud zu bekommen, da tuya das Conbee Gateway nicht kennt und ohne Gateway kann das Zigbee Device nicht angelernt werden.

Falls es über Conbee trotzdem einen Weg in die tuya Cloud gibt , sodass das Silvercrest Gateway nicht benötigt wird, lerne ich gerne dazu.

Gruß
Udo
2x Raspberry 3B+, 1x Raspberry 4, Signalduino 433 (Somfy), CUL_HM (HM-MOD-RPI-PCB), MQTT, Hue, ConBee 2, Sonos, AVM DECT, Netatmo, eufy, Nuki,

Offline carlos

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 425
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #18 am: 01 August 2021, 10:38:59 »
Hallo Udo,
Danke für die Info.

Ich habe im Moment über zigbee2mqtt das Intervall auf 5min geändert und nutze ihn jetzt mit deconz als Licht mit nur an/aus. Den Rest kann man dann mit doif und/oder weekdaytimer in fhem abdecken.
Und ja meines Wissens gibt es weder bei zigbee2mqtt noch bei deconz einen Weg in die Tuya Cloud.
Vielleicht ist es aber längerfristig gesehen doch der bessere Weg über die Tuya Cloud.
Ist halt wieder eine zusätzliche Abhängigkeit.
Äber das muss man jeder selbst für sich entscheiden.
Ich beobachte das Ganze mal weiter.
Gruß
Carlos
FHEM svn auf Intel NUC mit proxmox,1 UDOO, 3 Raspberry Pi, signalduino, nanoCUL, div. Homematic Komponenten, toom Baumarkt Funksteckdosen, einige sonoffs, hue, shelly

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #19 am: 01 August 2021, 19:33:31 »
ich weiß nicht so genau, ob das hier der richtige Ort für diese Diskussion ist?!?

ich habe gerade als "Mega Schnäppchen" ;) Ledvance WIFI GU10 RGB bekommen, 3 Stk. für 12€, aber das nur am Rande.
die Ledvance sind offensichtlich Tuya basiert. Die Tuya App zeigt sie sogar an aber ich kann sie nicht einbinden.
die Ledvance App ist gnauso offensichtlich ein "Ableger" der Tuya Smart App.

so nun meine eigentliche Frage, was macht mehr Sinn oder hat beides keine Aussicht auf Erfolg:
a) Ledvance Leuchtmittel in die Tuya App eininden
b) Ledvance App mit FHEM verheiraten
???

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2874
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #20 am: 01 August 2021, 19:53:39 »
Verbinde es mit der SmartLife App und danach kannst du die wahrscheinlich mit dem Modul hier nutzen. SmartLife geht trotzdem parallel, man muss also auf nichts verzichten.
fhempy -  https://github.com/dominikkarall/fhempy: GoogleCast, UPnP, Ring, EQ3BT, Nespresso, Xiaomi, Spotify, Object Detection, ...
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #21 am: 01 August 2021, 23:06:49 »
Mist, das funktioniert leider nicht. Das schnelle Blinken hört auf aber das Pairing klappt nicht (mit "jungfräulicher" Ledvance und auch einer, die schon ein FW bekommen hat). Auch im AP Modus komme ich nicht weiter.
das hat aber mit diesem Thema hier nichts zu tun, da muss ich woanders suchen wie ich weiter komme.
Für Tipps bin ich aber natürlich trotzdem dankbar!

Offline juergen012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #22 am: 02 August 2021, 11:26:15 »
Hallo,
Sorry, aber ich bekomme es nicht hin. Das Binding klappt. Aber die Verbindung zu Tuya nicht..

2021-08-02 10:59:02,357 - INFO     - __main__: Attempting install of fhempy>=0.1.12
2021-08-02 10:59:34,635 - INFO     - __main__: Successfully installed fhempy>=0.1.12
2021-08-02 10:59:34,637 - ERROR    - __main__: Failed to import fhempy, exit now...
2021-08-02 11:00:36,005 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Starting fhempy...
2021-08-02 11:00:36,030 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Waiting for FHEM connection
2021-08-02 11:07:18,401 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Starting fhempy...
2021-08-02 11:07:18,426 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Waiting for FHEM connection
2021-08-02 11:07:31,486 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Starting fhempy...
2021-08-02 11:07:31,511 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Waiting for FHEM connection
2021-08-02 11:07:35,534 - INFO     - fhempy.lib.fhem_pythonbinding: Incoming FHEM connection: 127.0.0.1
2021-08-02 11:07:35,647 - INFO     - fhempy.lib.pkg_installer: Attempting install of tuya-iot-py-sdk
2021-08-02 11:07:55,483 - ERROR    - tuya_cloud_connector: Tuya login error response: {'code': 1106, 'msg': 'permission deny', 'success': False, 't': 1627895275469}

Habe die Tuya-App. Devices sind in Tuya-Cloud sichtbar. User und Passwort der App vom Handy sind richtig..
Fhem neu aufgesetzt auf frischem Raspian..

Keine Ahnung, was ich falsch mache...

Beste Grüße
Jürgen K.
Fhem im Proxmox LXC

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2874
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #23 am: 02 August 2021, 17:24:38 »
User und Passwort nutzt du von der SmartLife App und nicht das von der tuya iot Plattform? Hast du bereits die SmartLife App auf der tuya Plattform verlinkt und ein Device in SmartLife hinterlegt?
fhempy -  https://github.com/dominikkarall/fhempy: GoogleCast, UPnP, Ring, EQ3BT, Nespresso, Xiaomi, Spotify, Object Detection, ...
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline juergen012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #24 am: 02 August 2021, 17:27:22 »
Hallo,
Habe die Tuya App. Die habe ich verlinkt. User und Passwort aus der Tuya App.
Danke für die Hilfe!

Gruß
Jürgen
Fhem im Proxmox LXC

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2874
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #25 am: 02 August 2021, 17:33:05 »
Ah, da musst du als Parameter APPTYPE bei der Definition "tuyaSmart" verwenden, dann sollte es klappen.

define tuya_cloud PythonModule tuya_cloud setup API_KEY API_SECRET USERNAME PASSWORD tuyaSmart

Nutzt du Europe als Region? Wenn nicht, muss nach tuyaSmart noch die Region stehen. Z.B. China.
fhempy -  https://github.com/dominikkarall/fhempy: GoogleCast, UPnP, Ring, EQ3BT, Nespresso, Xiaomi, Spotify, Object Detection, ...
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline juergen012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #26 am: 02 August 2021, 17:54:37 »
Sorry, keine Verbindung.. failed to connect.

nochmal zum Verständnis:

 API_KEY=Access ID/Client ID
 API_SECRET=Access Secret/Client Secret

vielleicht mache ich dort den Fehler.

Fhem im Proxmox LXC

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2874
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #27 am: 02 August 2021, 18:00:55 »
Das ist korrekt.

Beim iot Projekt hast du Smart Home als "Industry" und "Development Method" ausgewählt? Europe ebenfalls?

Prüfe bitte auch noch welche Region du in der Tuya App ausgewählt hast. Unter Konto und Sicherheit sollte bei Kontostandort ein europäisches Land stehen.
fhempy -  https://github.com/dominikkarall/fhempy: GoogleCast, UPnP, Ring, EQ3BT, Nespresso, Xiaomi, Spotify, Object Detection, ...
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2874
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #28 am: 02 August 2021, 18:04:07 »
So sieht das bei mir aus:

« Letzte Änderung: 02 August 2021, 18:06:00 von dominik »
fhempy -  https://github.com/dominikkarall/fhempy: GoogleCast, UPnP, Ring, EQ3BT, Nespresso, Xiaomi, Spotify, Object Detection, ...
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline juergen012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:fhempy: Tuya Cloud
« Antwort #29 am: 02 August 2021, 18:44:34 »
Hallo Dominik,
es will nicht. Habe alle Einstellungen nochmal getestet..

Gruß
Jürgen






Fhem im Proxmox LXC

 

decade-submarginal