Autor Thema: [­gelöst] KNX answerReading / listenonly  (Gelesen 2674 mal)

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #15 am: 04 August 2021, 09:02:20 »
Das war aber nicht die Ausgabe, welche ich meint :) du müsstest knxd so starten können, dass du siehst welche Telegramme rein kommen. Dann kann man das zB mit der Aufzeichnung des Bus- oder Gruppenmonitor vergleichen und schauen, ob hier schon Unterschiede zu erkennen sind.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #16 am: 04 August 2021, 09:06:51 »
Du hast aber recht, laut Doku sollte mit - f was kommen. Komisch. Versuch mal die Logs zu aktivieren und schau mal, ob da was rein kommt.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #17 am: 04 August 2021, 10:24:05 »
logs aktiviert - leider dasselbe Bild

gestern um 11:13 Fehm gestartet, dann leider nichts mehr

stimmt vielleicht mein KNXD_OPTS nicht oder kann man da was ändern

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #18 am: 04 August 2021, 10:42:30 »
Nur um sicher zu gehen. Du hast ein IP Interface und greifst mittels KNXD über das Interface auf den BUS zu. Du kannst aus FHEM heraus Befehle an KNX senden und zum Beispiel Lampen ein und Ausschalten und das geht auch nur, wenn KNXD läuft und es geht nicht, wenn KNXD gestoppt oder ganz ausgeschaltet ist, korrekt?

Hast du noch andere Geräte, die über das Interface zu greifen, dass vielleicht alle Tunnel belegt sind?
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #19 am: 04 August 2021, 12:31:53 »
folgendes Teil habe ich verbaut und angeschlossen

TUL - TPUART USB light - https://busware.de/tiki-index.php?page=TUL von dem Wiki - https://wiki.fhem.de/wiki/EIB_/_KNX

gerade getestet

  • schalten aus Fhem funktioniert knxd - running
  • schalten aus Fhem funktioniert nicht knxd-gestoppt - im ETS kommt sogar die Fehlermeldung Verbindungsunterbrechung

Ich habe 15 Geräte am KNX Bus beginnend mit der Linie 1.1.1

Was ich vielleicht auch noch dazu sagen muss - jedes einzelene Gerät hat ein eigenes Projekt um mir die Lizenz zu ersparen - hat zwar einen höheren Aufwand zwecks Gruppenadressen, funktioniert aber tadellos - ausser das lesen...  :-[
« Letzte Änderung: 04 August 2021, 12:41:12 von Schneewa »

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #20 am: 04 August 2021, 13:21:58 »
Alle Geräte sind auf der gleichen Linie, kein Linienkoppler dazwischen?

Du hast gesagt, dass die Rückmeldungen verspätet ankommen, aber sie kommen an, richtig? Was wir rausfinden müssen ist, ob sie bei KNXD schon verspätet ankommen. Das heißt entweder musst du die Logs aktiv bekommen, das man da was sieht und natürlich auch bissi was schalten. Oder du musst -f aktiv bekommen, dass man dort was sieht. Es muss natürlich auch immer was gesendet werden in der Zeit, wenn nix gesendet wird, dann kann man auch nix sehen ;)

Was ich vielleicht auch noch dazu sagen muss - jedes einzelene Gerät hat ein eigenes Projekt um mir die Lizenz zu ersparen - hat zwar einen höheren Aufwand zwecks Gruppenadressen, funktioniert aber tadellos - ausser das lesen...  :-[

Gespart am falschen Ende. Die Demo ist kostenlos und kann 5 Geräte. Die Lite bekommste nach einem kostenlosen KNX Kurs auf der Seite sehr günstig und kann 20 Geräte. Die Home kann 64 Geräte und der Preis ist überschaubar. Dazu kommt, dass es immer wieder Aktionen gibt. Aber gut, hat mit dem Thema vermutlich wenig zu tun.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #21 am: 04 August 2021, 14:23:01 »
einmal vielen Dank für deine Geduld und Hilfe für mein Problem

Zitat
Alle Geräte sind auf der gleichen Linie, kein Linienkoppler dazwischen?
habe keinen Linienkoppler dazwischen

Zitat
Du hast gesagt, dass die Rückmeldungen verspätet ankommen, aber sie kommen an, richtig?
ja

Zitat
Was wir rausfinden müssen ist, ob sie bei KNXD schon verspätet ankommen. Das heißt entweder musst du die Logs aktiv bekommen, das man da was sieht und natürlich auch bissi was schalten. Oder du musst -f aktiv bekommen, dass man dort was sieht. Es muss natürlich auch immer was gesendet werden in der Zeit, wenn nix gesendet wird, dann kann man auch nix sehen ;)
werde versuchen, dass hinzubekommen   ;)

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #22 am: 04 August 2021, 19:35:05 »
Bisher hab ich ja noch nicht geholfen außer blöde Fragen zu stellen :D
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #23 am: 05 August 2021, 17:52:26 »
das ist definitiv ein Fhem Problem

knx protokolliert mit

knxtool vbusmonitor1 ip:localhost

0/1/4 ist der Ausgang der gesetzt wurde
0/1/5 ist die Abfrage vom KNX, ob der Ausgang geschalten wurde

Abfrage ist unmittelbar eingetroffen

LPDU: BC 11 CE 01 04 E1 00 80 F8 :L_Data low from 1.1.206 to 0/1/4 hops: 06 T_DATA_XXX_REQ A_GroupValue_Write (small) 00
LPDU: BC 11 0B 01 05 E1 00 80 3C :L_Data low from 1.1.11 to 0/1/5 hops: 06 T_DATA_XXX_REQ A_GroupValue_Write (small) 00

wie bekommen wir das hin.... :-\

« Letzte Änderung: 05 August 2021, 17:57:21 von Schneewa »

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #24 am: 05 August 2021, 22:35:54 »
Dann machste jetzt gleichzeitig nochmal den Eventmonitor bei fhem an und schaust, ob da auch was passiert. Die GA muss natürlich vorher entsprechend definiert sein.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #25 am: 06 August 2021, 10:13:39 »
0/1/4 Ess_Fussboden_Temp1_ein ist der Ausgang der gesetzt wurde
2021-08-06 10:05:25 KNX Ess_Fussboden_Temp1_ein setG1: on
2021-08-06 10:05:25 KNX Ess_Fussboden_Temp1_ein on
2021-08-06 10:05:25 KNX Ess_Fussboden_Temp1_ein last-sender: fhem

0/1/5 Ess_Fussboden_Temp1_ist_ein ist die Abfrage vom KNX, ob der Ausgang geschalten wurde
2021-08-06 10:09:50 KNX Ess_Fussboden_Temp1_ist_ein getG1: on
2021-08-06 10:09:50 KNX Ess_Fussboden_Temp1_ist_ein last-sender: 1/1/11
2021-08-06 10:09:50 KNX Ess_Fussboden_Temp1_ist_ein on

ca 5 min. Verzögerung
« Letzte Änderung: 06 August 2021, 10:21:10 von Schneewa »

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #26 am: 07 August 2021, 17:13:01 »
Hast du zeitgleich das Debug von KNXD und den Gruppenmonitor laufen lassen und gesehen, ob hier auch die Verzögerung war?
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #27 am: 07 August 2021, 19:17:29 »
Ja, leider ist die Verzögerung Fhem geschuldet

habe gleichzeitig auch eine VM mit IObroker am laufen. Habe in der Zwischenzeit eine KNX Instanz erzeugt.
Greife vom IOBroker auf die Hardware von Fhem (TUL) zu - hier werden die Daten sofort aktualisiert.

komisch ist nur, wenn ich einen Ausgang setze kommt der sofort an und der Zustand wird mir auch in Fhem sofort angezeigt.

Ich denke, ich werde den KNX wohl oder übel auf den IOBroker umsiedeln müssen.


Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #28 am: 07 August 2021, 20:29:15 »
Das wundert mich sehr. Du kannst mal erwin anschreiben, dass er es sich nochmal ansieht. Er ist da wesentlich tiefer drinnen als ich und hat vielleicht noch eine Idee.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Schneewa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:KNX answerReading / listenonly
« Antwort #29 am: 07 August 2021, 20:36:58 »
welchen Erwin meinst du?