Autor Thema: HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb  (Gelesen 1179 mal)

Offline Gangi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Liebes Forum,
ich habe mit den Infos in diesem Forum den Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb in fHem inkludiert. Prima ist, dass man den alten Zylinder behalten kann. Mit der FHEM-Oberfläche ist das ganze super. Ich hatte gehofft, dass mit der Homebridge auch der Zugang mit dem Telefon von außen prima funktioniert. Leider ist die Funktion mit einem Dummy-Schalter und einem Notifyer nicht wirklich klasse, weil der Schaltzustand nicht erkennbar ist. Vielleicht hat ja jemand ein Homebridge-Mapping schon umgesetzt. Ich habe mich versucht an einem HomeBridge-Mapping für ein anderes Schloss zu orientieren, bin aber erfolglos. Vielleicht hat das ja schon jemand umgesetzt - wäre klasse.
Beste Grüße
Frank
« Letzte Änderung: 10 August 2021, 22:46:44 von Gangi »

Offline x-ingo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #1 am: 16 August 2021, 11:09:17 »
Hallo, mein Homebridgemapping ist wie folgt. Damit konnte ich - bevor das Schloss gerade gar nicht mehr funktioniert  >:( - mittels GAssistant das Schloss öffnen und Schliessen mit Pinabfrage:
homebridgeMapping

{"OpenClose": {"reading": "state","values": ["/^doorLockOperation close/:CLOSED", "/.*/:OPEN"],"cmdOpen": "unlock","cmdClose": "lock", "pin": "123456"}}

Offline Gangi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #2 am: 16 August 2021, 15:58:07 »
Hallo,
super, danke werde ich gleich ausprobieren. Und ein PIN - das ist ja großartig. Schade, dass das Schloss nicht mehr geht. Ich hoffe, dass es nur die Batterien im Schloss sind.
Gruß und Dank
Frank

Offline Gangi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #3 am: 16 August 2021, 19:02:48 »
Mmmh, bekomme leider den gleichen Effekt, den ich bisher hatte: In Apples Home wird das Schloß gezeigt und das versucht wird zu öffnen - es geschieht leider nichts und das Icon friert beim "öffnen" ein. Der Pin wird von Apple vermutlich nicht unterstützt. Ich habe aber keine Ahnung, wo ich Homebridge-Fehler auslesen kann. Im Event-Minitot passiert nichts.

Offline x-ingo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #4 am: 17 August 2021, 14:51:31 »
Hallo Gangi,

ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich die Kommandos lock und unlock definiert habe. Das mapping nutzt die Befehle.

eventMap /doorLockOperation close:lock/doorLockOperation open:unlock/

Ich musste - warum auch immer - das Schloss neu inkludieren. Jetzt funktioniert es wieder.
Bei Google Home wird der Pin genutzt. Apples System nutze ich nicht.

Grüße,
Ingo

Offline Gangi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #5 am: 17 August 2021, 16:37:20 »
Hallo Ingo,
danke für den Hinweis, habe das eventMapping umgesetzt, leider noch immer ohne Erfolg. Homebridge habe ich als Dienst angelegt und finde dort keine Logs, und in FHEM passiert nix, wenn ich über Apples Home versuche die Tür zu öffnen - und also wird auch nichts geloggt. Wenn es bei dir mit dem HomebridgeMapping klappt, sollte es doch eigentlich mit Ausnahme der PIN-Eingabe, die ich entfernt habe, auch klappen. Ich schau noch mal, ob ich irgendeinen Syntaxfehler habe...
Super, dass dein Schloss wieder klappt. Hoffentlich passiert das nicht zu oft. Ich habe meines Seit einer guten Woche und musste gestern die Kraft, mit der geschlossen wird neu einstellen. Unsere Tür ist aus Aluminium und wegen des kälteren Wetters scheint es etwas höhere Spannungen an der Falle zu geben.
Gruß und Dank
Frank

Offline Gangi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #6 am: 18 August 2021, 17:03:43 »
Ich habe jetzt folgendes Homebridge- und CommandMapping vorgenommen - parallel zu Beispielen für HomebridgeMappings. @Ingo: Da dein Mapping der Funktionslosigkeit nicht abhalf und ich die Syntax verstehe wollte, habe ich mich an den Beispielen ohne geschweifte Klammer langehangelt. Leider gibt es das gleiche Phänomen. Das Schloss wird gezeigt, beim Versuch, es in der Home-App zu öffnen, zeigt es, dass es etwas macht - leider macht es aber nichts und bleibt im Tun (Zahnrad dreht sich). Im Event-Monitor passiert nichts und ich habe leider keine Ahnung, wo ich schauen kann, ob die Homebridge oder homebridge-fhem ein Fehlermeldung erzeugt, die mir weiter helfen könnte:
attr ABUS_MAIN_DOOR IODev ZWAVE_USB_DONGLE
attr ABUS_MAIN_DOOR classes ZWAVEPLUS_INFO TRANSPORT_SERVICE SECURITY SECURITY_S2 SUPERVISION VERSION ASSOCIATION MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO MANUFACTURER_SPECIFIC DEVICE_RESET_LOCALLY POWERLEVEL DOOR_LOCK CONFIGURATION BATTERY ALARM FIRMWARE_UPDATE_MD
attr ABUS_MAIN_DOOR devStateIcon .*:1_nuki
attr ABUS_MAIN_DOOR eventMap /doorLockOperation open:open/doorLockOperation close:close
attr ABUS_MAIN_DOOR genericDeviceType lock
attr ABUS_MAIN_DOOR homebridgeMapping LockCurrentState=doorLockOperation,values=/\ssecured/:SECURED;;/unsecured/:UNSECURED LockTargetState=doorLockOperation,values=/\ssecured/:SECURED;;/unsecured/:UNSECURED,cmds=SECURED:doorLockOperation+close;;UNSECURED:doorLockOperation+open
attr ABUS_MAIN_DOOR room Geräte,Homekit,ZWave
attr ABUS_MAIN_DOOR secure_classes VERSION ASSOCIATION MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO MANUFACTURER_SPECIFIC DEVICE_RESET_LOCALLY POWERLEVEL DOOR_LOCK CONFIGURATION BATTERY ALARM FIRMWARE_UPDATE_MD
attr ABUS_MAIN_DOOR vclasses ALARM:8 ASSOCIATION:2 ASSOCIATION_GRP_INFO:1 BATTERY:1 CONFIGURATION:1 DEVICE_RESET_LOCALLY:1 DOOR_LOCK:2 FIRMWARE_UPDATE_MD:4 MANUFACTURER_SPECIFIC:2 MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION:3 POWERLEVEL:1 SECURITY:1 SECURITY_S2:1 SUPERVISION:1 TRANSPORT_SERVICE:2 VERSION:3 ZWAVEPLUS_INFO:2
attr ABUS_MAIN_DOOR webCmd open:close
Hinweise, wo ich suchen kann, würden mich echt freuen.
Grüße
Frank

Offline Gangi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:HomebridgeMapping Abus HomeTec Pro CFA3010 Schlossantrieb
« Antwort #7 am: 05 September 2021, 07:34:37 »
Ich habe mein Schloss in homebridge inkludieren können. Ich habe die Befehle aus dieser Übersicht mit den Readings mein es Schlosses verglichen und endlich verstanden, was diese regulären Ausdrücke machen. Das folgende Home-Bridge-Mappingverhilft mir jetzt zum Öffnen des Schlosses per Apples-Home:
clear
LockCurrentState=doorLockOperation,values=/\close/:SECURED;/open/:UNSECURED
LockTargetState=doorLockOperation,values=/\close/:SECURED;/open/:UNSECURED,cmds=SECURED:close;UNSECURED:open
Dann habe ich noch ein EventMap angelegt,
/doorLockOperation open:open/doorLockOperation close:closedamit das für das Schloss notwendige doorLockOperation vorangestellt wird.
Beste Grüße,
Frank

 

decade-submarginal