Autor Thema: *gelöst* DOIF reagiert nicht auf EnOcean Reading nicht.  (Gelesen 325 mal)

Offline Luckbert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Hallo zusammen,
Ich habe mir eine Rückschlagklappe mit einem EnOcean-Sensor eingebaut.
Ich konnte den Sensor erfolgreich in FHEM (scheinbar erfolgreich) anlernen.

Ich möchte, dass FHEM mir eine Mail schreibt, wenn ein Rückstau anliegt.
Das Problem ist, dass das doif gar nicht auf das Reading reagiert.
define Rueckstau DOIF ([EnO_05189A52:"^DATA:.01000009"]) ({SendMail('FHEM', 'Rueckstau', '***@web.de')})

define Rueckstau DOIF ([EnO_05189A52:"^RORG:.A5.DATA:.01000009$"]) ({SendMail('FHEM', 'Rueckstau', '***@web.de')})
Das state gibt eine ganze Reihe von Werten aus. (siehe Bilder)
Im state wird der Wert DATA: 0100000D ausgegeben und das ist auch der Wert der sich bei Einstau ändert.
Das doif habe ich aus dem EventMonitor übernommen und nur die Eingaben für die Mail eingefügt.
Das cmd wird aber nicht geändert und es passiert einfach nichts.
Hat jemand ne Idee?

Grüße Jürgen
« Letzte Änderung: 11 September 2021, 22:15:49 von Luckbert »
Ich bin Neueinsteiger mit RPi3 mit  HM-MOD-RPI-PCB.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10980
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:DOIF reagiert nicht auf EnOcean Reading nicht.
« Antwort #1 am: 31 August 2021, 21:45:52 »
Eventmonitor öffnen (Filter setzen), warten bis das passende Event kommt, Zeile mit dem Event markieren und dann "modify/create" und ein notify (reicht für was du willst) oder DOIF anlegen lassen und Ausführungsteil anpassen...

https://wiki.fhem.de/wiki/Event_monitor

Ok, hab ich überlesen... ;)

EDIT: und bitte keine Screenshots (außer an der "Grafik" stimmt was nicht)! Besser lists der beteiligten Devices (und in dem Fall auch die Ausgabe des Eventmonitors)...
Das in die FhemWebZeile eingefügt funktioniert aber
{SendMail('FHEM', 'Rueckstau', '***@web.de')}
Also kommt dann auch eine Mail?
Und evtl. eine Logausgabe hinzufügen Log3(undef, 1, "DOIF hat getriggert")
U.U. musst du das '@' "escapen"...
EDIT: steht denn was im fhem-Log?


Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 11 September 2021, 22:22:42 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Luckbert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:DOIF reagiert nicht auf EnOcean Reading nicht.
« Antwort #2 am: 08 September 2021, 14:39:26 »
Hallo MadMAx,
Ich war leider in den letzten Tagen verhindert und und bin bei meinem Problem noch nicht weitergekommen. Ich werde es morgen weiter in Angriff nehmen und meine Ergebnisse mitteilen.
Grüße Jürgen
Ich bin Neueinsteiger mit RPi3 mit  HM-MOD-RPI-PCB.

Offline Luckbert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:DOIF reagiert nicht auf EnOcean Reading nicht.
« Antwort #3 am: 09 September 2021, 09:36:44 »
Hallo zusammen,
Ich habe mich heute nochmal mit dem Problem befasst.
Heute steht im Reading state nur noch ein Wert, welcher sich auch bei Einstau ändert.
Die Anlage eines DOIF war dann einfach und es klappt jetzt ohne weiteres zutun.

Warum sich das Reading geändert hat kann ich nicht sagen.

Danke an MadMax der sich meiner angenommen hat.

Grüße Jürgen
Ich bin Neueinsteiger mit RPi3 mit  HM-MOD-RPI-PCB.

 

decade-submarginal