Autor Thema: Error seit dem Update  (Gelesen 1620 mal)

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7584
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #15 am: 15 September 2021, 08:55:57 »
Deshalb verwendet er doch "CommandDefMod" ... sofern ich es verstehe
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline erwin

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 579
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #16 am: 15 September 2021, 10:09:13 »
Hi Amenophis86,
Zitat
Macht da nicht ein warchdog mehr Sinn?
Stimmt  ;D , hatte ich nicht am Radar... ersetzt das notify und erspart das dynamische definieren des at!
Der code ist so kompliziert geworden, weil die simple Variante:
defmod LichtTimer notify Schalter.*:getG1:.on set $NAME g1 on-for-timer 10macht eine endlose event loop! ... wenn man vergisst event-on-change-reading zu setzen.
l.g.erwin

edit: lese gerade die cmd-ref watchdog:
Zitat
a generic watchdog (one watchdog responsible for more devices) is currently not possible.
Doch keine so gute idee.
« Letzte Änderung: 15 September 2021, 10:17:15 von erwin »
FHEM aktuell auf RaspberryPI mit Busware ROT / Weinzirl IP731
Maintainer 10_KNX.pm
CUNO2 (868 SLOWRF) - HMS100xx, FS20, FHT
1-Wire  - 2401(iButton), 18x20, 2406, 2413 (AVR), 2450,...
MQTT2, KNX, SONOFF, mySENSORS,...

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15812
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #17 am: 15 September 2021, 10:15:25 »
(OT: die syntax ist grausam...)

Werfe mal notify/disabledAfterTrigger in den Raum, um die event-loop zu verhindern?
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline erwin

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 579
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #18 am: 15 September 2021, 12:42:05 »
Hi,
notify/disabledAfterTrigger im Prinzip ja, dann brauchts aber noch etwas, was das notify wieder aktiviert, und - es ist nicht mehr <device-regex> fähig.
Die ganze Anforderung ist leicht schräg, normalerweise können KNX-aktoren sowas von allein - Stichwort: Treppenlicht-Funktion!
l.g.erwin
FHEM aktuell auf RaspberryPI mit Busware ROT / Weinzirl IP731
Maintainer 10_KNX.pm
CUNO2 (868 SLOWRF) - HMS100xx, FS20, FHT
1-Wire  - 2401(iButton), 18x20, 2406, 2413 (AVR), 2450,...
MQTT2, KNX, SONOFF, mySENSORS,...

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15812
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #19 am: 15 September 2021, 12:52:48 »
Na ja, disabledAfterTrigger führt "nur" dazu, dass das notify eine einstellbare Zeitlang (in Sekunden) nicht mehr reagiert. Falls es nur darum geht, nach einem Tastendruck kurz warten zu können, damit die Rückmeldung vom Aktor nicht die nächste Iteration auslöst, könnte das ausreichen, oder?
Falls der Use-Case nicht der ist, dass schneller als diese Zeit viele Tasten gedrückt werden können, geht es auch generalisiert, sonst muss man (für die "schlechten" Aktoren) in der Tat wohl "Einzelnotify" generieren, oder sich z.B. einen Zwischenzustand wie set_on irgendwo merken und dann das (oder ReadingsAge()) auswerten...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline baerm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #20 am: 15 September 2021, 22:07:35 »
Hi,
vielen Dank für die zwei Lösungen. Mein Namenskonvention muss ich sowieso ändern. Das muss ich mir aber gut überlegen.
Daher habe ich mal als schnelle Ablöse für meine Notifies auf watchdog umgestellt.
Bei Gelegenheit werde ich dann auf die andere Lösung migrieren.
lg,
M.

Offline baerm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Antw:Error seit dem Update
« Antwort #21 am: 17 September 2021, 21:12:37 »
Hi,
notify/disabledAfterTrigger im Prinzip ja, dann brauchts aber noch etwas, was das notify wieder aktiviert, und - es ist nicht mehr <device-regex> fähig.
Die ganze Anforderung ist leicht schräg, normalerweise können KNX-aktoren sowas von allein - Stichwort: Treppenlicht-Funktion!
l.g.erwin
Das ist auch ein guter Hinweise. Ich habe mich mit der Treppenlicht-Funktion bis jetzt nicht auseinandergesetzt. Meine MDT Aktoren können das, wie ich sehe. Werde ich auch ausprobieren.

 

decade-submarginal