Autor Thema: "Client FHEM disconnected due to malformed packet"  (Gelesen 3848 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24510
Antw:"Client FHEM disconnected due to malformed packet"
« Antwort #105 am: 16 September 2021, 19:28:39 »
Mein Perl (5.34) meldet kein Warning beim Startup, und auch bei "set m2s publish bla bla" nur dann, wenn ignoreRegexp definiert ist.

Danke fuer den Hinweis, habs gefixt.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15761
Antw:"Client FHEM disconnected due to malformed packet"
« Antwort #106 am: 16 September 2021, 19:39:37 »
Thx, mein Hauptsystem läuft "noch" auf 5.28...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15761
Antw:"Client FHEM disconnected due to malformed packet"
« Antwort #107 am: 16 September 2021, 20:32:02 »
@hexenmeister: Danke auch für's fixen des bugs in MQTT, sorry for inconvenience ::)
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 908
Antw:"Client FHEM disconnected due to malformed packet"
« Antwort #108 am: 17 September 2021, 10:57:16 »
Ich find es mega, wie ihr ein Thema was eventuell gar nicht mehr so "notwendig" oder "zwingend zu pflegen" wäre so mit Eifer verfolgt.

Ich beneide euch um die Motivation und halte sie hoch.
Tolle Teamarbeit - Danke allen beteiligten!

Sowas hätte ich gerne mehr in meiner Arbeitskette!
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IObroker | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15761
Antw:"Client FHEM disconnected due to malformed packet"
« Antwort #109 am: 22 September 2021, 22:42:29 »
Hallo zusammen,

nachdem die patches betr. das "deprecated" für MQTT_BRIDGE bei mir im svn-Verzeichnis auf der Platte etwas "quer" lagen, habe ich das vorhin eingecheckt.
Bitte melden, wenn das komplett daneben gewesen sein sollte...

Ich find es mega, wie ihr ein Thema was eventuell gar nicht mehr so "notwendig" oder "zwingend zu pflegen" wäre so mit Eifer verfolgt.
Danke für die Rückmeldung. Ich habe zwischenzeitlich so viele Leute "verarztet", die es - warum auch immer - in den letzten 2-3 Jahren versucht haben, mit MQTT_BRIDGE weiterzukommen, dass (vermutlich nicht nur) ich ehrlich gesagt einigermaßen froh bin, wenn das den Blick nicht mehr auf bessere Lösungen verstellt... (erst neulich habe ich eine (ältere) Anleitung im FHEM-Wiki (!) gefunden, die doch tatsächlich dummy+MQTT_BRIDGE vorschlägt; ohne Worte...).

Ansonsten ist es m.E. auch eine Stärke von FHEM, dass "breaking changes" eher selten vorkommen und die User nicht mit Absicht "ständig" damit genervt werden, dass irgendwas substantielles umgestellt werden muss (ich meine, dass andere Lösungen da in der Vergangenheit recht rabiat waren und schätze persönlich auch den eher konservativen Zugang, den wir hier pflegen :) ).
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15761
Antw:"Client FHEM disconnected due to malformed packet"
« Antwort #110 am: 24 September 2021, 17:19:48 »
@hexenmeister:
(leicht OT)
MQTT_GENERIC_BRIDGE scheint noch nicht darauf vorbereitet zu sein, dass IODev nicht mehr zwingend als Attribut zu hinterlegen ist. (Ich finde das zwar weiter empfehlenswert, aber da heute jemand in diese Falle getappt ist):
https://forum.fhem.de/index.php/topic,123092.msg1176294.html#msg1176294

(Ist nur kurz angetestet, bitte daher um sehr kritische Durchsicht!)

Damit es nicht untergeht, hängt hier auch der Docu-Patch von neulich nochmal dran, in der das mit Net::MQTT nochmal klarer formuliert wird, damit nicht noch jemand "alles" nachinstalliert...
« Letzte Änderung: 24 September 2021, 17:21:39 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}