Autor Thema: InterTechno und RSL Aktoren  (Gelesen 4824 mal)

Ben

  • Gast
InterTechno und RSL Aktoren
« am: 12 April 2013, 16:46:19 »
Also ich habe folgende Aktoren erfolgreich getestet (CUL:V 1.54 CUL433
 FHEM:V5.3 auf FB 7390):
RSL Funk-Einbauschalter 2 Draht mini
ITL-230 Funk-Modul Ein/Aus

Allerdings komme ich weder mit:
ITL-250 Funk-LED-Dimmer (lässt sich aber über ITS-2000 Funk-Twinsender schalten)
noch mit:
Funk-Jalousieaktor RSL (lässt sich aber über Funk-Fernbedienung RSLT schalten)
Funk-Einbauschalter RSLU (lässt sich aber über Funk-Fernbedienung RSLT schalten
weiter. Hat jemand Erfahrungen mit einem der Aktoren und dem benötigten Protokoll oder eventuell einen Ansatz?
 

Offline Zrrronggg!

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2362
    • www.fresse.de
Aw: InterTechno und RSL Aktoren
« Antwort #1 am: 31 Mai 2013, 23:12:00 »
Was heißt den "komme nicht weiter mit..." konkret?

Womit programmierst du die?
FHEM auf Linkstation Mini, CUL 868 SlowRF, 2xCUL 868 RFR, CUL 433 für IT, 2xHMLAN-Configurator mit VCCU, ITV-100 Repeater, Sender und Aktoren von FHT, FS20, S300, HM, IT, RSL

decommander

  • Gast
Aw: InterTechno und RSL Aktoren
« Antwort #2 am: 13 Juni 2013, 17:06:21 »
Hab das gleice Problem.
Die ITL 250 steuere ich mit folgenden Code an:

define Esszimmer IT 000000F00F FF F0
attr Esszimmer IODev CUL
attr Esszimmer model itswitch
attr Esszimmer room Wohn/Esszimmer

Mit der Lampenfassung von Intertechno bzw. Dimmer 210 funktioniert der Code.

Wer weiß Rat?

decommander

  • Gast
Aw: InterTechno und RSL Aktoren
« Antwort #3 am: 14 Juni 2013, 10:51:11 »
Hat keiner die itl-250 am Start?