Autor Thema: Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU  (Gelesen 2162 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15561
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #30 am: 10 September 2021, 13:39:15 »
Nachbrenner noch:
Eigentlich müßte mAn. der Check der IOList für alle VCCU vorgezogen werden, also eine Schleife vor der Schleife eingebaut werden. Damit wäre sichergestellt, dass auch der Teil "cfg-Reihenfolge-fest" wäre?

Angepaßter Code anbei...

(Nicht wundern, dass ich da nicht eine eigene devspec2array verwendet habe; da wir genau wissen, dass wir bei der vorhandenen Auswahl genau ein Argument checken müssen, dürfte das so herum schneller sein...)

EDIT: Anhang gelöscht, ist im Nachbarthread konsolidiert&aktualisiert
« Letzte Änderung: 10 September 2021, 21:37:13 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline dancatt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #31 am: 10 September 2021, 14:19:35 »
Alles drin, Neustart gemacht.
Nun schauen wir mal. Bis jetzt scheint alles ok.
Hoffe dass die ganzen Patches auch mal ins SVN kommen.
Cubietruck: FHEM-Server 6.0

Homematic: HM-USB-CFG2, HM-CFG-LAN, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-SEC-SC-2, HM-SEC-SD, HM-PB-6-WM55

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15561
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #32 am: 10 September 2021, 14:50:26 »
Danke für die Rückmeldung.

Hast du irgendwo aes aktiviert?

Wäre nett, wenn jemand noch Rückmeldung geben könnte, der das feature nutzt.

Ich mach' dann bei Gelegenheit mal einen Gesamtpatch fertig (ohne HMUARTLGW, das betrifft mgernoth) und bin mal optimistisch, dass Martin sich dazu auch irgendwann melden wird (und sei es nur, dass er "ok" meldet und ein anderer Maintainer das dann für ihn ins svn schubst...).
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11022
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #33 am: 12 September 2021, 08:34:14 »
bei HMLAN wird Clients im Modul gesetzt (wie bei manchen anderen auch) - aber nicht in die Entity kopiert.

Ich ändere das Verhalten nicht, da es mit usus erscheint.

in CUL_HM hatte ich das nicht berücksichtigt: wenn die Entity kein Internal Clients hat muss ich in Modul nachsehen.
Ist jetzt drin.

Also workaround hättet ihr einfach erzwingen können
{$defs{HMLAN1}{Clients} = ":CUL_HM:"}

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15561
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #34 am: 12 September 2021, 09:09:57 »
Danke für die Rückmeldung, wieder was gelernt :) .

Bzgl. des HMLAN-patches: Da war neben dieser - nunmehr mit 24961 obsoleten - Verschiebung dann auch noch der ältere Patchvorschlag von frank ([hmlan] patch: keepAlive mechanismus ursache für gelegentliche hmlan reboots) drin. Hat sicher nicht die hohe Prio wie die anderen aktuellen Problemchen, es wäre aber nett, wenn es nicht unterginge (oder frank eine Rückmeldung bekäme, warum nicht).
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline dancatt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 508
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #35 am: 14 September 2021, 07:36:19 »
Moin,

die HMLAN kommt aber noch nicht mit dem Update.

Gruß Daniel
Cubietruck: FHEM-Server 6.0

Homematic: HM-USB-CFG2, HM-CFG-LAN, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-SEC-SC-2, HM-SEC-SD, HM-PB-6-WM55

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15561
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #36 am: 14 September 2021, 07:58:02 »
die HMLAN kommt aber noch nicht mit dem Update.
...muss sie ja auch nicht, Martin hat das bzgl. des Clients-Themas etwas anders (=eleganter) gelöst.

Bzgl. HMLAN wären m.E. zwei Dinge wünschenswert:
- eine Rückmeldung zum Patchvorschlag von frank
- eine Aktualisierung der commandref in Richtung "id". Du kannst ja letzteres gerne als patch beisteuern, das ist nichts großes, siehe z.B. auch die Änderungen (nach =pod bzw. =html) in https://svn.fhem.de/trac/changeset/24963/trunk/fhem/FHEM/98_weekprofile.pm
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #37 am: 27 September 2021, 21:22:21 »
Ich hänge mich mal hier dran. Wollte bei einem neuen System jetzt eine VCCU anlegen und den HMLAN1 dazu packen in die IOList aber der Fehler does not ... kommt immer noch. Ist das Problem immer noch nicht behoben, oder habe ich was übersehen? FHEM habe ich eben gerade ein Update unterzogen aber es bleibt dabei.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15561
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #38 am: 27 September 2021, 21:26:26 »
Kannst du mal "version" von CUL_HM ausdrücklich gegenchecken?
Mit der letzten aus dem svn (24961) müßte das eigentlich klappen.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #39 am: 27 September 2021, 22:07:00 »
# $Id: 10_CUL_HM.pm 24961 2021-09-12 06:46:07Z martinp876 $
Habe auch noch einige andere Fehler gehabt, die ich hier in den letzten Tagen gesehen habe. DeviceRename hat dazu geführt, dass erst nach einem Restart die Internals entsprechend angepasst wurden.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15561
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #40 am: 27 September 2021, 23:01:13 »
Hmm, komisch. Zumindest das sollte eigentlich mit der svn klappen...

Aber du kannst gerne "meine" gepatchte Fassung aus dem Nachbarthread mal testen, wobei die diesen Punkt eigentlich auch nicht (mehr) anders macht als die svn-Fassung.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2920
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Fehlermeldung "HMLAN1 does not support CUL_HM" IOList VCCU
« Antwort #41 am: 28 September 2021, 08:12:54 »
Hatte gestern alles per Hand angelegt und geändert gehabt, da ich voran kommen musste. Wenn ich die Tage Zeit habe, dann schaue ich nochmal nach.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

 

decade-submarginal