Autor Thema: [erledigt mit fragezeichen] regensensor missing ack  (Gelesen 2030 mal)

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2736
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:[erledigt mit fragezeichen] regensensor missing ack
« Antwort #30 am: 28 September 2021, 21:14:49 »
userreading meinst jetzt direkt am sensor mit rain/dry?
weil dafür wäre ich dir sehr, sehr dankbar.

scheint mir irgendwie sympathischer als das im doif zu machen - egal, auf welche art dort ...
und wahrscheinlich kann ich das dann noch öfter brauchen.
→do↑p!dnʇs↓shit←

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10552
Antw:[erledigt mit fragezeichen] regensensor missing ack
« Antwort #31 am: 28 September 2021, 22:31:59 »
eigentlich ganz einfach, wie beim notify
attr HM_70FEFD_Rain userReadings regen:(rain|dry) {ReadingsVal($name,"state","no_state")}
und am besten in jeder entity grundsätzlich "attr event-on-change-reading .*"
« Letzte Änderung: 28 September 2021, 22:36:10 von frank »
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2736
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:[erledigt mit fragezeichen] regensensor missing ack
« Antwort #32 am: 29 September 2021, 09:43:19 »
ich danke dir!

ja, drum verwend ich normal auch lieber doif und noch nie ein notify - weils kein perl braucht *g*
→do↑p!dnʇs↓shit←

 

decade-submarginal