Autor Thema: Amazon Smart Plug  (Gelesen 2489 mal)

Offline spiesbraten

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Amazon Smart Plug
« am: 31 Januar 2019, 20:45:05 »
Guten Abend,

Ich habe kürzlich einen Amazon Smart Plug erworben. Dieser arbeitet mit WLAN. Nun wollte ich fragen, ob es schon Erfahrungen oder Möglichkeiten gibt, diese in FHEM zu nutzen? Ich könnte die Befehle auch per Wireshark sniffen, wüsste aber nicht, wie mir das bei FHEM hilft, da ich mich hier noch nicht so gut auskenne.

Ich hoffe auch eure Hilfe.

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #1 am: 31 Januar 2019, 20:52:22 »
Meinst du die, die es letztens für nen Zehner gab?
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline spiesbraten

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #2 am: 31 Januar 2019, 21:13:59 »
ja genau die ;D

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8180
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #3 am: 01 Februar 2019, 16:45:43 »
Wir freuen uns immer wieder, wenn Newcomer sich erst möglichst billige Hardware zulegen und dann die Experten bitten, ihnen doch ein Modul zu schreiben. Das ist äußerst effizient, spart viel Aufwand und hält die Community am Leben - denn was hätten die Experten sonst zu tun?

Mein Tipp: Lesen, viel lesen - dann gibt sich das mit dem "ich kenne mich nicht aus" schon ganz von selbst.

LG

pah


Offline spiesbraten

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #4 am: 02 Februar 2019, 10:06:55 »
Ich verstehe nicht, wie Menschen genug Motivation entwickeln können, einen Fragenden in einem Forum mit so Platitüden abfertigen zu wollen. Es gilt generell der Grundsatz: "Warum etwas neu entwickeln, wenn es schon existiert". Also ist die Frage nach meiner Problematik, die sich ja auch um das generelle Problem der Anbindung von WLAN Komponenten in FHEM bezieht wohl keinesfalls eine Bitte um das Schreiben eines Moduls.

Gelesen habe ich viel und nichts gefunden. Sonst hätte ich ja nicht hier gefragt ;). Aber wenn man hier so willkommen geheißen wird, mache ich mir ab jetzt lieber die Mühe, alles neu zu entwickeln und die "Experten" nicht mehr zu belästigen.

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8180
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #5 am: 02 Februar 2019, 10:26:08 »
Zitat
Gelesen habe ich viel und nichts gefunden
Nun, dann bitte noch etwas mehr lesen - und immer schön locker bleiben. So ab etwa Seite 50 in der Einsteiger-Doku geht dann ein Licht auf  ;D

LG

pah

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1941
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #6 am: 03 Februar 2019, 15:09:07 »
Wireshark ist ein guter Anfang.
Als erstes müsstest du rausfinden wie das Teil angesprochen wird.
Geht es über einen Server?
Lässt sich die Serveradresse einstellen?
Benötigt es einen Heartbeat?

In FHEM ließe sich evtl. der Server mit einem Modul nachbilden. Oder du gehst direkt über die Server API.
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline spiesbraten

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #7 am: 11 Februar 2019, 19:56:23 »
Danke für die Antwort. Ich habe in nächster Zeit wenig Zeit hierfür, hatte aber mal Wireshark laufen lassen und nichts nennenswertes gefunden. Sobald ich Fortschritte mache, melde ich mich aber nochmal

Grüße

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4544
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #8 am: 11 Februar 2019, 20:11:00 »
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline ReBi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Amazon Smart Plug
« Antwort #9 am: 17 September 2021, 12:27:19 »
Hallo,

gibt es hierfür bereits eine Lösung ? Habe die selbe Frage, wie kann man "Alexa Smart Plug" WLAN in FHEM einbinden ?

Grüße
ReBi