Autor Thema: Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen  (Gelesen 1867 mal)

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« am: 17 September 2021, 15:49:47 »
Hallo zusammen,

bei mir ist es Zeit geworden, die bestehenden Rauchmelder gegen neue auszutauschen... Es ist ein Satz günstiger Smartwares RM174RF geworden. Da die Dinger über 433MHz funkvernetzt sind gibt es doch bestimmt eine Möglichkeit, das Auslösen der Rauchmelder per nanoCUL zu empfangen und darauf zu reagieren. Als erstes habe ich natürlich mal ganz faul geschaut, ob beim auslösen etwas per Autocreate angelegt wird... Nö, tuts nicht.

Aber der nanoCUL empfängt doch sicherlich trotzdem was, (es kann nur nicht interpretiert werden) worauf man in FHEM irgendwie reagieren kann...

Jemand eine Idee ?

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #1 am: 17 September 2021, 20:14:47 »
Hat sich erledigt... Ich werde die Rauchmelder zurückschicken, da sie sich nicht sauber untereinander vernetzen lassen.  >:(

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5332
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #2 am: 18 September 2021, 08:25:06 »
RM174RF hab ich zwar noch rumfliegen, hab sie aber nie versucht zu integrieren, weil ich die KD101(FA21RF oder ähnlich als Smartware) zufriedenstellend installiert habe.

Zitat
da sie sich nicht sauber untereinander vernetzen lassen
Kann es sein, dass Du nur das Prinzip(die Bedienungsanleitung leitet in die Irre) nicht richtig umgesetzt hast ?
Bei den KD101 wird von master-slave gefaselt. Das ist aber Quatsch. Tatsächlich hat jeder Rm erst einmal einen eigenen Code. Aber auch einen Anlernmodus. Und genau damit wird der Code des sogenannten Master auf den Slave kopiert. Es gibt also danach 2 Rm mit dem selben Code, aber weder master, noch slave. Das kann man x-fach wiederholen.
Im Alarmfall sendet der Alarmierende den Code aus. Das bewegt die Rm mit dem selben Code ebenfalls Alarm zu schlagen. Ein Höllenlärm(4 Stück bei mir).

Die RM174RF sind aber definitiv "anders". Kann sein, dass sie im Signalduino integriert sind.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #3 am: 18 September 2021, 15:17:12 »
Ja, die Anleitung ist tatsächlich mehr als schlecht gemacht, aber ich hab nach etwas rumsuchen im Internet und Youtube brauchbare Anleitungen gefunden. Drei von den Dingern hatte ich auch gekoppelt bekommen, aber die restlichen drei eben absolut nicht. Ich hab die tatsächlich auch mal richtig ausgelöst (qualmendes Stück Papier), aber es lösten auch dabei nur die drei aus, von denen ich meinte, dass das koppeln erfolgreich war.
Hab mir gerade bei Conrad 6x den FA22RF bestellt. Wenn du damit erfahrungen gemacht hast, wie man die über den nanoCUL einfängt würde ich mich gerne nochmal melden, wenn die geliefert wurden.

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #4 am: 21 September 2021, 22:03:58 »
So, die Flamingo RM22RF Melder sind geliefert worden und ließen sich auf anhieb koppeln. Jetzt wäre es super wenn mir jemand behilflich sein kann, die Rauchmelder auch in FHEM rein zu bekommen.

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5332
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #5 am: 22 September 2021, 07:43:36 »
Beim pairing hätten sie schon empfangen und per autocreate angelegt werden müssen. Was sagt das Log ? Welche firmware hast Du auf dem nano(am besten mal ein get Deinnanocul cconf und dann ein list des Deinnanocul hier einstellen).
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #6 am: 22 September 2021, 08:03:37 »
Also Autocreate hat leider nichts angelegt...

SW-Version des nano Cul: V 1.26.08 a-culfw Build: 323 (2019-08-03_09-32-54) nanoCUL433 (F-Band: 433MHz)

Hier einmal der cconf output:
nanoCUL ccconf => freq:433.920MHz bWidth:325KHz rAmpl:42dB sens:4dB
Und der Output des List:

Internals:
   CMDS       ABCeFfGiKLlMNRTtUVWXx
   Clients    :FS20:FHT.*:KS300:USF1000:BS:HMS:FS20V: :CUL_EM:CUL_WS:CUL_FHTTK:CUL_HOERMANN: :ESA2000:CUL_IR:CUL_TX:Revolt:IT:UNIRoll:SOMFY: :STACKABLE_CC:TSSTACKED:STACKABLE:CUL_RFR::CUL_TCM97001:CUL_REDIRECT::SD_WS07::OREGON::Hideki:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A9O3Z9XT-if00-port0@38400 1234
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A9O3Z9XT-if00-port0@38400
   FD         7
   FHTID      1234
   FUUID      5fe0d82f-f33f-e448-74f6-f51d051e0b1a98b1
   NAME       nanoCUL
   NR         25
   PARTIAL   
   RAWMSG     2DB
   RSSI       -89
   STATE      Initialized
   TIME       1632253837.28757
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.26.08 a-culfw Build: 323 (2019-08-03_09-32-54) nanoCUL433 (F-Band: 433MHz)
   devioNoSTATE 1
   initString X21
   nanoCUL_MSGCNT 525
   nanoCUL_TIME 2021-09-22 07:56:51
   MatchList:
     0:FS20V    ^81..(04|0c)..0101a001......00[89a-f]...
     1:USF1000  ^81..(04|0c)..0101a001a5ceaa00....
     2:BS       ^81..(04|0c)..0101a001a5cf
     3:FS20     ^81..(04|0c)..0101a001
     4:FHT      ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     5:KS300    ^810d04..4027a001
     6:CUL_WS   ^K.....
     7:CUL_EM   ^E0.................$
     8:HMS      ^810e04......a001
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     A:CUL_RFR  ^[0-9A-F]{4}U.
     B:CUL_HOERMANN ^R..........
     C:ESA2000  ^S................................$
     C:Hideki   ^P12#75[A-F0-9]{17,30}
     C:OREGON   ^(3[8-9A-F]|[4-6][0-9A-F]|7[0-8]).*
     C:SD_WS07  ^P7#[A-Fa-f0-9]{6}F[A-Fa-f0-9]{2}
     D:CUL_IR   ^I............
     E:CUL_TX   ^TX[A-F0-9]{10}
     F:Revolt   ^r......................$
     G:IT       ^i......
     H:STACKABLE_CC ^\*
     I:UNIRoll  ^[0-9A-F]{5}(B|D|E)
     J:SOMFY    ^Y[r|t|s]:?[A-F0-9]+
     K:CUL_TCM97001 ^s[A-F0-9]+
     L:CUL_REDIRECT ^o+
     M:TSSTACKED ^\*
     N:STACKABLE ^\*
   READINGS:
     2021-09-22 07:50:40   ccconf          freq:433.920MHz bWidth:325KHz rAmpl:42dB sens:4dB
     2021-09-21 21:32:10   cmds             A B C e F f G i K L l M N R T t U V W X x
     2021-09-22 07:49:43   raw             is010FFD110100
     2021-09-22 07:56:51   state           Initialized
     2021-09-17 19:23:42   version         V 1.26.08 a-culfw Build: 323 (2019-08-03_09-32-54) nanoCUL433 (F-Band: 433MHz)
Attributes:
   icon       cul_cul
   room       IO-Devices

Im Log sehe ich leider nichts vom nanoCUL... Da musste man unter global das Verbose-Lever anpassen, oder ? Aktuell stehts bei mir auf 4...

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #7 am: 22 September 2021, 18:09:13 »
Ich habe für den nanoCUL verbose jetzt mal auf 5 gestellt und folgendes im Log gefunden, wärend ich den Rauchmelder ausgelöst habe:

2021.09.22 18:02:06 5: CUL_Read: nanoCUL /sCE90C3F370E6;  496: 4000

2021.09.22 18:02:06 4: CUL_Parse: nanoCUL sCE90C3F370E6;  496: 4000
2021.09.22 18:02:06 5: nanoCUL: dispatch sCE90C3F370E6;  496: 4000
2021.09.22 18:02:06 4: nanoCUL: CUL_TCM97001 Unknown 206 (CE90C3F370E6) length: 12 RSSI: -87
2021.09.22 18:02:06 4: nanoCUL: CUL_TCM97001 Parse Name: Unknown , devicecode: CUL_TCM97001_206 , Model defined: Unknown
2021.09.22 18:02:06 5: nanoCUL: dispatch P7#CE90C3F370
2021.09.22 18:02:06 4: nanoCUL: SD_WS07_Parse SD_WS07 (P7#CE90C3F370) length: 10
2021.09.22 18:02:06 4: nanoCUL: SD_WS07_Parse SD_WS07 converted to bits 11001110 1001 000011000011 1111 00110111
2021.09.22 18:02:06 4: Ignoring SD_WS07_TH_2

...wobei aber doch SD_WS07 eher ne Wetterstation sein sollte, oder ?  ???

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5332
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #8 am: 22 September 2021, 23:32:42 »
Hm....
Ich hoffe mal, dass FA22 RF funktechnisch den 21ern entsprechen.  ???

Meine hab ich mit dem rfxtrx eingebunden. Musst Du mal mehr suchen oder warten bis ralf9 oder Sidey sich zum Thema melden.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline elektron-bbs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
    • Elektron BBS
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #9 am: 25 September 2021, 10:26:03 »
Mit dem SIGNALduino sollten die Rachmelder eigentlich erkannt werden.
« Letzte Änderung: 25 September 2021, 10:28:08 von elektron-bbs »
Intel(R) Atom(TM) CPU N270 mit 2 SIGNALduino CC1101, Raspberry Pi 2 mit 2 CUL Stackable CC1101, Raspberry Pi 3 mit SIGNALduino radino + nano328 + SIGNAL-ESP CC1101 + ESPeasy 2x serial server SIGNALduino CC1101 + LaCrosseGateway

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #10 am: 27 September 2021, 16:42:22 »
Mag sein, dass man die Rauchmelder mit dem Signalduino, oder rfxtrx sofort einbinden kann... Aber die Frage ist, ob es mit dem nanoCUL nicht auch geht (muss ja eigentlich...). Ich hab nur leider keinen wirklichen Ansatz wie.

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5332
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #11 am: 27 September 2021, 17:26:21 »
Du kannst einen nanoCUL auch als Signalduino flashen.

Ich hab gerade mal ein wenig in meinem Archiv recherchiert. Ich spekuliere, dass es mit dem nanoCUL als CUL(egal ob culfw od. aculfw) geflashed nicht klappen wird.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #12 am: 27 September 2021, 17:39:47 »
Ich weiss, dass man den als Signalduino flashen kann... Möchte ich aber nicht. Das es mit den nanoCUL "nicht geht" kann ich mir nicht vorstellen. Er empfängt ja auch Intertechno, Wetterstationen und Co, die alle auf 433MHz senden. Die ganzen Geräte, die er empfängt werden ja irgendwo definiert sein... Nur wo...? in FHEM ? in der CUL Firmware ?  ???

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5332
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #13 am: 27 September 2021, 17:59:43 »
Zitat
Die ganzen Geräte, die er empfängt werden ja irgendwo definiert sein... Nur wo...? in FHEM ? in der CUL Firmware ?
In beidem. Genau dort habe ich eben einen Blick rein geworfen und konnte nichts bzgl. der Rauchmelder entdecken(Falls Du selber gucken möchtest: 1. Ansatz in der board.h des nanoCUL der culfw/aculfw und in der 00_CUL.pm).

Ich fand auch noch eine alte Doku meinerseits, aus der hervorgeht, dass ich mich selber(vor 4 Jahren)mit einer Implementierung auseinandergesetzt hatte. Bei einer Analyse ist es aber offensichtlich geblieben.  :'(
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #14 am: 27 September 2021, 18:16:47 »
Ich hab mich gerade aber auch nochmal mit dem Signalduino befasst... Warum ich den damals nicht verwendet habe, sondern lieber den nanoCUL war das Problem, dass der Signalduino nicht mit dem cc1101 Transceiver zurecht kam... Und die ganzen billig 433MHz Module hatten im Gegensatz zum cc1101 ne ganz bescheidene Reichweite. Jetzt sehe ich gerade, dass der Signalduino mittlerweile auch das cc1101 nutzen kann... (Wahrscheinlich schon seit X-Jahren, aber so lange hab ich mir das auch schon nicht mehr angesehen.)

 

decade-submarginal