Autor Thema: Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen  (Gelesen 1071 mal)

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5234
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #15 am: 27 September 2021, 18:24:45 »
Zitat
Wahrscheinlich schon seit X-Jahren
Stimmt.  ;)
Der nanoCUL als Signalduino geflashed ist deutlich besser(umfangreicher) im 433MHz-Bereich. Protokollanalysen sind auch viel einfacher. Möglicherweise habe ich auch deshalb damals meinen Ansatz nicht weiterverfolgt.

Ich behaupte mal, dass es kein 433-Protokoll beim CUL gibt, dass der S'duino nicht auch beherrscht. Umgekehrt gilt das nicht.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #16 am: 27 September 2021, 18:44:09 »
OK, ich hab dann doch mal die Signalduino FW geflashed und: Ja, die Rauchmelder werden direkt erkannt und angelegt. Aber gibts auch eine Möglichkeit diese über den Signalduino auszulösen (wenigstens den Test...?) ?

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Antw:Smartwares Rauchmelder (RM174RF) mit nanoCUL empfangen
« Antwort #17 am: 27 September 2021, 20:19:07 »
OK, nachdem ich das "Model" auf FA22RF gesetzt habe, kann ich nun auch einen Testalarm rausgeben. Auch alles andere, was ich noch so an Intertechno Geräten in Betrieb habe (ist ja nicht mehr so viel...) funktioniert mit dem Signalduino. Dann bleibts jetzt erstmal so.  ;D

 

decade-submarginal