FHEM - Hausautomations-Systeme > KNX/EIB

Jedes KNX - IP Gateway möglich

(1/2) > >>

m-d-ley:
Hallo,
ist es möglich jedes KNX - IP Gateway via knxd einzubrinden, oder gibt es dort Einschränkungen?
Ich hatte mir folgendes herausgesucht:
MDT® KNX EIB IP Interface 2TE LAN-Schnittstelle KNX Bus und PC > SCN-IP000.03

Soweit ich dioe Doku verstehe, muss das Gateway nur einmal in den Bus angelegt werden und somit kann ich mit FHEM alle GA etc. steuern und anezigen?
Oder muss das Gateway tatsächlich in jede GA parametriert werde und somit auch jede Änderung im KNX Bus?

Amenophis86:
Viele nutzen hier das IP Interface von MDT, ich auch.

Du musst mittels KNXD einmal die Verbindung herstellen und dann kann FHEM über KNXD mit deinem KNX Bus reden.

m-d-ley:
Und woher bekommt FHEM die Gruppenadressen und Busteilnehmer?
Werden diese seperat angelegt oder können diese im FHEM automatisch ausgelesen werden?

Ich finde hier überall, dass das IP interface MDT SCN-IP000.02 benutzt wird und nicht das  MDT SCN-IP000.03,
das verwundert mich nur ein wenig.

tomster:
Die Gruppenadressen werden in FHEM automatisch von autocreate als devices angelegt, sobald ein entsprechendes Telegramm über den Bus tickert. Man muss dann allerdings jedem Device erst manuell die entsprechende dtp-Definition beibringen.

Die .02 oder .03 bezeichnet nur die entsprechende HW/Applikations-Revision. Du kannst natürlich auch die 03'er mit FHEM benutzen..

Amenophis86:
Alternativ kannst auch selbst in FHEM Devices anlegen und die entsprechenden GA hinterlegen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln